NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

Easy Listening: Andreas Berlik und Frank Beckert von "Selbstredend! Münster Toastmasters e.V."
Magazin
08.10.2019 - 53 Min.

Easy Listening: Andreas Berlik und Frank Beckert von "Selbstredend! Münster Toastmasters e.V."

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Für Andreas Berlik und Frank Beckert ist Reden ein Hobby. Sie sind Mitglieder von "Selbstredend! Münster Toastmasters e.V.". In dem Verein lernen sie Rhetorik und ihre Nervosität vor Reden in den Griff zu bekommen. Sie sprechen dafür auch auf Bühnen. Wie die Reden aussehen und ob sie vorbereitet werden, erklären Frank Beckert und Andreas Berlik im Gespräch mit Ralf Clausen. Im Anschluss an die Rede bekomme der Redner auch ein Feedback: beispielsweise zur Mimik, Gestik oder Sprache. In der Sendung geht es außerdem um einen Club-internen Rede-Wettbewerb und Möglichkeiten, eine Rede durch beispielsweise Materialien zu unterstützen. Zudem sind Ausschnitte aus Reden von einem der Club-Abende zu hören. Auch die Lieder in "Easy Listening" greifen das Thema "Reden" auf.

1
Nelson-Mandela-Gesamtschule
Beitrag
25.07.2017 - 4 Min.

Nelson-Mandela-Gesamtschule

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"BergTV" berichtet von einem feierlichen Festakt zur Umbenennung: Die "Bergisch Gladbacher Gesamtschule Gronau-Heidkamp" heißt nun "Nelson-Mandela-Gesamtschule". Mit einem bunten Programm wird die Namensverleihung mit vielen Gästen aus Südafrika gefeiert. Viel Musik, für uns Europäer exotisches Essen aus Südafrika sowie viel Tanz und interkulturellem Dialog erwartet die Gäste.

2
Journal am Sonntag: 200 Jahre Kreis Coesfeld - Festakt
Magazin
26.04.2017 - 9 Min.

Journal am Sonntag: 200 Jahre Kreis Coesfeld - Festakt

Beitrag vom Verein für Medienarbeit e.V.

Der Kreis Coesfeld feiert Geburtstag: Vor 200 Jahren wurde er im Zuge der Einteilung der neuen preußischen Gebiete gegründet. Beim Festakt geben mehrere Lokalpolitiker Einblicke in die Kreisgeschichte, darunter Landrat Christian Schulze Pellengahr. "Journal am Sonntag"-Moderator Wolfgang Thiemann führt durch die spannendsten Momente des Tages.

3
Rhapsodie der Realität: 2017 - dein Jahr
Aufzeichnung
26.01.2017 - 35 Min.

Rhapsodie der Realität: 2017 - dein Jahr

Sendung der Glaubensgemeinschaft "Christ Embassy" aus Neuss

Melanie und Nadine tragen die "Rhapsodie der Realität" vor. Der Titel: "2017 - dein Jahr". Die beiden Mitglieder der "Christ Embassy"-Gemeinde wollen zeigen, wie es möglich ist, mit Gott 2017 voller Elan anzugehen - und am Ende vom Jahr eine positive Bilanz ziehen zu können. 2017 sei das Jahr, in dem alle Träume und Wünsche erfüllt werden könnten. Passend dazu das Thema der ersten Botschaft: "Du hast nichts zu befürchten." Wer Gott, Christus, annehme, würde gerettet. Von Gottes Wort würde die Kraft ausgehen. Jede Krankheit würde durch ihn geheilt werden: körperliche, finanzielle, zwischenmenschliche. Deshalb müsse niemand, der Gott in sich trage, etwas für das neue Jahr befürchten. Doch der Glaube müsse dafür beständig bleiben. Dazu gehöre: Worte richtig zu nutzen. Der Gläubige solle reden - aber er müsse seine Worte bedenken. Wer sich zu Gott bekenne, werde errettet. Genauso wichtig sei es, "falsche Worte" nicht anzunehmen. Man solle mit den richtigen Menschen das Leben teilen.

4
Die Toastmasterin - Frei reden lernen
Porträt
04.05.2016 - 5 Min.

Die Toastmasterin - Frei reden lernen

Beitrag von Studierenden der Kölner Journalistenschule

Sarah ist Amerikanerin und Mitglied der Kölner Sprechbar. Das ist ein Toastmasters-Club, in dem Erwachsene frei reden lernen. Denn Sprechen ist für Sarah nichts Selbstverständliches: Sie lebt mit Multipler Sklerose. Die MS-Schübe haben auch Einfluss auf ihre Sprache. Durch die Vorträge beim Toastmasters-Club lernt sie, selbstbewusster mit ihren Einschränkungen umzugehen. Als sie eine Chemotherapie beginnen muss, hält sie im Toastmasters-Club eine Rede übers Haare-Verlieren: "Würde ich immer noch süß aussehen? Babys! Babys sind bezaubernd und haben auch keine Haare! Du schaust ja auch kein Baby an und sagst 'Oh, es hat ja gar keine Haare!'"

5
Theo?logisch! - Schweigen und Reden
Beitrag
22.06.2011 - 4 Min.

Theo?logisch! - Schweigen und Reden

Theologisches Magazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Bonn

"Schweigen und Reden" ist in dieser Woche das Thema beim Magazin "Theo?logisch!". Unter anderem geht es darum, ob in der Katholischen Kirche zu wenig geredet und zu viel geschwiegen wurde - zum Beispiel über sexuellen Missbrauch in den eigenen Reihen.

6