NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Die Wirtschaftsmacher: Holger Stark, DIE ZEIT
Talk
27.09.2018 - 21 Min.

Die Wirtschaftsmacher: Holger Stark, DIE ZEIT

Talk-Reihe von Studierenden der Technischen Universität Dortmund Talk

Holger Stark ist Journalist bei der ZEIT und für den Bereich "Investigatives" zuständig. ZEIT-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo ist der Meinung, der Bereich der Recherche müsse in Zeiten von "Fake News" gestärkt werden. Aus diesem Grund holte er sich Holger Stark als Unterstützung in die Redaktion. Dieser ist bekannt für seine Arbeit als Washington-Korrespondent für den "Spiegel". Dort war er nicht nur beim Wahlkampf von Donald Trump dabei, auch über den NSA-Skandal hat er berichtet. Holger Stark hat außerdem umfangreich zu Themen wie Geheimdienst oder Rechtsextremismus recherchiert und ist der Meinung: Journalisten sollten sich nicht einschüchtern lassen!

1
Literatur Pur: "Die Geschichte der Bienen", Buch-Trends, Frankfurter Buchmesse 2017
Magazin
04.10.2017 - 54 Min.

Literatur Pur: "Die Geschichte der Bienen", Buch-Trends, Frankfurter Buchmesse 2017

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

Anke Steinhauer, Leiterin der Volkshochschule Lübbecker Land, spricht mit Moderator Hans Brink über den Roman "Ein untadeliger Mann" von Jane Gardam und ihre Liebe am Lesen. Sabine Berges fragt sich anschließend, warum die Norwegerin Maja Lunde mit ihrem Roman "Die Geschichte der Bienen" seit Wochen in den Bestseller-Listen ganz oben zu finden ist. Ein möglicher Grund: das befürchtete Aussterben der Bienen. Buch-Trends wie "Harry Potter" bringen viele Menschen zum Lesen. Moderatorin Claudia Kleine-Niermann überlegt, wie ein Buch zum Trend wird. Hans Brink stellt "Töchter einer neuen Zeit", den ersten Band der Roman-Trilogie der Journalistin Carmen Korn, vor. Dieser porträtiert vier Frauen aus Hamburg in der Zeit von 1919 bis 1948. Carola Peitsmeyer empfiehlt kurz und knapp Bücher für den Herbst. Dazu zählen der Roman "Max" von Markus Orths oder "QualityLand", die neue Zukunfts-Satire von Marc-Uwe Kling. Am Ende der Sendung wird ein Ausblick auf die Frankfurter Buchmesse gegeben.

2
NetzLichter-TV: Kurzfilm "Medusa", Making-of
Kurzfilm
14.02.2017 - 12 Min.

NetzLichter-TV: Kurzfilm "Medusa", Making-of

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die böse Hexe Medusa hat die Welt verhext: Alles ist schwarz-weiß! Der Held bricht auf, um den Zauberspiegel zu finden und Medusa zu besiegen. Denn der Spiegel hat besondere magische Kräfte - er kann böse Menschen wieder in gute Menschen verwandeln! Auf seiner Reise muss der Held viele Gefahren überwinden: Ein fieser Professor hält den Spiegel nämlich unter Verschluss. Ob der Held es rechtzeitig schafft, den Spiegel zu bekommen und Medusa zurück zu verwandeln? Außerdem: ein Blick hinter die Kulissen des Filmdrehs in der Brackweder Realschule in Bielefeld.

3
com.POTT: Eulenspiegel in Essen, Graffiti-Künstler
Magazin
29.01.2015 - 18 Min.

com.POTT: Eulenspiegel in Essen, Graffiti-Künstler

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Dominik Gerhard arbeitet im Filmkunsttheater Eulenspiegel in Essen. Als Stummfilm-Organist begleitet er die Vorstellungen musikalisch. Dafür braucht Gerhard keine Noten, nur einen Film, der ihn dann zum Improvisieren anregt. Die TV-Lehrredaktion der Uni Duisburg-Essen stellt ihn in einem Porträt vor. Ebenfalls kreativ ist Ramina Kalashnykova. Auf der einen Seite studiert sie Kommunikationsdesign an der Folkwang Universität in Essen. Gleichzeitig tanzt sie leidenschaftlich, seit sie denken kann. Sie wünscht sich, beide kreativen Talente zu verbinden. Beni Veltum aus Mülheim an der Ruhr wiederum hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht: Er ist Graffiti-Künstler - und hat sogar Aufträge in Marokko.

4