NRWision
  • Reise & Urlaub
     

    Reise & Urlaub

    Sendungen und Beiträge rund ums Reisen - aus Städten und Ländern auf der ganzen Welt

Lade...
Bericht
20.09.2018 - 38 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 16: Nova Scotia

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Zeit von Renate Neuber und Norbert Meyer in Kanada neigt sich dem Ende. Auf ihrem letzten Stopp besuchen sie die kanadische Provinz "Nova Scotia". Dort liegt das kleine Dorf Pugwash. Hier trafen sich 1957 auf einer Privatkonferenz Wissenschaftler aus der ganzen Welt. Ihr Thema: Die atomare Bedrohung. Für ihren Beitrag wurde ihnen knapp 50 Jahre später der Friedensnobelpreis verliehen. Der nächste Halt kann mit einem Weltrekord aufwarten: Am "Burntcoad Head Park" gibt es mit 16 Metern den größten Unterschied zwischen Ebbe und Flut. Renate Neuber und Norbert Meyer erleben hier jedoch eine Enttäuschung.

Reportage
19.09.2018 - 4 Min.

Peru Rundreise: Señor de Sipán

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Das Museum "Tumbas Reales de Sipán" in Lambayeque ist eines der modernsten Museen Südamerikas. Es stellt vor allem bei Ausgrabungen gefundene Schätze aus. Vojtech Kopeckys Reise durch Peru setzt sich durch den Norden des Landes fort. Eine weitere Sehenswürdigkeit, die der Filmemacher dabei besucht, sind die Lehmpyramiden in Sipán. Hier besichtigt er die Ausgrabungsstätte von "Señor de Sipán". Das Grab wird als eines der wichtigsten Funde in Südamerika angesehen und wirft Licht auf die "Moche-Kultur".

Dokumentation
19.09.2018 - 28 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 2: Sierra de Grazalema, Ronda, El Rocio

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Im Naturpark "Sierra de Grazalema" erkundet Annegret Grünewald auf ihrer Reise durch Spanien die "weißen Dörfer". Außerdem probiert sie einen Wanderweg durch die steinige Landschaft aus. In "Ronda" gibt es Relikte aus alter Zeit zu entdecken. Ein arabisches Bad und eine umgebaute Moschee sind Zeugnisse der islamischen Geschichte der Stadt. Der nächste Stopp der Reisenden ist "El Rocio". Hier kann man in angrenzenden Naturparks verschiedenste Tiere beobachten. Vögel, Pferde und Flamingos bekommt Annegret Grünewald vor die Kamera. Dabei hat sie besonderes Glück: Auch die scheuen Luchse zeigen sich.

Dokumentation
18.09.2018 - 26 Min.

Radeln an Main und Tauber

Reisebericht von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Wertheim ist Start und Ziel für die Radtour der drei Freunde Fred, Rolf und Uli. Die Stadt liegt an den Flüssen Tauber und Main. Sie ist außerdem Heimat der ältesten Burgruine Süddeutschlands. Die erste Etappe führt die Fahrradfahrer vorbei an Rapsfeldern nach Gemünden. Hier erwartet sie eine unverhoffte Fahrt mit der Fähre, bevor es weiter Richtung Würzburg geht. Durch das "liebliche Taubertal", das bergiger ist, als der Name erwarten lässt, geht es schließlich wieder zurück nach Wertheim. Doch die Radtour hat nicht nur malerische Städtchen und schöne Landschaft bei sonnigem Wetter zu bieten: Fahrradpannen, Discobesuche und regionale Köstlichkeiten - Fred, Rolf und Uli erleben auf ihrer Fahrradtour an Main und Tauber einiges.

Reportage
13.09.2018 - 7 Min.

Peru Rundreise: Die Pyramiden von Túcume

Reisebericht von Vojtech Kopecky aus Aachen

Die "Huaca Larga" ist eine der größten Pyramiden der Welt. Sie gehört zu den "Pyramiden von Tucumé", einer Ansammlung von Pyramiden aus präkolumbianischer Zeit. Auf seiner Rundreise durch Peru besucht Vojtech Kopecky aus Aachen die "Pyramiden von Tucumé" und das örtliche Museum. Dort wird ihm erklärt, wie die Menschen der sogenannten "Lambayeque"-Kultur früher in diesem Gebiet lebten.

Bericht
13.09.2018 - 6 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 15: Prince Edward Island

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

"Prince Edward Island" - im Deutschen "Prinz-Eduard-Insel" - ist die kleinste und am dichtesten bevölkerte Provinz Kanadas. Sie ist benannt nach Edward Augustus, dem Vater von Königin Victoria. Doch von den Kanadiern wird sie meist "PEI" abgekürzt. An der Küste entlang macht sich Renate Neuber auf den Weg nach Charlottetown, der Hauptstadt der Insel. Dort geht sie der Gründung Kanadas auf die Spur.

Dokumentation
11.09.2018 - 23 Min.

El Gouna - Ferienstadt am Roten Meer

Reisebericht von Wolfgang Schrader aus Münster

Die ägyptische Stadt El Gouna ist eine beliebtes Reiseziel: Neben den vielen Touristen wohnen hier sonst nur die Superreichen. Am Rande der Wüste gibt es alles, was Urlauber wollen: Sonne, Strand und Wasser. Wolfgang Schrader besucht den Strand und die Innenstadt von El Gouna. Während einer Schiffstour auf dem Roten Meer kann er sogar Delfine beobachten.

Reportage
11.09.2018 - 33 Min.

Mein Traum von Kanada - Teil 14: Cape Breton Island

Reisebericht von Renate Neuber aus Erkelenz

Die Kanada-Reise von Renate Neuber geht weiter: Vom Hafen der Kap-Breton-Insel - auf Englisch "Cape Breton Island" - geht es bis zum "Cabot Trail". Auf dem Weg gibt es neben wunderschönen Landschaften auch viel zu lernen. Die Reisenden machen einen Zwischenstopp in einem Museum, das Alexander Graham Bell gewidmet ist, den wir heute als Erfinder des Telefons kennen. Auf ihrem Weg erkunden sie außerdem ein schottisches Museumsdorf und sprechen mit Schotten darüber, wie die geflohenen Highlander früher in Nova Scotia gelebt haben. Weiter geht es zur "Festung Louisbourg". Dort kann man nicht nur geschichtlich viel sehen, sondern auch altertümlich, traditionell speisen.

Dokumentation
11.09.2018 - 19 Min.

Mit dem Chepe zum Kupfercanyon

Reisebericht von Gerhard Janoschka, Filmklub "Kamera aktiv" Mönchengladbach e.V.

Der Kupfercanyon "Barranca del Cobre" in Mexiko ist das Reiseziel von Gerhard Janoschka und seiner Reisegruppe. Mit dem Zug, der auch Chepe genannt wird, geht es durch Steppenlandschaften bis hin zum Canyon. Unterwegs erkundet die Reisegruppe kleine, landwirtschaftliche Dörfer. Die letzten Meter zum Canyon werden dann mit dem Auto bewältigt. Auf 2400 Metern Höhe bietet sich ein ganz besonderer Ausblick …

Talk
11.09.2018 - 13 Min.

Alter, was geht? - Reisen im Alter - Gerhard Visser, 71

Journalistik-Studierende der TU Dortmund im Gespräch mit Senioren

Gerhard Visser ist 71 Jahre alt und hat eine 3-jährige Weltreise hinter sich. In 9 Etappen á 3 Monaten bereiste der Rentner mit seiner Frau zusammen die Welt. Ob mit dem Fahrrad durch Kambodscha oder beim Spazierengehen mit Baby-Elefanten in Thailand: Um im Ruhestand aktiv zu bleiben, erfüllte Gerhard Visser sich einen Traum. Im Interview mit Journalistik-Studentin Jillian Bauer erzählt er auch, dass man im Alter beim Reisen andere Dinge beachten muss als junge Menschen. Sicherheit, Komfort und vor allem Planung sind besonders wichtig für ihn. Seine Erlebnisse verarbeitete er in einem Blog und in seinem Buch "Die nächste Etappe". Damit will er andere Menschen inspirieren und ihnen Mut machen.

Beitrag
11.09.2018 - 24 Min.

Radtouren rund um Schwerin

Beiträge von Fred Schmitz aus Düsseldorf

Zaschendorf in Mecklenburg-Vorpommern nahe des Schweriner Sees ist Ausgangspunkt für verschiedene Radtouren rund um Schwerin. Fred Schmitz aus Düsseldorf und seine Reisebegleiter erkunden die Landschaft der Mecklenburgischen Seenplatte mit seinen fast 80 kleineren und größeren Seen. Die Radwege sind vielfältig: Zum Teil sind sie gut ausgebaut, zum Teil bestehen die Strecken auch nur aus schwierig zu befahrenen Sandpisten. Fred Schmitz zeigt Sehenswürdigkeiten in Schwerin, wie das Schweriner Schloss und den Schweriner Dom. Auf den Touren durch das Umland hält er fest, wie gut man dort mit dem Fahrrad unterwegs sein kann.

Dokumentation
11.09.2018 - 31 Min.

Spanien auf eigene Faust - Teil 1 - Elche, Castillo de Castellar, Ubrique

Reisebericht von Annegret Grünewald aus Castrop-Rauxel

Eine Reise durch Spanien führt Annegret Grünewald zuerst in die Stadt "Elche". Sie zeichnet sich durch eine eindrucksvolle Basilika und ihren Palmenhain aus. In diesem gibt es auch die "Kaiserpalme", die anlässlich des Besuchs von Kaiserin Sissi gepflanzt wurde. Weiter geht es Richtung Süden entlang der Mittelmeerküste. In "Castillo de Castellar" kann man auf Wanderwegen eigentümliche Sandsteinfiguren und vielfältige Natur bewundern. Letzter Stopp der ersten Etappe ist "Ubrique". Neben einer Karfreitagsprozession, gibt es hier im Naturpark malerische Aussichten zu entdecken.

Auf dieser Seite findest Du Sendungen und Beiträge aus unserer Rubrik "Reise & Urlaub". Redaktionen und Produzenten aus NRW berichten über Städte und Länder aus aller Welt. Sie zeigen ihre Reise-Reportagen und Urlaubsvideos im TV-Programm von NRWision und in unserer Mediathek. Außerdem stellen sie die schönsten Reiseziele vor und geben praktische Tipps für die nächsten Trips.