NRWision
18.02.2020 - 6 Min.

5 Minuten mit … Susanne Jaspers, Autorin und Verlegerin

Interview-Reihe von EifelDrei.TV aus Monschau

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/5-minuten-mit-susanne-jaspers-autorin-und-verlegerin-200218/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Susanne Jaspers aus Mützenich ist Verlegerin, Lektorin und Autorin. Seit dem Tod ihres Ehemannes, dem Schriftsteller Georges Hausemer, leitet sie den gemeinsam gegründeten Verlag "capybarabooks" allein. Dort veröffentlicht Susanne Jaspers auch das Buch "Wir sehen uns in Venedig". Darin sind Blogeinträge von Georges Hausemer zu lesen, die er während seiner Krebskrankheit verfasste. Susanne Jaspers selbst schrieb den zweiten Teil des Buches, in dem sie die letzten Monate im Leben ihres Mannes verarbeitet. Susanne Jaspers pendelt beruflich und privat zwischen Mützenich, Luxemburg und dem baskischen San Sebastián.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.