NRWision
Lade...

66 Suchergebnisse

Von Rädern: E-Scooter im Straßenverkehr
Talk
04.07.2019 - 68 Min.

Von Rädern: E-Scooter im Straßenverkehr

Fahrrad-Podcast von Christoph Grothe aus Wuppertal und Simon Chrobak aus Münster

E-Scooter spalten die Gesellschaft. Die einen sehen die elektrischen Roller als Fortbewegungsmittel der Zukunft, die anderen fürchten sich vor noch volleren Straßen. Simon Chrobak vom Podcast "Von Rädern" hat einen E-Scooter getestet und erzählt nun von seiner Erfahrung. Außerdem berichten die Podcaster von den neusten Nachrichten aus der Fahrradbranche und der "Critical Mass Münster". Bei der "Critical Mass" treffen sich mehrere Fahrradfahrer scheinbar zufällig, um zusammen durch die Innenstadt zu fahren und für ihre Rechte als gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer einzutreten.

1
More Martin: Ruth Koch und Sigrid Kammann von "Maria 2.0"
Talk
25.06.2019 - 55 Min.

More Martin: Ruth Koch und Sigrid Kammann von "Maria 2.0"

Musik und Talk - produziert beim medienforum münster e.V.

Ruth Koch und Sigrid Kammann vertreten die Initiative "Maria 2.0". Frauen in der katholischen Kirche richten sich gegen ihre Ausgrenzung und die fehlende Aufarbeitung von Missbrauchsfällen in der Kirche. In "More Martin" erzählen die beiden Aktivistinnen, wie sich die Initiative in Münster gründete. Sie erklären auch, wie sich "Maria 2.0" dank des Medienechos schnell im ganzen Land verbreiten konnte. Ruth Koch und Sigrid Kammann erklären außerdem, was sie sich für die Zukunft der katholischen Frauen-Bewegung wünschen.

2
Kultstatus: "Ton Steine Scherben" und Rio Reiser
Porträt
05.06.2019 - 117 Min.

Kultstatus: "Ton Steine Scherben" und Rio Reiser

Musiksendung von "Radio Q", dem Campusradio an der Universität Münster

Rio Reiser - sein bürgerlicher Namen war Ralph Christian Möbius - war Frontsänger der Band "Ton Steine Scherben". Die Band wurde vor allem durch ihre politisch geprägten Songs bekannt. "Ton Scheine Scherben", haben sich in den 1970er-Jahren zum Sprachrohr der linken Jugend entwickelt. Mit ihren provokanten Songs wie der "Rauch-Haus-Song" und "Keine Macht für Niemand" sorgten "Die Scherben" für viel Aufsehen. In "Kultstatus" werden die Entstehungsgeschichte der Band und ihre musikalische Entwicklung vorgestellt. Doch auch die Solokarriere von Rio Reiser sowie das Privatleben des Musikers sind Themen dieser Ausgabe.

3
Jan Pablo Neruda im "Papa Madeo"
Aufzeichnung
28.05.2019 - 5 Min.

Jan Pablo Neruda im "Papa Madeo"

Beitrag von Wilda WahnWitz aus Köln

Jan Pablo Neruda spielt im "Papa Madeo" in Köln einen musikalischen Nachruf auf den Aktivisten Günther Rüdiger. Auch dem ehemaligen Wohnviertel "Barmer Block" und dem "Gasthaus zur Post" ist der Nachruf gewidmet. Das Musikstück ist Teil des politischen Bühnenprogramms von Jan Pablo Neruda. Wilda WahnWitz ist in der Kneipe mit dabei und hält den Auftritt auf Video fest.

4
THGfm: Fridays for Future – Was bewegt die heutige Jugend?
Magazin
22.05.2019 - 55 Min.

THGfm: Fridays for Future – Was bewegt die heutige Jugend?

Schulradio am Theodor-Heuss-Gymnasium in Radevormwald

Was bewegt die heutige Jugend? Diese Frage stellen sich die drei Schüler Laurin Mairle, Alexander Löseke und Lucas Korn in ihrer ersten eigenen Sendung. Reporter Laurin fragt Jugendliche, wo sie sich in zehn Jahren sehen. Nina Heinze, die stellvertretende Schulleiterin des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Radevormwald, spricht im Interview über die Ambitionen von jungen Menschen und ihre Meinung zu den Freitagsprotesten. Das Team vom Schulradio "THGfm" informiert außerdem über die "Fridays for Future"-Bewegung. Einige Schüler, die an den Protesten teilgenommen haben, werden nach ihren Motiven befragt. Sie erklären auch, warum sie von Aktivistin Greta Thunberg beeindruckt sind.

5
aufstehenTV: Rote Karte - Protestaktion der Brunnengruppe
Talk
09.05.2019 - 14 Min.

aufstehenTV: Rote Karte - Protestaktion der Brunnengruppe

Politisches Bürgermagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis

In Saarbrücken entstand im Oktober 2018 die "Brunnengruppe", die Aktionen für soziale Gerechtigkeit, Demokratie, Umweltschutz und Frieden plant. Joachim Schneidereit von "aufstehenTV" interviewt die Gruppe zu ihrer bundesweiten Protestaktion "Die rote Karte". Damit werden Bürger aufgerufen, ihren Unmut zu äußern. Jeder, der sich beteiligen möchte, füllt eine rote Karte aus und schickt sie an das Team der "Brunnengruppe". Diese Karten werden gesammelt und ausgewertet.

6
lsb.TV Cologne - Episode IV, Chapter II: Ümit Han, Sigg und ANITA
Kunst
30.04.2019 - 65 Min.

lsb.TV Cologne - Episode IV, Chapter II: Ümit Han, Sigg und ANITA

Experimentelle Musik-Performance mit Live-Visuals - präsentiert von Ümit Han und Uli Sigg aus Köln

"lsb.TV Cologne" präsentiert eine experimentelle audiovisuelle Performance vom Album "Gezi Park Ambient Epos". Der Künstler Ümit Han thematisiert auf diesem Album die Proteste im "Gezi-Park", die im Sommer 2013 in Istanbul stattfanden. Die Sängerin "ANITA" aus Köln unterstützt ihn dabei, indem sie Gedichte vom türkischen Dichter Nâzım Hikmet auf Deutsch, Englisch und Französisch vorliest. Visualisiert wurde die Performance von Uli Sigg.

7
"Gemeinsam am 1. Mai" – Demonstration in Duisburg
Magazin
25.04.2019 - 56 Min.

"Gemeinsam am 1. Mai" – Demonstration in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

Am 1. Mai 2019 plant die Partei "Die Rechte" eine Demonstration in Duisburg. Bei dieser spricht sie sich gegen internationale Arbeiter und für bessere Arbeitsrechte aus. Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff vom Bündnis "Duispunkt +Wir" finden das nicht in Ordnung. Sie sprechen mit Moderator Jürgen Mickley über die Gegen-Aktionen ihres Bündnis und erklären, warum sie gegen die rechte Demonstration sind. Denn für sie gibt es in Duisburg keinen Platz für Fremdenfeindlichkeit: Edith Zischke-Siewert und Margarete Wösthoff sehen ihre Stadt als weltoffen.

8
Hier und Jetzt: Stadtjubiläum von Königswinter, Protest der Taxifahrer, Hochfrequenzhandel
Magazin
25.04.2019 - 61 Min.

Hier und Jetzt: Stadtjubiläum von Königswinter, Protest der Taxifahrer, Hochfrequenzhandel

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Die Stadt Königswinter feiert 2019 Geburtstag: Sie wird 50 Jahre alt und veranstaltet deshalb den "Königssommer XXL" mit vielen Kulturveranstaltungen. In "Hier und Jetzt" verraten Moderator Simon Schmandt und Reporter Victor Bousquet zusätzlich die besonderen Pläne zum Jubiläum. Außerdem beschäftigen sie sich mit dem bundesweiten Protest der Taxifahrer gegen die Öffnung des Fahrdienstmarktes. Wie der Hochfrequenzhandel an der Börse entstanden ist, wird ebenfalls in der Sendung besprochen. Dabei geht es um die sogenannten Algorithmen "Eisberg" und "Shark".

9
"Die Hornitexter" – Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Logistikzentrums in Duisburg
Magazin
02.04.2019 - 58 Min.

"Die Hornitexter" – Bürgerinitiative gegen die Erweiterung des Logistikzentrums in Duisburg

Sendung vom Medienforum Duisburg e.V.

"Die Hornitexter" sind eine Bürgerinitiative aus Duisburg. Ihr Name lehnt sich an das ehemalige Spanplattenwerk "Hornitex" an. "Hornitex" schloss sein Werk in Duisburg im Jahr 2009. Dadurch entstand ein Freiraum von 2,4 Hektar. Ein Großteil der Bürger der Stadt Duisburg hatte sich gewünscht, dass diese neue Freiluftschneise erhalten bleibt – doch die Stadt hatte andere Pläne. Das ehemalige Gelände entwickelt sich zu einem Logistikzentrum und soll weiterhin vergrößert werden. Zu Gast bei Moderator Jürgen Mickley sind Jürgen Hagenguth, Kirsten König und Michael Höhnerbach. Alle drei sind Mitglieder der Bürgerinitiative und sprechen über die weiteren Bebauungs- und Erweiterungspläne des Zentrums. Sie erklären die biologischen Folgen einer Erweiterung und begründen, wie diese der Gesundheit der Bewohner schadet.

10
antenne antifa: Thilo Sarrazin in Hiltrup, AfD-Neujahrsempfang in Münster
Magazin
01.04.2019 - 56 Min.

antenne antifa: Thilo Sarrazin in Hiltrup, AfD-Neujahrsempfang in Münster

Magazin der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes / Bund der Antifaschist*innen - produziert beim medienforum münster e.V.

Thilo Sarrazin ist im März 2019 in der Stadthalle Hiltrup zu Gast. Dort stellt er sein Buch "Feindliche Übernahme" vor. Als weiterer Gast ist Mouhanad Khorchide dabei. Er ist Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster. Die "antenne antifa"- Moderatoren Carsten Peters und Detlef Lorber sprechen über die Veranstaltung in Münster-Hiltrup und die mediale Wahrnehmung von Thilo Sarrazin. In der Sendung geht es außerdem um Proteste gegen den Neujahrsempfang der AfD im Münsteraner Rathaus.

11
Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf
Bericht
27.03.2019 - 2 Min.

Fridays for Future - Demonstration in Düsseldorf

Bericht von Malte Weber aus Jüchen

"Fridays for Future" ist eine Jugendbewegung, bei der Schülerinnen und Schüler freitags während ihrer Schulzeit auf die Straße gehen, um für den Klimaschutz zu demonstrieren. Am 15. März 2019 finden weltweit Demonstrationen statt – so auch in Düsseldorf. Malte Weber ist vor Ort und interviewt Teilnehmer des Protests. Nicht nur junge Leute sind unter den Demonstranten zu finden: Eine Mutter erklärt im Beitrag, wieso sie ihre Kinder bei den Protesten unterstützt und warum sie sich über die "Fridays for Future"-Bewegung freut.

12