NRWision
19.11.2020 - 0 Min.

Zocken

Sendung von Jugendlichen aus Iserlohn - produziert mit Unterstützung des "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V."

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/zocken-201119/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Sieben Jugendliche informieren sich im Rahmen des Projekts "KulturRucksack NRW" übers Zocken. Was sind die Vor- und Nachteile von Videospielen, welche Gefahren gibt es? Dazu sprechen sie unter anderem mit Bürgern aus Iserlohn. Die Jugendlichen holen auch Expertenmeinungen ein. Ein Mitarbeiter des Jugendcafés "Checkpoint" in Iserlohn erzählt, was für Spiele es gibt. Er findet, dass man in Videospielen oft etwas lernen kann. Auch die Gefahren des Zockens kommen nicht zu kurz: Von Diplom-Psychologin Ulla Graumann erfahren die Jugendlichen, was Spielsucht ist. Unterstützung bei ihrer Radiosendung bekamen die jungen Reporter vom "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.".
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.