NRWision
Lade...

5 Suchergebnisse

Bierweisheiten
Sketch
04.10.2018 - 1 Min.

Bierweisheiten

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Zwei Freunde sitzen abends gemütlich beisammen und gönnen sich eine Erfrischung. Doch ist das Feierabend-Bier wirklich das Richtige für die schlanke Linie? Hans Günter Zitz und Harald Wirtz tauschen "Bierweisheiten" aus.

1
Internationales Maritimes Museum in Hamburg
Beitrag
28.02.2018 - 9 Min.

Internationales Maritimes Museum in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Über 40 000 Miniaturschiffe stehen im Internationalen Maritimen Museum in Hamburg. Bei einem Besuch in der Hafenstadt macht Hans Günter Zitz auch hier Halt, um sich über die Geschichte der Seefahrt zu informieren - und die erstreckt sich über viele Jahrhunderte! Vom einfachen "Schoner" - einer ganz besonderen Version den Segelschiffs - bis hin zum diesel-elektrischen Antrieb zeigt der Filmemacher seine Lieblingsexponate.

2
Neubau Italien im "Miniatur Wunderland" in Hamburg
Beitrag
20.02.2018 - 6 Min.

Neubau Italien im "Miniatur Wunderland" in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Im "Miniatur Wunderland" in Hamburg ist die Bahn-Strecke nach Italien fast fertig. Daher besucht Filmemacher Hans Günter Zitz die größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt ein zweites Mal. Wie im echten Leben können nicht überall Züge fahren: "Die Elektronik hat es nicht geschafft". Dafür gibt Zitz Einblicke in das nachgebaute Rom bei Tag und bei Nacht. Zu sehen ist auch der Petersplatz mit dem Petersdom und der dazugehörigen Papst-Wohnung. Außerdem wird eine römische Erfindung gezeigt: eine Tiefgarage mit mehreren Stockwerken übereinander, die aus dem Boden fahren kann. In der Miniatur-Welt darf außerdem der Vulkan Vesuv nicht fehlen.

3
Das Ende
Kurzfilm
28.02.2017 - 0 Min.

Das Ende

Kurzfilm von Hans Günter Zitz aus Aachen

Das sprichwörtliche und wortwörtliche Ende wartet auf die "Hauptperson" dieses Beitrags von Hans Günter Zitz aus Aachen. Das Seil wird immer länger und länger - aber was kommt dann?

4
Miniatur Wunderland in Hamburg
Beitrag
10.01.2017 - 5 Min.

Miniatur Wunderland in Hamburg

Beitrag von Hans Günter Zitz aus Aachen

Filmemacher Hans Günter Zitz besucht das "Miniatur Wunderland" in Hamburg - mit der größten Modelleisenbahn-Anlage der Welt. Dort fahren mehr als 1.000 Züge die rund 15 Kilometer lange Gleisstrecke ab. Der längste von ihnen ist 14 Meter lang. Der Maßstab der Anlage beträgt 1 zu 87. Modellbauer und Elektroniker haben die Welt im Kleinen exakt nachgebaut. Neben den vielen verschiedenen Zügen können Besucher auch die unterschiedlichsten Landschaften und nachgestellte Situationen bestaunen. Selbst Flugzeuge landen dort bei Tag und Nacht. Auch auf den Autobahnen ist viel los. An vielen Stellen ließen sich Original und Modell oft nicht unterscheiden - wären da nicht all die Zuschauer. Über eine Million kommen jährlich ins Miniatur Wunderland. 2015 waren es mehr als 1,2 Millionen - mit dem 15. Besucherrekord in Folge.

5