NRWision
29.10.2015 - 12 Min.

48,1: "Don't Repeat History" - Aktion gegen Faschismus

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von open.web.tv

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/481-don-t-repeat-history-aktion-gegen-faschismus-151029/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Bei der Konzertreihe "Die wollen nur spielen" trifft diesmal leise auf laut. Unter anderem dabei: Die Singer & Songwriterin "Restless Heart Syndrom" sowie die Punkrock-Band "The Unexpected". Außerdem berichtet "48,1" über eine Aktion gegen Faschismus. Die Band "Scrotem" nimmt am alten Güterbahnhof ihren antifaschistischen Song "Don't Repeat History" auf. Beim Refrain darf jeder mitsingen, der ein Zeichen für Solidarität setzen will. Gespendet werden darf auch: Der Erlös geht an die Flüchtlingshilfe.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.