NRWision
Lade...

17 Suchergebnisse

Magazin
23.05.2019 - 21 Min.

KURT - Das Magazin: Gene, World Hijab Day, Hasskommentare gegen Beauty-Blogger

Magazin der Lehrredaktion an der Technischen Universität Dortmund

Die Gene sind Schuld! Stimmt diese Begründung wirklich? Die Reporter von "KURT - Das Magazin" versuchen anhand von Zwillingen Belege für diese These zu finden. In der Sendung geht es außerdem um den sogenannten "World Hijab Day", der bereits für viele Kontroversen sorgte. Eine junge Muslima erzählt, warum sie es für ihre Freiheit hält, ein Kopftuch zu tragen. Ein weiteres Thema, das sich die "KURT"-Reporter vornehmen, ist das Lehramtsstudium für Grundschulen. Wie praxisnah ist die Ausbildung der Lehrer von morgen wirklich? Weitere Themen der Sendung sind die weltgrößten Hallenmeisterschaften im Fußball und Hasskommentare gegen Beauty-Blogger im Netz.

1
Magazin
22.05.2019 - 52 Min.

Sicherheit im Internet

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Wir kaufen online ein, und dank des Internets kann man Bankgeschäfte auch bequem per App regeln. Doch welche Risiken gibt es dabei? Wie sicher sind EC-Karten? Diese Fragen stellt Moderator Klaus Bongard seinen Gäste vom "Chaos Consulting e.V." aus Iserlohn. Die Internet-Experten geben außerdem praktische Tipps für die digitale Welt: Sie erklären beispielsweise, was ein gutes Passwort ausmacht und wie man sich vor einem Produktkauf im Internet gut informiert.

2
Interview
13.12.2018 - 54 Min.

News-Magazin: Konsum in der Weihnachtszeit

Politradio vom medienforum münster e.V.

In der Weihnachtszeit treibt das Geschenke-Shopping die Verkaufszahlen steil nach oben. Aber wo kommen die Produkte her und wie werden sie hergestellt? Darüber unterhält sich Moderator Gotwin Elges mit Isabell Ullrich. Sie ist Mitglied der "Christlichen Initiative Romero e.V." aus Münster. Der Verein arbeitet daran, Missstände aufzudecken – wie zum Beispiel in der Textil-Industrie. Welche Unternehmen von schlechten Arbeitsbedingungen profitieren und was man dagegen tun kann, sind die großen Fragen im "News-Magazin".

3
Interview
11.12.2018 - 44 Min.

Fokus Globus: Eva-Maria Reinwald, SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene

Sendung vom Gemeindedienst für Mission und Ökumene (GMÖ) in Mülheim an der Ruhr

Eva-Maria Reinwald von "SÜDWIND e.V. – Institut für Ökonomie und Ökumene" ist Expertin für globale Wirtschaft und Menschenrechte. Letztere werden in der Textilindustrie oft verletzt. Im Interview mit "Fokus Globus"-Moderator Claudio Gnypek spricht Reinwald darüber, wie sich die Arbeitsverhältnisse verbessern sollen: Auf Initiative von Ecuador und Südafrika wird auf Ebene der Vereinten Nationen ein Abkommen ausgehandelt. Was dahinter steckt und welche Probleme es dabei gibt, besprechen Eva-Maria Reinwald und Claudio Gnypek.

4
Reportage
06.12.2018 - 54 Min.

Easy Listening: Weihnachtsmärkte mit "Easy Listening"

Musiksendung von Ralf Clausen und Uschi Heeke - produziert beim medienforum münster e.V.

Weihnachten ist auch die Zeit der Geschenke. Doch wo kauft man diese am besten? Ralf Clausen und Uschi Heeke von "Easy Listening" gehen dieser Frage auf dem Weihnachtsmarkt in Münster auf den Grund: Shopping lieber online oder im Geschäft? Die beiden Reporter*innen sprechen mit Besuchern des Weihnachtsmarktes über das Thema. Die Sendung wird durch Weihnachts-Musik abgerundet.

5
Magazin
20.09.2018 - 15 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Uni-Merchandise, Bartmode, Welt der Brettspiele

TV-Magazin von Studierenden an der Universität Bielefeld

Im Shop der Uni Bielefeld ist die "Bib-Tasche", eine durchsichtige Tragetasche, der Verkaufsschlager schlechthin - und momentan sogar ausverkauft. Martha Schynoll aus dem "Campus TV"-Team fragt nach, wie lange man sich noch gedulden muss. Die weiteren Themen der Sendung: Ausländische Studierende bekommen Hilfe. So verzweifelt niemand an der schwierigen Sprache Deutsch. Und: Der Trend hält an: Warum so viele Studierende gerne Bart tragen. Außerdem führt uns die Redaktion in die Welt der Brettspiele - die perfekte Ablenkung bei Hausarbeiten.

6
Magazin
22.08.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: Neues Einkaufszentrum in Bielefeld? – Pro & Contra

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

In der Innenstadt von Bielefeld soll ein neues Einkaufszentrum gebaut werden. Die Schülerinnen und Schüler der Friedrich Wilhelm Murnau-Gesamtschule fragen Passanten, was sie von den Plänen der Stadt halten. Die Nachwuchsreporter klären auch, welche Folgen der Bau für die Innenstadt hat. Klaus-Werner Gnadt, Gewerkschaftssekretär von "ver.di.", nennt im Interview die Vor- und Nachteile des Einkaufszentrums. Vor allem die kleinen Betriebe und deren Angestellte würden unter dem Bau leiden. In einem Kommentar geht es außerdem um das Phänomen, dass sich deutsche Innenstädte immer ähnlicher werden.

7
Magazin
09.11.2017 - 23 Min.

rs1.tv: Designer-Outlet-Center in Lennep, Der Kärst kocht - Folge 14

Lokalmagazin aus Remscheid

Seit einigen Jahren ist das "DOC" (Designer-Outlet-Center) in Remscheid-Lennep Gesprächsthema. Im April 2017 erteilt die Stadt Remscheid die Baugenehmigung und koordiniert seitdem die internen Verfahren der einzelnen Ämter, sowie mögliche Klageverfahren. Für den reibungslosen, gemeinsamen Ablauf soll nun ein Projektkoordinator sorgen. Dietmar Klee übernimmt diese Prozesssteuerung. Außerdem koordiniert er neben dem "DOC" noch die Neubauten der Sportanlage Hackenberg und der Lenneper Feuerwache und den Umzug der Grundschule Am Stadion. Markus Kärst koordiniert hingegen die Zubereitung eines Herbstrezeptes. Unterstützt wird er dabei wie immer von "rs1.tv"-Moderator Arunava Chaudhuri. Zu Gast ist die Leiterin des Rheinpark-Centers Remscheid: Andrea Schwenke. Die drei kochen gebackene Rotkohl-Knödel und Geschnetzeltes von der Ente.

8
Sketch
21.02.2017 - 23 Min.

Haardt am Limit: Oculus Haardt - Virtuelle Realität

Comedy-Format von Campus TV Siegen

Eintauchen in virtuelle Welten und dabei das Gefühl haben, es sei die Wirklichkeit: Das ist im Moment der große Trend in der Computerspiel-Branche. Auch das Team der Comedy-Reihe "Haardt am Limit" der Uni Siegen beschäftigt sich mit der virtuellen Realität. Fünf Bewohner einer WG testen das neueste Brillenmodell: die "Oculus Haardt". Schon im Tutorial zeigt sich, dass die Technik noch nicht ganz ausgereift ist. Der Spieleklassiker "Die Sims" wirkt in der virtuellen Realität dagegen realer, als es einem eigentlich lieb wäre. Beim Online-Shopping wird außerdem deutlich, wie nervig es ist, wenn der Verfasser einer Kundenrezensionen dem Nutzer tatsächlich gegenüber sitzt.

9
Magazin
17.01.2017 - 7 Min.

rs1.tv: Allee Center Remscheid, ErlebBar

Lokalmagazin aus Remscheid

"Das Weihnachtsgeschäft war wie immer sehr, sehr turbulent", berichtet Andrea Schwenke, die Managerin des Allee Center in Remscheid. Im "rs1.tv"-Interview berichtet sie außerdem von vielen spannenden Projekten, die im ersten Quartal 2017 im Center geplant sind. Außerdem besucht "rs1.tv"-Chefredakteur Arunava Chaudhuri die "ErlebBar" und hört sich um, was dort in den nächsten Wochen rund um den Karneval alles geplant ist.

10
Beitrag
14.09.2016 - 9 Min.

Alltagsleben: Plus Size Fashion Haul

Beitrag von Monique Hohmann aus Bielefeld

"Plus Size" oder auch Mode für "große Größen" gibt es mittlerweile in immer mehr Geschäften und Boutiquen. Monique Hohmann aus Bielefeld macht einen Streifzug durch eben solche Abteilungen und stellt ihre Lieblingsstücke in einem "Haul" vor - einer Präsentation ihrer "Ausbeute". Von alltäglichen Kleidungsstücken wie Tops und Leggings bis hin zum feinen Abendkleid ist alles dabei.

11
Magazin
11.08.2016 - 31 Min.

CAS-TV: Nightshopping, Ickerner Volkslauf, Worship-Cafe

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Der "Tag der Trinkhalle" findet 2016 zum ersten Mal im Ruhrgebiet statt. Auch die "BonBon-Bude - Der Retro-Kiosk " in Castrop-Rauxel ist mit von der Partie. "CAS-TV" sendet deshalb diesmal aus dem Kiosk. Der erste Beitrag führt in die Altstadt von Castrop-Rauxel. Dort findet das "Nightshopping" statt. Es wird nicht nur eingekauft, auch verschiedene Straßenkünstler treten auf. Das Team von "CAS-TV" fängt einige Reaktionen der Händler und Besucher ein. Ein Volkslauf, bei dem es nicht um Leistung geht, wird vom "TuS Ickern 1912 e.V." veranstaltet - und das bereits zum 42. Mal. Der "Ickerner Volkslauf" richtet sich speziell an Familien. So gibt es für alle Kinder, die mitlaufen, eine Medaille. Familiäre Stimmung herrscht auch in der "Erlöserkirche Henrichenburg". Dort findet kein Gottesdienst, sondern ein Worship-Café statt. Eine Band spielt moderne, religiöse Lieder, und die Liedtexte werden an die Wand projiziert. Die Teilnehmer können mitsingen oder einfach nur der Musik lauschen.

12