NRWision
18.01.2018 - 34 Min.

Bartocast: Das Chaos beginnt

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

  • Kunst
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/bartocast-das-chaos-beginnt-180118/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

"System ist Chaos - Chaos als System" lautet die Beschreibung von "Bartocast". Der erste Teil der Podcast-Reihe von Sebastian Bartoschek vereint dann auch gekonnt chaotisch unterschiedlichste Sphären und Themen: die Verwechslung von Christen und Satanisten, den Piraten-Politiker Christoph, Straßenatmo, Operation "Mindfuck" und eine Lesung in der Badewanne. Bartoschek liest aus "Das GeneRationen-Spiel" von Timothy Leary. Den Piraten Christoph, Stadtvorstand der Piratenpartei in Potsdam, "knöpft" sich Bartoschek ganz genau vor. Er möchte wissen, warum die meisten Piraten nicht richtig mit modernen Medien umgehen können und ob sie zwischen privat und Pirat nicht trennen würden. Bartoschek klärt ebenfalls über die "diskordianische" Kampagne auf, die Menschen dazu anregen soll, ihre Konzepte und Konditionierungen zu hinterfragen. Die "Spaßreligion" "Diskordianismus" bestreite objektive Wahrheiten und liebe Widersprüche, die zu den Grenzen der Logik führen. "Das Chaos beginnt!"
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.