NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Beitrag
21.05.2015 - 34 Min.

Aktion Rheinland

Beitrag von Manfred Weyer aus Aachen

Düsseldorf im Frühjahr 1945: Kurz vor Ende des Zweiten Weltkriegs haben US-Truppen die Stadt eingekesselt. Um Düsseldorf vor dem gewaltsamen Einmarsch zu bewahren, entschließen sich einige mutige Bürger, mit den amerikanischen Soldaten zu verhandeln. Sie widersetzen sich damit den Nazis im eigenen Land. Aloys Odenthal war damals einer der Verhandlungsführer. 40 Jahre später erzählt er im Interview von den dramatischen Ereignissen. Auf sehr bewegende Weise schildert Odenthal den Ablauf der gefährlichen Aktion, für die einige Widerstandskämpfer mit ihrem Leben bezahlt haben. Diese historischen einmaligen Aufnahmen - produziert von Manfred Weyer aus Aachen - sind jetzt bei NRWision zu sehen.

13.11.2014 - 18 Min.

Indonesien '75

Beitrag von Manfred Weyer aus Aachen

Indonesien im Jahr 1975: Damals ist Filmemacher Manfred Weyer erst 31 und noch Lehramtsstudent. Gemeinsam mit seinen Studienkollegen der Katholischen Hochschulgemeinde Aachen besucht er den Inselstaat - eine Filmkamera mit im Gepäck. Seine Aufnahmen haben historischen Wert: Sie zeigen die problematische politische und wirtschaftliche Situation als Erbe von Sukarno, dem ersten Präsidenten Indonesiens. Außerdem dokumentiert er die Arbeit des Hilfswerks MISEREOR. Das Team trug in den 70er-Jahren dazu bei, die wirtschaftliche Situation der Bevölkerung Indonesiens zu verbessern. Fast 40 Jahre später stellt Manfred Weyer diese Bilder exklusiv bei NRWision der Öffentlichkeit zur Verfügung.