NRWision
30.11.2016 - 21 Min.

Ausstieg aus der Sucht: Symptome der Alkoholkrankheit

Ratgeber-Talk vom Verein Suchthilfe e.V. in Detmold - produziert mit Unterstützung von Kanal 21

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/ausstieg-aus-der-sucht-symptome-der-alkoholkrankheit-161130/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Eines der zentralen Symptome einer Alkoholkrankheit ist das starke Verlangen nach Alkohol. Hinzu kommen das ständige Denken an alkoholische Getränke und die Vernachlässigung vom Umfeld. Wolfgang Schwalenstöcker spricht im "Suchthilfe-Talk" mit Dr. Thomas Redecker, Chefarzt für Psychosomatik/Psychotherapie der "MEDIAN Klinik am Park Bad Oeynhausen", über die Symptomatik der Krankheit. Der Arzt erklärt, dass das Suchtverlangen bei vorangeschrittener Erkrankung durch den Hirnstamm hervorgerufen wird. In dieser Phase könne man dann schon von einem Kernsymptom sprechen: ein unwiderstehliches, so starkes Verlangen, gegen das sich Betroffene nicht wehren könnten. Im Verlauf der Entwicklung der Abhängigkeit gibt es verschiedene Stadien. Hierbei spiele auch die Toleranzentwicklung eine große Rolle. Sie sei mit der Dosissteigerung verbunden. Sobald das absolute Verlangen zu spüren sei, sei ein Genusstrinken nicht mehr möglich. Weitere mögliche Symptome: Kontrollverlust und Abstinenz-Unfähigkeit.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.