NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Prof. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung
Talk
14.05.2019 - 46 Min.

Prof. Andreas Zick, Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung

Interview von Dr. Faraj Remmo, Universität Bielefeld

Prof. Andreas Zick ist Leiter am "Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung" (IKG) der Universität Bielefeld. Im Interview mit Diplom-Pädagoge Dr. Faraj Remmo erklärt der Sozialpsychologe unter anderem, welche Themengebiete am Institut erforscht werden. Als drei Forschungsschwerpunkte beschreibt Andreas Zick die Gebiete "Vorurteile/ Diskriminierung/ Menschenfeindlichkeit", "Radikalisierung" und "Migration/Integration".

1
Die Macher: Dr. Faraj Remmo, Dozent an der Universität Bielefeld
Porträt
10.07.2018 - 4 Min.

Die Macher: Dr. Faraj Remmo, Dozent an der Universität Bielefeld

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Faraj Remmo ist Dozent für Soziologie und Erziehungswissenschaften an der Universität Bielefeld. Seit einem Unfall sitzt er im Rollstuhl und kann nur noch den Kopf bewegen. Das hält Dr. Remmo aber nicht davon ab, regelmäßig Vorlesungen und Seminare zu geben. Er hat außerdem eine eigene TV-Sendereihe, die bei NRWision ausgestrahlt wird. Dort spricht er mit Wissenschaftlern über Inklusion und Partizipation. Faraj Remmo ist auch Gründer der Aktion "DANKE Bielefeld". Tobi Bitter von NRWision begleitet Faraj Remmo bei einer Preisverleihung an der Universität Bielefeld.

2
Prof. Gerd Bohner, Universität Bielefeld im Interview
Talk
14.09.2017 - 33 Min.

Prof. Gerd Bohner, Universität Bielefeld im Interview

Interview von Dr. Faraj Remmo aus Bielefeld

Gerd Bohner, Professor für Sozialpsychologie und experimental-psychologische Genderforschung an der Uni Bielefeld, trifft sich zum Interview mit Dr. Faraj Remmo. Sie unterhalten sich zum Thema "persönliche Einstellungen". Was sind positive und negative Einstellungen, kann man sie ändern? Was ändert die Einstellungen über mich selbst - wie sieht mich mein Umfeld? Wie beeinflussen persönliche Einstellungen die Politik? Diese Fragen beantwortet Professor Gerd Bohner im Gespräch.

3
UniVideoMagazin: Sprichwörtlich - Teil 2
Kurzfilm
14.09.2016 - 27 Min.

UniVideoMagazin: Sprichwörtlich - Teil 2

Kurzfilm-Magazin der Universität Bielefeld

Sprichwörter schleichen sich immer wieder in unseren Alltag ein. Jeder kennt sie - und benutzt sie vermutlich auch. Studierende der Universität Bielefeld haben sich in ihren Kurzfilmen zum Thema "Sprichwörtlich" bekannte Lebensweisheiten und einprägsame Sätze "zur Brust genommen". Actionreich beginnt der erste Beitrag: In "Calabria" treffen sich Dealer, wickeln "dreckige Geschäfte ab". Doch "unverhofft kommt oft"… Ein Raumschiff befindet sich plötzlich ohne Schutzschilder in unerforschtem Gebiet und kann sich nicht mehr fortbewegen. Der Captain scheint "den Ernst der Lage" nicht zu erkennen. Die Crew versucht, ihn davon zu überzeugen, doch er will nicht den Tod Unschuldiger "auf dem Gewissen haben". Abwarten sei die einzige Möglichkeit - denn "der Zweck heiligt nicht die Mittel". Was mit der Crew passiert, zeigen die Studierenden in "Moebius". Auch in den Kurzfilmen "Der Halbling", "Aus den Augen, aus dem Sinn", "Mädelsabend" und "Lovely Red" werden Sprichwörter "aufs Korn genommen".

4