NRWision
Lade...

8 Suchergebnisse

Heinz Diekmanns Küchenwesen
Kunst
29.10.2019 - 12 Min.

Heinz Diekmanns Küchenwesen

Experimentelle Animation von Wilda WahnWitz aus Köln

2012 stellte der Künstler Heinz Diekmann erstmals seine zwanzigteilige Bilderreihe "Küchenwesen" in der Ausstellung "Das seh ich anders – dank dir" aus. Organisiert wurde die Ausstellung vom Kunstverein "68elf e.V." aus Köln. Die Künstlerin Wilda Wahnwitz kombiniert die Werke von Heinz Diekmann mit experimentellen Animationen und Klängen und lässt so ein neues Kunstwerk entstehen.

1
Im Profil: Fredy Alexander, Künstler
Talk
28.11.2018 - 18 Min.

Im Profil: Fredy Alexander, Künstler

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Fredy Alexander, früher Fredy Utopia, schafft als Künstler detailreiche Zeichnungen. Seine Werke sind vorwiegend durch die Fantasy- oder Manga-Welt inspiriert. Mittlerweile hat Fredy Alexander seinen eigenen Stil entwickelt und verkauft seine Bilder auf der ganzen Welt. So hängen einige seiner Werke zum Beispiel in Australien oder schmücken als Tattoo andere Menschen.

2
Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Selfie", Mail-Art Projekt in Euskirchen
Magazin
05.04.2018 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Selfie", Mail-Art Projekt in Euskirchen

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

Cornelia Harss feiert gleich zwei Dinge: Einen runden Geburtstag und die Eröffnung ihrer Ausstellung "Selfie" in der Galerie "M.A.S.H." in Remagen. In der Ausstellung zeigt sie verschiedene Werke, die sie zum Teil selbst zeigt: überspitzt, ironisch und als Karikatur dargestellt. Kunst mit indischen Einflüssen und irische Musik kommen bei der Ausstellungseröffnung "Willkommen in meiner Welt der Linien, Striche, Farben und Strukturen" von Rajan Robin Mondhe zusammen. Rajan Robin Mondhe arbeitet hauptsächlich mit Tusche, Kohle und Feder. Die Vernissage im Kulturraum Auerberg in Bonn wird von Alexander Meyen begleitet. Er vermischt Irish Folk und moderne Musikelemente. Der Künstler Reiner Langer initiiert anlässlich des Eurkirchener Friedenstages das "Mail Art Project Against War". Verschiedene Künstler aus aller Welt haben dafür Kunstwerke per Post für die Ausstellung nach Euskirchen geschickt.

3
Kunst im Rathaus in Meinerzhagen
Bericht
20.06.2017 - 15 Min.

Kunst im Rathaus in Meinerzhagen

Beitrag aus Meinerzhagen, produziert vom Offenen Kanal Lüdenscheid

Seit Anfang Mai sind die Werke des Kölner Künstlers Pavle Perovic im Rathaus in Meinerzhagen ausgestellt. Der aus Kroatien stammende Perovic erfreut die Besucher mit seinen Werken, aber auch mit seiner Stimme. "Für das Meinerzhagener Rathaus ist diese Kunstausstellung schon etwas ganz Besonderes", betonte Bürgermeister Jan Nesselrath in seiner Begrüßung.

4
Sketchbook: Verwirrte Bilder
Kommentar
01.06.2017 - 6 Min.

Sketchbook: Verwirrte Bilder

Zeichnungen im Video von Alexander Volk aus Köln

Alexander Volk aus Köln hat sich vorgenommen, täglich in sein "Sketchbook" zu zeichnen. Die Ergebnisse zeigt er jeden Monat im Video und erzählt die Geschichten dahinter. Zum Beispiel, wie sich ein Mann aus der Psychiatrie neben ihn auf eine Parkbank setzte und ihm eine kurze Geschichte erzählte. Er wollte, dass Alexander Volk die Handlung zeichnet. So entstand eines der Bilder. Außerdem hatte der Hobby-Zeichner sein Skizzenheft im Urlaub in Prag und im Flugzeug nach Berlin dabei.

5
Sketchbook: Malen und gemalt werden
Beitrag
18.05.2017 - 7 Min.

Sketchbook: Malen und gemalt werden

Zeichnungen im Video von Alexander Volk aus Köln

Sein Sketchbook nimmt Alexander Volk eigentlich überall mit hin: Er malt auf der Arbeit oder in der Bahn, um sich selbst das Zeichnen beizubringen. Da passiert es schon mal, dass er in der Bahn ganz schnell einen leicht angetrunkenen Mann zeichnen muss, weil dieser ihn danach noch unbedingt porträtieren will. Diese und mehr Geschichten erzählt der "Gutmensch" im Video, während er durch sein Skizzenbuch blättert. Im August 2016 sind 28 Zeichnungen entstanden, die er präsentiert und erklärt.

6
DO-MU-KU-MA: "OffeneNordstadtAteliers" in Dortmund
Magazin
26.04.2017 - 37 Min.

DO-MU-KU-MA: "OffeneNordstadtAteliers" in Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die Vorbereitungen für die "OffeneNordstadtAteliers" in Dortmund laufen auf Hochtouren. Für das Musik- und Kulturmagazin im September spricht Klaus Lenser mit den Organisatorinnen Nicole Winkelkötter und Rita-Maria Schwalgin. Sie planen die Veranstaltung, suchen Sponsoren und informieren die teilnehmenden Künstler. Es gibt einen kleinen Einblick in das Programm der "OffeneNordstadtAteliers". Außerdem erklären einige der Künstler, was die Kunst für sie bedeutet - und was Kunst erreichen kann.

7
Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Bilder für übers Sofa",  Skulptur "Zeitzeichen", Werner Kramer
Magazin
11.01.2017 - 15 Min.

Künstlerkanal Rheinland: Ausstellung "Bilder für übers Sofa", Skulptur "Zeitzeichen", Werner Kramer

Kunstmagazin für das Rheinland und angrenzende Regionen

In Schleiden-Gemünd, einem Kurort in der Eifel, präsentiert das "KunstForumEifel" die Ausstellung "Bilder für übers Sofa". Das Team vom "Künstlerkanal Rheinland" ist zu Besuch im Kunstforum und spricht mit Geschäftsführer Rainer Martens über das Haus und die Ausstellungen. In der aktuellen Ausstellungen stellen 49 Künstler ihre 350 Werke aus: darunter alles von Zeichnungen über abstrakte Bilder bis hin zu Skulpturen. Alle Werke können erworben werden. Auch Günther Preuss hat eine Skulptur erschaffen: "Zeitzeichen". Sie steht am Ortseingang von Mechernich und symbolisiert den dortigen Tunnel. Der "Künstlerkanal Rheinland" spricht mit dem Künstler und begleitet die Entstehung des Kunstwerkes. Zuletzt folgt wie immer ein Künstlerporträt - diesmal über den Maler Werner Kramer. Das Besondere daran: Er schafft seine künstlerische Kreativität aus seiner humorvollen und exzentrischen Lebenseinstellung. Das heißt: Bei ihm ist gerne alles mal etwas bunter und verrückter. Der Maler erklärt einige Bilder.

8