NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Bartocast: Das Chaos beginnt
Kunst
18.01.2018 - 34 Min.

Bartocast: Das Chaos beginnt

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

"System ist Chaos - Chaos als System" lautet die Beschreibung von "Bartocast". Der erste Teil der Podcast-Reihe von Sebastian Bartoschek vereint dann auch gekonnt chaotisch unterschiedlichste Sphären und Themen: die Verwechslung von Christen und Satanisten, den Piraten-Politiker Christoph, Straßenatmo, Operation "Mindfuck" und eine Lesung in der Badewanne. Bartoschek liest aus "Das GeneRationen-Spiel" von Timothy Leary. Den Piraten Christoph, Stadtvorstand der Piratenpartei in Potsdam, "knöpft" sich Bartoschek ganz genau vor. Er möchte wissen, warum die meisten Piraten nicht richtig mit modernen Medien umgehen können und ob sie zwischen privat und Pirat nicht trennen würden. Bartoschek klärt ebenfalls über die "diskordianische" Kampagne auf, die Menschen dazu anregen soll, ihre Konzepte und Konditionierungen zu hinterfragen. Die "Spaßreligion" "Diskordianismus" bestreite objektive Wahrheiten und liebe Widersprüche, die zu den Grenzen der Logik führen. "Das Chaos beginnt!"

1
Marina Weisband über Demokratie und "aula - Schule gemeinsam gestalten"
Beitrag
06.09.2017 - 9 Min.

Marina Weisband über Demokratie und "aula - Schule gemeinsam gestalten"

Beitrag von der Volkshochschule Münster

Marina Weisband, Diplom-Psychologin und ehemaliges Mitglieder der Piratenpartei, ist für Informationsfreiheit und die Demokratisierung im Internet. Sie will helfen, sich in der großen Datenflut zurechtzufinden und richtige von falschen Informationen zu unterscheiden. Mit ihrem Projekt "aula - Schule gemeinsam gestalten" setzt sie sich für die Demokratisierung in Schulen ein. Über eine digitale Plattform können Schülerinnen und Schüler selbst Demokratie erleben und ihr schulisches Umfeld gestalten. Ziel ist es, eigene Ideen zu entwickeln, dafür Mehrheiten zu finden und eine Umsetzung dieser Ideen zu beschließen. Durch das demokratische Aushandeln würden die Schüler die für die Zukunft wichtigen Fähigkeiten Kollaboration, Kreativität, Kommunikation und kritisches Denken erlernen. Laut Marina Weisband helfen diese "vier K" ebenfalls dabei, sich in den Massen an widersprüchlichen Infos zurechtzufinden.

2