NRWision
16.12.2021 - 22 Min.

Alkohol – Ein Hilfeschrei, Ratgeber und mehr: Sebastian Weiske über DHS und Lotsennetzwerk

Podcast zum Thema Alkoholismus von Burkhard Thom aus Bergheim

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/alkohol-ein-hilfeschrei-ratgeber-und-mehr-sebastian-weiske-ueber-dhs-und-lotsennetzwerk-211216/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sebastian Weiske leitet die "Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V.". Im Gespräch mit Podcaster Burkhard Thom spricht er über Suchtprävention und Suchthilfe. Dabei geht er auch auf die "Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e. V."(DHS) ein. Die Vereinigung übernimmt ähnliche Aufgaben wie die "Thüringer Landesstelle für Suchtfragen e. V.". In der Corona-Pandemie ist die digitale Prävention für die DHS besonders wichtig. Doch Sebastian Weiske findet: In der Selbsthilfe zählt vor allem die Arbeit vor Ort. Burkhard Thom und Sebastian Weiske unterhalten sich auch über das Lotsennetzwerk vom "Fachverband Drogen- und Suchthilfe e. V.". Hier helfen sich von Alkoholismus Betroffene gegenseitig.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.