NRWision
Lade...

69 Suchergebnisse

Kommentar
25.06.2019 - 23 Min.

Reif für die Couch? - Ängste verstehen und überwinden

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Angst ist beeinflusst auch körperlich: Typische Angst-Symptome sind zum Beispiel Atemnot, Herzrasen und Schweißausbrüche. In manchen Situationen ist das Angstgefühl kaum auszuhalten. Psychologin Sabine Bimmler zeigt Wege, mit Ängsten zu leben und umgehen zu können. An einem Beispiel erklärt sie, wie aus einer alltäglichen Situation eine Angststörung entstehen kann, die das Leben erheblich einschränkt. Für Sabine Bimmler ist Angst eine der Kern-Emotionen. Sie beschreibt das Entstehen von Angst durch innere Bilder und die Bedeutung von Vermeidungsstrategien. Sie gibt außerdem Tipps, wie man Ängste abtrainieren und seine Freiheiten zurückgewinnen kann.

1
Magazin
19.06.2019 - 50 Min.

DO-MU-KU-MA: Stationsäquivalente psychiatrische Behandlung an der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Die LWL-Klinik Dortmund bietet eine neue Behandlungsmethode an: die stationsäquivalente psychiatrische Behandlung, kurz "StäB". Menschen, die an einer psychischen Erkrankung leiden und eigentlich eine stationäre Aufnahme bräuchten, werden dabei auf gleiche Weise zu Hause betreut. Hans-Joachim Thimm von "DO-MU-KU-MA" spricht mit Klinik-Direktor Prof. Hans-Jörg Assion und Stationsleiterin Martina Kabacinski. Von ihnen erfährt der Moderator, wie die Behandlung funktioniert und an wen sie sich richtet. Ebenfalls im Interview ist eine Patientin, die die "StäB" in Anspruch genommen hat. Sie erklärt, welche Vorteile die Behandlung für sie bietet.

2
Talk
18.06.2019 - 49 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Schwestern-Liebe, Sports for Charity

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Laura Voß ist die große Schwester von Podcasterin Alena Voß. Die beiden sprechen in "etwas-mehr-im-Kopf" über das gemeinsame Aufwachsen und berichten, wie sie als Kinder waren und was sie als Schwestern verbindet. Laura und Alena sprechen außerdem über die Initiative "Sports for Charity", bei der sie sich beide auf unterschiedlichen Wegen engagieren. Das Projekt "Sports for Charity" organisiert Sportveranstaltungen und sammelt dabei Spenden, die an die in Gründung stehende "BartLena-Stiftung" gehen. Die Stiftung will Begleittherapien wie Kunst- und Musiktherapien für erkrankte Kinder fördern.

3
Talk
13.06.2019 - 21 Min.

Reif für die Couch? – Weniger Grübeln. Nur wie?

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Grübeln, Gedanken wälzen, Themen immer wieder durchdenken: Es geht schnell, dass man in Gedankenschleifen festhängt und bei den immer gleichen Fragen nicht weiterkommt – obwohl man sich so viel mit ihnen beschäftigt. Häufig sind es "Warum?"-Fragen, auf die sich keine Antworten finden lassen. Kurzfristig sind "Warum?"-Fragen nicht schlecht – sie sollten aber nicht zu einer Dauerschleife werden, sagt Sabine Bimmler in ihrem Podcast "Reif für die Couch?". Die Psychotherapeutin gibt Tipps und Ratschläge, wie man sich aus Gedankenschleifen befreien kann und zu einer Lösung kommt.

4
Kommentar
06.06.2019 - 24 Min.

Reif für die Couch? – Weniger Leid, mehr Freude

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Es gibt zwei verschiedene Arten von Leid: "sauberes" und "schmutziges" Leid. Um sein eigenes Leid besser verstehen zu können, sei es wichtig, den Unterschied zu kennen, sagt Psychotherapeutin Sabine Bimmler. Sie möchte den Hörern helfen, besser mit schwierigen Situationen und Leid umgehen zu können und mehr Freude zu schaffen. In ihrem Podcast "Reif für die Couch?" erklärt Sabine Bimmler daher an Beispielen, wie sich schlechte Situationen hochschaukeln können und wie man diese Augenblicke bewältigen kann.

5
Talk
29.05.2019 - 25 Min.

Reif für die Couch? – Brauche ich eine Psychotherapie?

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Psychotherapeutin Sabine Bimmler klärt in "Reif für die Couch?" darüber auf, wer eine Therapie auf Kosten der Krankenkasse bekommt und dass dafür bestimmte Voraussetzungen gegeben sein müssen. Am Beispiel der Depression erklärt sie im Detail, welche Kernsymptome sie anhand einer Liste abarbeiten muss, um ihre Entscheidung zu begründen. Ein weiteres Thema des Podcasts ist die Angststörung in jeglicher Ausprägung und die passende Therapie. Sabine Bimmler gibt aber auch Tipps für gesetzlich Versicherte. Sie erklärt zum Beispiel, wie diese einen Ersttermin bei einem Psychotherapeuten bekommen.

6
Kommentar
23.05.2019 - 20 Min.

Reif für die Couch? – Dein Verstand erzählt dir Geschichten

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wie wir Menschen uns fühlen und welche Art von Gedanken wir haben, hängt von der Tagesverfassung ab. Der eigene Verstand entwirft unterbewusst passende Geschichten zur Stimmung. Wenn in der Liebe und im Beruf alles glatt läuft, geht man positiv durchs Leben. Sobald man aber Schicksalsschläge erleidet, bestimmen traurige Gefühle das Seelenleben. Die Therapeutin Sabine Bimmler erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Negativ-Spirale. Im Psychologie-Podcast "Reif für die Couch" gibt sie Tipps, wie man es trotzdem schafft, sich von trüben Gedanken zu distanzieren.

7
Interview
07.05.2019 - 19 Min.

"Aufwind" – Projekt der Katholischen Jugendagentur Köln

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Das Projekt "Aufwind" ist eine Trauma- und Sozialberatung für junge Zugewanderte. Es wird von der "Katholischen Jugendagentur Köln" organisiert und richtet sich an Geflüchtete, die traumatische Erfahrungen gemacht haben. Sascha Tanski interviewt die Leiterin des Projektes, Psychologin Linda Bruchholz. Sie erzählt, wie ihre Arbeit mit den Jugendlichen konkret aussieht. Linda Bruchholz erklärt außerdem, wieso sie denkt, dass das Projekt auch in Zukunft noch wichtig sein wird.

8
Beitrag
02.05.2019 - 18 Min.

Reif für die Couch? – Wo stehst du gerade?

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

In "Reif für die Couch", dem Podcast für Psychotherapie und Psychologie, geht es in dieser Folge darum, eine Grundlage für eine Therapie zu schaffen. Therapeutin Sabine Bimmler rät dazu, sich selbst klar zu machen, wo man momentan im Leben steht. Am besten klappt das laut ihr, indem man seine Gefühle und Probleme verschriftlicht. So soll man sich selber besser kennenlernen und Erkenntnisse über das eigene Leben sammeln können.

9
Magazin
30.04.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: Graffiti-Künstler Stephan Kuper, Therapeutisches Reiten in Telgte

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Graffiti spaltet die Meinungen: Was für viele Kunst und Ausdrucksform ist, ist für andere Schmiererei und Sachbeschädigung. Stephan Kuper ist Graffiti-Künstler aus Münster und erzählt in "MNSTR.TV", warum Sprayen für ihn Freiheit bedeutet. Ein Gefühl von Freiheit kann auch beim Reiten empfunden werden: Das Reiten auf Pferden wird auch als Therapie eingesetzt. Colline Deburee aus Telgte bietet Therapeutisches Reiten an und erzählt in der Sendung von verschiedenen Patienten, denen das Reiten geholfen hat.

10
Interview
09.04.2019 - 6 Min.

Knieschmerzen

Interview von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Über Schmerzen im Knie unterhalten sich Dr. Peter Riess und Reporterin Lore Loock. Dr. Riess ist Chefarzt für Orthopädie am Helios Klinikum Niederberg in Velbert. Im Gespräch erzählt der Fachexperte von den häufigsten Ursachen für Knieschmerzen und wie diese zu vermeiden sind. Weitere Themen im Interview sind unter anderem, wie wichtig eine richtige Diagnose sowie die passenden Therapiemöglichkeiten bei Schmerzen im Knie sind.

11
Interview
09.04.2019 - 22 Min.

Ein Türöffner für die Zukunft

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Wenn Menschen verstummen, dann hilft eine klassische Gesprächstherapie oft nicht weiter. Die "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" in Duisburg setzt deshalb auf alternative Therapiemethoden wie Musik- und Tanztherapie. Im Gespräch mit Gründer Dr. Udo Baer erfährt Moderator Tarek Lababidi, wie die "Zukunftswerkstatt therapie kreativ" arbeitet.

12