NRWision
01.08.2012 - 19 Min.

Wissenskompass: Prof. Andrzej Górak, TU Dortmund

Studio-Talk von angehenden Wissenschaftsjournalisten der Technischen Universität Dortmund

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/wissenskompass-prof-andrzej-gorak-tu-dortmund-120801/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Wie macht man eine Chemieanlage so klein und sicher, dass sie hinter jedem Haus stehen könnte? Und was bringt es, Schiffscontainer mit komplizierter Technik statt Raps für Biodiesel durchs Land zu fahren? Prof. Dr. Andrzej Górak ist Chemieingenieur und Professor für Fluidverfahrenstechnik an der Technischen Universität Dortmund. Er arbeitet daran, ganze Chemiefabriken in Schiffscontainern unterzubringen. Im "Wissenskompass" spricht er mit Moderator Matthias Bohlen darüber, was diese Container können, aber auch, wo Wissenschaftler ihre Ideen bekommen und warum sie auch in Zeiten des Internets unbedingt viel reisen sollten.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.