NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte
Talk
18.12.2019 - 167 Min.

Die Würfel sind gefallen! – Downingham – Eine Weihnachtsgeschichte

Podcast über Gesellschafts- und Pen-and-Paper-Spiele von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

"Downingham" ist das erste selbst geschriebene Pen-and-Paper-Spiel von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow. Es basiert auf dem "How to be a Hero"-Regelwerk, bei dem jeder Charakter unterschiedliche Fähigkeiten hat. Zusätzlich gibt es Geistesblitz-Punkte. Falls ein Spieler einen Wurf verhaut, kann er einen Geistesblitz-Punkt einsetzen und erneut würfeln. Björn (Spielleiter) und Sönke (spielt Quentin Falwkes) spielen ihr Abenteuer mit Annett (Rosie Jackson), Irene (Lisa Brown) und Philipp (Reverend Horrace Lindgren). Die Weihnachtsgeschichte spielt im Jahr 1883 in dem kleinen Dorf Downingham in Schottland. Am Abend vor Weihnachten wird im Gottesdienst ein Krippenspiel aufgeführt. Kurz vor Ende der Predigt des Reverends zieht ein starker Sturm auf – und ein teuflisches Lachen ist zu hören. Plötzlich verstummt alles und es wird dunkel. Bis auf die vier Spielcharaktere sind alle anderen Dorfbewohner verschwunden. Was ist passiert? Können Quentin, Rosie, Lisa und der Reverend das Rätsel lösen?

1
Backstage Spezial: "Red Hot Chilli Pipers", Dudelsack-Band aus Schottland
Talk
20.11.2019 - 11 Min.

Backstage Spezial: "Red Hot Chilli Pipers", Dudelsack-Band aus Schottland

Interview-Reihe von Kanal 21 aus Bielefeld

Die "Red Hot Chilli Pipers" bezeichnen sich als berühmteste Dudelsack-Band der Welt. Ihr spezieller Musikstil ist eine Mischung aus Scottish Folk und Rock'n'Roll. Kurz vor ihrem Auftritt im Forum in Bielefeld ist die Band im "Backstage"-Studio von "Kanal 21" zu Gast. Im Gespräch mit Moderatorin Fabiola Bleckmann sprechen die Bandmitglieder über ihre traditionellen Dudelsäcke und die passende Kleidung, die schottischen Kilts. Außerdem geht es um besondere Konzerterlebnisse, wie zum Beispiel in Japan. Die "Red Hot Chilli Pipers" geben sogar eine kleine Kostprobe auf dem Dudelsack zum Besten.

2
Everybody's Dada:  ODed Again
Kunst
05.11.2019 - 4 Min.

Everybody's Dada: ODed Again

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Matthew Dickson ist ein Folk-Musiker aus Glasgow. Gemeinsam mit der Künstlerin Wilda WahnWitz macht er eine spontane Session: Auf seiner Gitarre spielt Matthew Dickson einen Song, während Wilda WahnWitz sich dazu bewegt. Die Künstlerin verfremdet das Lied und die Performance im Nachhinein, indem sie die Aufnahme rückwärts zeigt und mit mehreren Bildebenen übereinanderlegt. Unter dem Motto "Everybody's Dada" entsteht so ein experimentelles Kunstwerk.

3
LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland
Magazin
24.10.2019 - 57 Min.

LOKAL TV: St. Sixtus – Glaubenswoche, Hundeschwimmen, Spezialitätenmarkt Irland/Schottland

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Die Kirchengemeinde "St. Sixtus" in Haltern am See feiert Glaubenswoche. Unter dem Motto "Kirche klingt gut!?" möchte sie den Dialog über einen Wandel in der Kirche anstoßen. Abgeschlossen wird die Woche mit einer feierlichen Kreuztrachtenprozession durch die Gemeinde. Die Reporter von "LOKAL TV" begleiten den Umzug mit der Kamera. Im Freizeitbad "Aquarell" hingegen findet das traditionelle Hundeschwimmen statt, bei dem ausnahmsweise mal die Vierbeiner in den Becken planschen dürfen. In Dülmen findet zudem unter dem Ländermotte "Irland/Schottland" ein Spezialitätenmarkt statt. An rund 20 Ständen gibt es landestypische Gerichte und Produkte. Die Reporter von "LOKAL TV" berichten vor Ort. Weitere Themen der Sendung sind unter anderem das Jugendkulturfestival am Skaterpark in Dülmen, der Wikinger-Markt "SEErenade" am Silbersee und eine Aktion zum Welthungertag in Haltern.

4
MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster
Porträt
05.09.2019 - 9 Min.

MNSTR.TV: Klaus Oestreich, Dudelsackspieler aus Münster

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Klaus Oestreich aus Münster hat eine besondere Leidenschaft: Er ist ausgebildeter Dudelsackspieler. Als Botschafter schottischer Kultur und Musik spielt Oestreich auf Geburtstagen, Hochzeiten oder Stadtfesten. Doch zwischen ihm und der Sackpfeife war es keine Liebe auf den ersten Blick: Die erste Begegnung in Schottland schockte den damals 15-jährigen Austauschschüler. Jahre später war die britische Militäreinheit der "Queen's Own Highlanders" in Münster stationiert – mit Dudelsäcken im Gepäck. Klaus Oestreich ergriff seine Chance. Wie es mit ihm und dem Instrument weiterging, erzählt er dem Team von "MNSTR.TV".

5
Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn
Aufzeichnung
10.07.2019 - 67 Min.

Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"German Scotch" ist eine Rock- und Soul-Coverband aus Paderborn. Sänger Paul Gough und Keyboarder Wolfgang Schnückel sind die Gründungsmitglieder der Band. Sie haben sich in einer Kneipe kennengelernt. Da Wolfgang Schnückel Deutscher und Paul Gough Schotte ist, kam ihnen die Idee für den Bandnamen. Im Interview mit Loreen Wüllner von "Kanal 21" berichten die Musiker außerdem von ihren skurrilsten Auftritten: "German Scotch" spielte schon Konzerte in einem Bordell und in einem Gefängnis, verrät Sänger Paul Gough.

6
British Flair & Country Fair in Krefeld
Bericht
15.01.2019 - 15 Min.

British Flair & Country Fair in Krefeld

Bericht von Günther Wefers aus Krefeld

Die Landmesse "British Flair mit Country Fair" bringt die Lebensart aus dem englischen Königreich nach Deutschland. Auch in Krefeld macht die Landmesse halt - rund um die Burg Linn gibt es viele Attraktionen zu bestaunen. Bei britischem Bier, Fish'n'Chips, Dudelsack-Musik und britischen Sportarten fühlt es sich an, als wäre man in Schottland, Wales, oder England. Filmemacher Günther Wefers fängt das bunte Treiben und die Atmosphäre vor Ort ein.

7
Dudelsackspielen liegt voll im Trend
Bericht
15.01.2019 - 11 Min.

Dudelsackspielen liegt voll im Trend

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Dudelsack, auch Sackpfeife genannt, ist ein Holzblasinstrument, das die meisten Menschen mit Schottland in Verbindung bringen. Aber auch in Deutschland gibt es Dudelsackspieler. Irene Dopp-Grünewald ist ausgebildete Musikerin und spielt neben Fagott auch Dudelsack. Im Gespräch mit Werner Miehlbrandt von "extraRadiO" erklärt Irene Dopp-Grünewald, was die Besonderheiten des Instruments sind und wieso der Duselsack auch Dauerklinger genannt wird.

8
Im Norden der Insel: Schottland
Reportage
30.10.2018 - 15 Min.

Im Norden der Insel: Schottland

Reisebericht von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Schottland hat mehr zu bieten als Dudelsack-Musik und Legenden über das Ungeheuer von Loch Ness. In ihrem Reisebericht über Schottland präsentiert Renate Neuber die Vielfalt der Region. Sie zeigt die einzigartige Landschaft der "Highlands" und erklärt einiges zur Geschichte Schottlands. Ähnlich wie das berühmte "Stonehenge" gibt es auch dort Steinsäulen, die die Kelten einst aufstellten und deren Nutzen bis heute nicht geklärt ist. Außerdem wird die Geschichte des legendären schottischen Nationalhelden "Braveheart" erzählt. Auch der Kampf um Unabhängigkeit sowie die Unterdrückung durch die Engländer in der Vergangenheit spricht Renate Neuber in ihrem Reisebericht über Schottland an.

9
Whocast: "The Eaters of Light" – S10E10
Talk
07.08.2018 - 46 Min.

Whocast: "The Eaters of Light" – S10E10

Podcast zur TV-Serie "Doctor Who" von Raphael Klein aus Düsseldorf

In der zehnten Folge der zehnten Staffel reist der Doctor ins alte Schottland, um dem Verschwinden der neunten Legion auf den Grund zu gehen. Dabei muss ein Wesen vernichtet werden, das eine Schamanin als Waffe gegen die neunte Legion beschworen hat. Raphael Klein und Sascha Erler von "Whocast" stellen fest, dass "The Eaters of Light" an schottische Mythen angelegt ist. Trotzdem finden die Serienfans, dass die Folge mit einigen nicht real wirkenden Szenen gefüllt ist. Die keltische Musik wirke beispielsweise wie Playback.

10
Radio4you: Wie geht's nach der Schule weiter?
Interview
27.06.2017 - 19 Min.

Radio4you: Wie geht's nach der Schule weiter?

Sendung der Lebenshilfe Duisburg - produziert beim Medienforum Duisburg e.V.

Nach der Schule stehen Jugendliche oft vor einer ungewissen Zukunft. Judith und Annemarie haben sich für ein Heilpädagogik-Studium in Münster entschieden. Zuvor haben die beiden ein Freiwilliges Soziales Jahr gemacht. Judith ist dafür in einer Einrichtung für Menschen mit Behinderungen in Schottland gewesen, Annemarie hat es in ein kleines Kinderheim bei Gummersbach verschlagen. Bei "Radio4you" erzählen sie von ihren spannenden und sehr unterschiedlichen Erfahrungen.

11
Edinburgh
Hörspiel
20.05.2017 - 7 Min.

Edinburgh

Reise-Hörspiel der Welle Rhein-Erft

Die Macher der Welle Rhein-Erft bringen Geschichten und Erlebnisse aus der schottischen Stadt Edinburgh ins Radio. Der Beitrag wurde beim LfM-Bürgermedienpreis 2017 mit dem Anerkennungspreis in der Kategorie "Radiokunst" ausgezeichnet.

12