NRWision
22.11.2021 - 56 Min.

Theatertalk: Robin Hood - Familienstück, Sitzkissenkonzerte, Theaterjugendorchester

Talksendung vom Theater Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

  • Magazin
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/theatertalk-robin-hood-familienstueck-sitzkissenkonzerte-theaterjugendorchester-211122/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"Robin Hood" ist ein Familienstück am Theater Münster. Für das Theaterstück hat sich Dramaturg John von Düffel an bekannten Filmen über den Helden orientiert. Darin gilt "Robin Hood" als Vorkämpfer für soziale Gerechtigkeit. Moderator Wolfgang Türk unterhält sich mit Leiterin Monika Kosik vom Jungen Theater und Musiktheaterpädagogin Sabine Kuhnert. Sie verraten, was für ein Bühnenbild die Zuschauer*innen vom Familienstück "Robin Hood" erwarten können. Im "Theatertalk" geht es außerdem um die "Sitzkissenkonzerte" am Theater Münster. Die Konzert-Reihe in der Kellerbühne "U2" richtet sich an junge Konzertbesucher*innen ab 4 Jahren. Die Musiker*innen spielen verschiedene Streichinstrumente - und die Kinder sind ganz nah dran. Sabine Kuhnert stellt das erste Sitzkissenkonzert "Mala und die Streicher" vor. Und: Monika Kosik und Sabine Kuhnert sprechen über das neue Projekt vom "Theaterjugendorchester" am Theater Münster. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen führen das Musical "Fame" auf.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.