NRWision
10.12.2019 - 4 Min.

Auf die Socken machen: Wasserorgel im Forsthaus Kasselburg in Pelm

Talk von EifelDrei.TV aus Monschau

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/auf-die-socken-machen-wasserorgel-im-forsthaus-kasselburg-in-pelm-191210/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die Wasserorgel im "Forsthaus Kasselburg" ist ein Relikt aus einer vergangenen Zeit. Sie steht in Pelm im Landkreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz. Das Team von "Auf die Socken machen" spricht mit Roland Schmitz, dem Besitzer der Wasserorgel, über dessen Herkunft und Technik. Mit einer Wasserorgel kann eine größere Anzahl von Wasserfontänen erzeugt und entsprechend zu Musik gesteuert werden.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.