NRWision
04.07.2019 - 3 Min.

Unentdeckte Tiere in der Tiefsee

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/unentdeckte-tiere-in-der-tiefsee-190704/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Riesenhaie, riesige Tintenfische und Wale: Tiere wie diese leben in der Tiefsee und waren bisher lange Zeit unentdeckt – manche sind es immer noch. Der hohe Wasserdruck und die Dunkelheit machen es schwierig, in der Tiefsee zu forschen. Deshalb bleiben die Tiere dort so lange unentdeckt. Reporter Oskar Köppen vom Campusradio "eldoradio*" befragt den Biologie-Professor Ralph Tollrian von der Ruhr-Universität Bochum zur Biodiversität in der Tiefsee. Professor Florian Leese von der Universität Duisburg-Essen berichtet im Beitrag außerdem von sogenannten "Black Smokern": Das sind Heißwasser-Quellen, an denen sich besonders viele unterschiedliche Mikroorganismen und bizarre Tiere tummeln.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.