NRWision
05.07.2017 - 6 Min.

Auf die Socken machen: Bruder-Klaus-Kapelle in Wachendorf

Beitrag von MON TV aus Monschau

  • Reportage
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/auf-die-socken-machen-bruder-klaus-kapelle-in-wachendorf-170705/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Reporter Hubert vom Venn macht sich auf die Socken nach Wachendorf und besucht die "Bruder-Klaus-Kapelle". Im Gegensatz zu klassischen Kapellen ist die Bruder-Klaus-Kapelle ein ganz modernes Gebilde mitten in der Eifeler Natur. Für die besondere Architektur ist der Schweizer Architekt Peter Zumthor verantwortlich. Der Grundbau ähnelt einem Indianerzelt und in der Kapelle finden sich 350 mundgeblasene Glaskugeln, die für Licht sorgen.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.