NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

"What A Feeling" – Violin House Cover by Astrid Müller & Slenderino
Musikvideo
29.10.2019 - 4 Min.

"What A Feeling" – Violin House Cover by Astrid Müller & Slenderino

Musikvideo der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Der Song "What A Feeling" ist im Original von der Sängerin Irene Cara. Er wurde bereits in den 1980er Jahren durch den Film "Flashdance" bekannt. Geigerin Astrid Müller interpretiert den Song in einer House-Version neu. Sie präsentiert ihr Cover in der besonderen Atmosphäre der katholischen Kirche St. Bonifatius in Hagen. Produziert wurde das Musikvideo von den angehenden Mediengestaltern Bild und Ton bei "NRWision".

1
extraRadiO: Nina Reddig, Violinistin und Organisatorin des "Langenberg Festival " in Velbert
Interview
06.11.2018 - 9 Min.

extraRadiO: Nina Reddig, Violinistin und Organisatorin des "Langenberg Festival " in Velbert

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Nina Reddig ist Violinistin und lebt bereits seit ihrem Studium in Velbert-Langenberg. Sie organisiert dort auch das "Langenberg Festival". Das Festival für Kammermusik gibt es bereits seit 2015. Im Interview mit "extraRadiO" erzählt Nina Reddig, was die Musik für sie bedeutet und wie es dazu gekommen ist, dass Langenberg das Festival ausrichtet. Nina Reddig gibt außerdem einen Ausblick auf das kommende "Langenberg Festival" im Jahr 2019.

2
Klangkunst: "Chorea Lux", Tanzschule "Sport & Ballett Neumann" in Gütersloh
Magazin
11.10.2017 - 57 Min.

Klangkunst: "Chorea Lux", Tanzschule "Sport & Ballett Neumann" in Gütersloh

Kulturmagazin von Studio GT31 in Gütersloh

Daniel Kapteina, auch bekannt unter seinem Goa-Künstlernamen "Chorea Lux", ist zu Besuch im "Studio GT31" und stellt seine aktuellen Progressive-Psytrance-Songs vor. Außerdem spricht er mit Moderatorin Patrizia Miernik über seine Verbindung zur Musik und sein Leben. Geboren in Stralsund, floh seine Familie 1988 aus der DDR. So kommt Kapteina mit 11 Jahren nach Gütersloh, wo er mit seiner Violine im Jugendsinfonieorchester spielt. Später begleitet er verschiedenste musikalische Projekte von Hip-Hop über Drum'n'Bass und produziert seit 2009 auch eigene Tracks. Immer mit dabei seine Violine, die auch live auf den Partys nicht fehlen darf. Im zweiten Teil der "Klangkunst"-Sendung wird die Gütersloher Schule "Sport & Ballett Neumann" vorgestellt. Der Familienbetrieb von Gabi und Lilli Neumann bietet neben klassischem Ballett zum Beispiel auch Stepptanz an. Für einen Auftritt bei der "Langen Nacht der Kunst" beschäftigt sich Tanzpädagogin Lilli Neumann mit Emotionen und der Kunst diese zu tanzen.

3