weitere Sendungen:

facebook Icon
WhatsApp Icon
Twitter Icon
G+ Icon

Wehe, wenn der Bernert kommt - Teil 3

Portrait über den Filmemacher Willibald A. Bernert

Willibald A. Bernert ist in Ostwestfalen-Lippe eine echte Kultfigur. Seine Kurzfilme und Tierdokumentation aus den 1970er und 80er Jahren machten ihn bekannt. "Kanal 21" nimmt das zum Anlass, ihn in einer Reihe von Interviews vorzustellen. Dabei fragen Reik Schröder und Kim Hausner Willibald A. Bernert auch nach den technischen Anforderungen, die sein Job zur damaligen Zeit mit sich brachte. Besonders bei dem Unterwasserfilm "Harry der Zackenbarsch" waren diese ziemlich hoch. Das Ergebnis kann sich aber durchaus sehen lassen.

Kommentare zur Sendung:

  • Noch kein Kommentar.
    Wir freuen uns auf Deine Meinung zur Sendung!

bitte warten
Sende

  • Dein Kommentar zur Sendung:

nächste Sendetermine im TV:

  • Samstag, 09:55 Uhr
  • Samstag, 21:00 Uhr
  • Sonntag, 09:05 Uhr
  • Sonntag, 20:05 Uhr
  • Montag, 07:15 Uhr
zum Programm-Kalender

Tipps der Woche

Tipps der Woche

Empfehlungen unserer Redaktion Teaserbild:Tipps der Woche

Die TV-Tipps unserer Programmredaktion mit sehenswerten Highlights aus dem aktuellen Fernsehprogramm bei nrwision.

Programmredakteur/-in

Programmredakteur/-in

als Studentische Hilfskraft (SHK) Teaserbild:Programmredakteur/-in

Ab Mai 2017 haben wir eine Stelle als feste(r) Programmredakteur/-in zu vergeben. Alle Infos zur Bewerbung findest Du hier.

Bürgermedienplattform NRW

Bürgermedienplattform NRW

Infos für Fernsehmacher Teaserbild:Bürgermedienplattform NRW

Das neue Internet-Angebot steht in den Startlöchern: Was Du als Fernsehmacher bei nrwision jetzt wissen musst ...


tipps der woche.

lade
lade zufalls-tipp...


neue kommentare.
  • [ 24.03.2017 ]
    Toni Freialdenhoven alias Lachyogi Toni
    "Erhebt euch, befreit euch, trommelt tanzt! Dieser Aufruf..."

    sendung ansehen

  • [ 23.03.2017 ]
    Ulrich Jagusch
    "Die Sache mit der Bahnlinie ist ja wohl der grösste..."

    sendung ansehen


facebook.