NRWision
16.10.2018 - 19 Min.

Alter, was geht? - Sport im Alter - Klemens Wittig, 80

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

  • Talk

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alter-was-geht-sport-im-alter-klemens-wittig-80-181016/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Klemens Wittig ist 80 Jahre alt und seit mehr als 40 Jahren passionierter Läufer. Der mehrfache Weltmeister hat in seiner Karriere hat viele Marathon-Läufe hinter sich gebracht - auch als Senior noch. Er läuft "alles, was er mitnehmen kann": Europameisterschaften, Weltmeisterschaften und auch kleinere Wettkämpfe. Im Training läuft er 70 Kilometer pro Woche. "Wenn ich erfolgreich bin, warum soll ich dann aufhören?", sagt der sportliche Senior. Den Frankfurt-Marathon hat er - trotz Sturz und Verletzung - nach 3 Stunden und 40 Minuten abgeschlossen. Was ihn von Gleichaltrigen unterscheidet und welche sportlichen Tipps Klemens Wittig für Senioren hat, erfragt Journalistik-Student Johannes Bauer in der Interview-Reihe "Alter, was geht?".
Deine Meinung
Machst Du regelmäßig Sport?
Kommentiere Deine Meinung, um das Ergebnis zu sehen:
Deine Meinung wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Deine Meinung wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrate uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.