NRWision
Lade...

20 Suchergebnisse

medienbarcamp 2019 in Duisburg
Magazin
15.10.2019 - 54 Min.

medienbarcamp 2019 in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Das Medienforum Duisburg e.V. veranstaltet auch 2019 wieder das "medienbarcamp". Bei einem "Barcamp" diskutieren alle Teilnehmer in sogenannten "Sessions" auf Augenhöhe und finden neue Ideen zu einem bestimmten Thema. In der Sendung erzählen die Teilnehmer, wie ihnen das "medienbarcamp 2019" gefallen hat. Einige der Diskussionsthemen waren zum Beispiel Hate Speech, Simulationen und Künstliche Intelligenz. Auch pädagogische Ansätze im Bereich Digitalisierung und Medien wurden beim medienbarcamp in Duisburg besprochen.

1
Podcast-Feriencamp in Duisburg
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Podcast-Feriencamp in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im Podcast-Feriencamp vom "Medienforum Duisburg e.V." lernen Kinder an fünf Tagen, wie sie gute Umfragen und Interviews führen. In Duisburg fragen sie Passanten, was sie unter dem Begriff "Heimat" verstehen und wie viel Fleisch sie konsumieren. Außerdem besuchen die jungen Reporter die Berufsfeuerwehr und die Redaktion von "Radio Duisburg". Von Moderator Jens Voßen und seiner Kollegin lernen die Kinder etwas über die Arbeit beim Radio. Moderatorin Jannine Köksalan-Kolecki berichtet im Interview außerdem über die Hörerinnen und Hörer und erklärt, wann diese einschalten.

2
Diabetes mellitus, Deutsche Diabetes-Hilfe NRW
Magazin
19.08.2019 - 57 Min.

Diabetes mellitus, Deutsche Diabetes-Hilfe NRW

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Diabetes mellitus ist eine chronische Stoffwechselerkrankung, die zu erhöhten Blutzuckerwerten führt. Die Patientinnen und Patienten haben einen Mangel am Hormon Insulin oder die Wirkung des Hormons ist vermindert. Umgangssprachlich wird die Stoffwechselstörung auch Zuckerkrankheit genannt. Norbert Kuster und Thomas Damaschke sind beim Landesverband NRW e.V. der "Deutschen Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes" aktiv. Im Gespräch mit Moderator Markus Peifer erklären sie die Unterschiede zwischen Typ 1- und Typ 2-Diabetes. Nur etwa zehn Prozent der Betroffenen sind am angeborenen Typ 1 erkrankt.

3
"rebochic", Second-Hand-Laden der "Regenbogen Duisburg gGmbH"
Magazin
12.06.2019 - 13 Min.

"rebochic", Second-Hand-Laden der "Regenbogen Duisburg gGmbH"

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die "Regenbogen Duisburg gGmbH" engagiert sich seit Anfang der 80er-Jahre in Duisburg für seelisch kranke Menschen und Menschen mit anderen Handicaps. Damit leisten die "Regenbogen"-Mitarbeiter und Ehrenamtlichen einen Beitrag zur Pflichtversorgung für seelisch Kranke und Menschen mit körperlichen Einschränkungen. Andrea Pfaff ist Leiterin des Bereichs "Arbeit und Beschäftigung". Im Interview mit dem "Medienforum Duisburg" erklärt die Bereichsleiterin, wie Angebote wie "rebochic" Betroffenen helfen können. Der Second-Hand-Laden in der Altstadt von Duisburg verbindet Mode, Inklusion und eine Beschäftigungsmöglichkeit für psychische Erkrankte miteinander. Mit einer Lesung möchte der "Regenbogen" die Bevölkerung in Duisburg ansprechen und sie auf das Angebot aufmerksam machen. Der Lyriker und Kinderbuchautor Heinz Flischikowski präsentiert im Laden "rebochic" mit dem Musiker David Bateineh das Programm "Nach all den Jahren".

4
Projekt "Smart St@rt" – Ein Job in der neuen Heimat
Magazin
16.05.2019 - 54 Min.

Projekt "Smart St@rt" – Ein Job in der neuen Heimat

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Das Projekt "Smart St@rt" aus Duisburg soll Geflüchteten dabei helfen, eine Berufsausbildung im Bereich der Binnenschifffahrt und Hafenlogistik zu finden. Das Besondere am Projekt: Es verbindet Deutsch lernen mit Fachwissen aus dem Ausbildungsbereich. Die Universität Duisburg-Essen ist auch an dem Projekt beteiligt. Prof. Dr. Rolf Dobischat von der Fakultät für Bildungswissenschaften erklärt in der Sendung, was die Motivation für das Projekt war. Auch zwei TeilnehmerInnen sprechen mit Moderator Tarek Lababidi vom "Medienforum Duisburg e.V." über ihre Erfahrungen mit "Smart St@rt". Sie erklären dabei auch, was sie sich von dem Projekt erhoffen.

5
"Gemeinsam am 1. Mai" – Demonstration in Duisburg
Magazin
25.04.2019 - 56 Min.

"Gemeinsam am 1. Mai" – Demonstration in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Am 1. Mai 2019 plant die Partei "Die Rechte" eine Demonstration in Duisburg. Bei dieser spricht sie sich gegen internationale Arbeiter und für bessere Arbeitsrechte aus. Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff vom Bündnis "Duispunkt +Wir" finden das nicht in Ordnung. Sie sprechen mit Moderator Jürgen Mickley über die Gegen-Aktionen ihres Bündnis und erklären, warum sie gegen die rechte Demonstration sind. Denn für sie gibt es in Duisburg keinen Platz für Fremdenfeindlichkeit: Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff sehen ihre Stadt als weltoffen.

6
UNICEF – Theater der 10.000
Magazin
17.04.2019 - 56 Min.

UNICEF – Theater der 10.000

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Das "Theater der 10.000" ist eine Aktion der Kinderhilfsorganisation "UNICEF". Bei dem Theater-Event sollen an 100 verschiedenen Standorten jeweils 100 verschiedene Menschen an einer deutschlandweiten Performance teilnehmen. Hierfür sind keine Schauspielerfahrungen nötig, lediglich eine Anmeldung muss im Vorfeld erfolgen. Cornelia Beck und Peter Walter von der "UNICEF-Arbeitsgruppe Duisburg" erklären im Interview, was das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen mit dieser Aktion erreichen möchte. Moderator Jürgen Mickley vom "Medienforum Duisburg e.V." erkundigt sich bei seinen Gästen außerdem danach, wie man die Hilfsorganisation noch unterstützen kann.

7
Die Weisheit der Kinder: Lügen und Goldnuggets
Beitrag
10.04.2019 - 6 Min.

Die Weisheit der Kinder: Lügen und Goldnuggets

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Im dritten Teil des Mini-Podcasts "Die Weisheit der Kinder" geht es um das Thema Lügen. Dr. Udo Baer von der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" erklärt, wieso das Lügen in manchen Situationen angebracht ist und in welchen Situationen die Wahrheit doch die bessere Alternative ist. Mit Moderator Tarek Lababidi spricht er auch über die Erfahrungen mit seinen Kindern.

8
Die Weisheit der Kinder: Unzulänglichkeit
Beitrag
10.04.2019 - 4 Min.

Die Weisheit der Kinder: Unzulänglichkeit

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Die Pubertät ist für viele Jugendliche eine schwierige Phase. Oft fühlen sie sich missverstanden von ihren Eltern oder sind unzufrieden mit sich selbst. In der zweiten Folge des Mini-Podcasts "Die Weisheit der Kinder", spricht Dr. Udo Baer von der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" in Duisburg über das Gefühl der Unzulänglichkeit. Gleichzeitig gibt er Tipps, wie man ein besseres Verhältnis zu Kindern und Jugendlichen aufbauen kann und diese Beziehung besser fördert.

9
Die Weisheit der Kinder: Scham und Transfer
Beitrag
10.04.2019 - 5 Min.

Die Weisheit der Kinder: Scham und Transfer

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

In der ersten Folge des Mini-Podcasts "Die Weisheit der Kinder" geht es um das Schamgefühl bei Mädchen und Jungen. Mit diesem Thema kennt sich der Studiogast Dr. Udo Baer von der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" aus. Der Experte gibt Tipps zum Umgang mit den Kindern, die zum Beispiel aufgrund eines Traumas Scham empfinden. Im Interview erzählt Dr. Udo Baer außerdem über eine persönliche Geschichte, die ihn inspiriert, sich mit dem Thema zu beschäftigen.

10
Ein Türöffner für die Zukunft
Interview
09.04.2019 - 22 Min.

Ein Türöffner für die Zukunft

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Wenn Menschen verstummen, dann hilft eine klassische Gesprächstherapie oft nicht weiter. Die "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" in Duisburg setzt deshalb auf alternative Therapiemethoden wie Musik- und Tanztherapie. Im Gespräch mit Gründer Dr. Udo Baer erfährt Moderator Tarek Lababidi, wie die "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" arbeitet.

11
"Die Hornitexter" – Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Logistikzentrums in Duisburg
Magazin
02.04.2019 - 58 Min.

"Die Hornitexter" – Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Logistikzentrums in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

"Die Hornitexter" sind eine Bürgerinitiative aus Duisburg. Ihr Name lehnt sich an das ehemalige Spanplattenwerk "Hornitex" an. "Hornitex" schloss sein Werk in Duisburg im Jahr 2009. Dadurch entstand ein Freiraum von 2,4 Hektar. Ein Großteil der Bürger der Stadt Duisburg hatte sich gewünscht, dass diese neue Freiluftschneise erhalten bleibt – doch die Stadt hatte andere Pläne. Das ehemalige Gelände entwickelt sich zu einem Logistikzentrum und soll weiterhin vergrößert werden. Zu Gast bei Moderator Jürgen Mickley sind Jürgen Hagenguth, Kirsten König und Michael Höhnerbach. Alle drei sind Mitglieder der Bürgerinitiative und sprechen über die weiteren Bebauungs- und Erweiterungspläne des Zentrums. Sie erklären die biologischen Folgen einer Erweiterung und begründen, wie diese der Gesundheit der Bewohner schadet.

12