NRWision
19.05.2016 - 62 Min.

4550 Kilometer durch Namibia

Reisefilm von Beate und Klaus Stephani aus Greven

  • Dokumentation

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/4550-kilometer-durch-namibia-160519/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Namibia - das bedeutet weite Wüstenlandschaft und eine große Artenvielfalt in der Natur. Beate und Klaus Stephani zeigen Bilder von ihrer Reise in das afrikanische Land. Sie besuchen Windhoek, die größte Stadt Namibias, und erklären die Kolonialgeschichte des Staates. Mit wunderschönen Naturaufnahmen bringen uns die beiden die Tierwelt Namibias näher. Elefanten, die im Wasserloch baden oder Strauße, die in der Wüste rennen, sind nur ein kleiner Teil der zahlreichen Bilder. Namibia kann mit Wüste und den größten Sanddünen der Welt aufwarten. Genauso gehört der Atlantik mit Möwen und Robbenbänken dazu. Auf ihrer Reise begegnen Beate und Klaus Stephani aus Greven auch den Ureinwohnern Namibias und lernen deren Sprache kennen, bestehend aus Klicklauten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.