NRWision
Lade...

9 Suchergebnisse

Blickpunkt: MENSCH – Seniorenbeirat der Stadt Krefeld
Magazin
23.01.2020 - 56 Min.

Blickpunkt: MENSCH – Seniorenbeirat der Stadt Krefeld

Sendung vom Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld und radio KuFa

Den Seniorenbeirat der Stadt Krefeld gibt es bereits seit 1977. Das Gremium vertritt die Interessen der älteren Menschen aus Krefeld. Rolf Frangen von "Blickpunkt: MENSCH" spricht mit Mitgliedern des Seniorenbeirates. Der erste Vorsitzende Jochen Hochkamer erklärt, wie sich die Mitglieder des Beirates zusammensetzen. Andere aktive Mitglieder erzählen, an welchen Projekten sie arbeiten: Dazu gehören zum Beispiel Barrierefreiheit in der Stadt oder die "Notfalldose", die im Notfall Informationen für Sanitäter bereithält. Dem Gremium ist es wichtig, den Senioren der Stadt Krefeld Sicherheit und Gehör zu verschaffen.

1
rs1.tv: Andrea Milz in Remscheid, Neujahrsempfang vom Heimatbund Lüttringhausen, Profi-Boxnacht 2020
Magazin
15.01.2020 - 27 Min.

rs1.tv: Andrea Milz in Remscheid, Neujahrsempfang vom Heimatbund Lüttringhausen, Profi-Boxnacht 2020

Lokalmagazin aus Remscheid

Andrea Milz, NRW-Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt, ist zu Gast in Remscheid. Dort besucht sie unter anderem die "Lenneper Turngemeinde 1860 e.V.". Im Interview mit "rs1.tv" erzählt Andrea Milz, wie der Verein es schaffen könnte, noch mehr Nachwuchs zu bekommen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Neujahrsempfang vom "Heimatbund Lüttringhausen e.V.". Reporter Arunava Chaudhuri spricht vor Ort mit Christiane Karthaus, der ersten Vorsitzenden des Heimatbundes. Thema sind unter anderem Radwege und die Aufgaben des Vereins. Außerdem geht es in "rs1.tv" um die "2. Remscheider Profi-Boxnacht". Die Veranstaltung wird von "Vi-Co Boxpromotion" veranstaltet und ist auch 2020 wieder gut besucht.

2
Zukunft des Ahlener Rathauses: Hans-Dieter Hanses, Rathausfreunde Ahlen
Talk
30.10.2019 - 22 Min.

Zukunft des Ahlener Rathauses: Hans-Dieter Hanses, Rathausfreunde Ahlen

Interview-Reihe von AhlenTV

Hans-Dieter Hanses ist Sprecher der Initiative "Rathausfreunde Ahlen". Die Gruppe setzt sich für den Erhalt des Ahlener Rathauses ein. Denn die Zukunft des Gebäudes ist unklar: Sanierung oder Abriss? Im Gespräch mit Mathias Tauche von "AhlenTV" erklärt Hans-Dieter Hanses, wieso er eine Sanierung sinnvoll findet. Für ihn sind die Gründe der Gegenseiten nicht ausreichend, um einen Neubau zu rechtfertigen. Er erzählt auch von dem Bürgerbegehren, das die "Rathausfreunde Ahlen" auf den Weg gebracht haben. Sie hoffen, das Rathaus dadurch erhalten zu können.

3
KR-TV: SWK KRuiser – E-Roller-Sharing, Ausstellung "Anders Wohnen", HSG Krefeld steigt auf
Magazin
09.07.2019 - 33 Min.

KR-TV: SWK KRuiser – E-Roller-Sharing, Ausstellung "Anders Wohnen", HSG Krefeld steigt auf

Lokalmagazin aus Krefeld

Bei dem Projekt "SWK KRuiser" der Stadtwerke Krefeld handelt es sich um ein Roller-Sharing-Angebot. Die E-Roller können über eine App ausgeliehen werden und sollen die E-Mobilität der Stadt unterstützen. Ein weiteres Thema in "KR-TV" ist die Ausstellung "Anders Wohnen" im "Kunstmuseum Krefeld". Sie beschäftigt sich mit den Fragen: Wie wollen wir wohnen? Und wie nicht? Im Magazin geht es außerdem um den Aufstieg der "HSG Krefeld". Die Handballer steigen in die 2. Bundesliga auf.

4
MNSTR.TV: 750 Jahre Horstmar, Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine im Interview
Magazin
14.05.2019 - 12 Min.

MNSTR.TV: 750 Jahre Horstmar, Bezirksbürgermeister Stephan Brinktrine im Interview

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die Stadt Horstmar im Kreis Steinfurt feiert 750 Jahre Stadtgeschichte. Prof. Anton Janßen ist Heimatpfleger und Ehrenbürger der Stadt. Er erklärt dem Team von "MNSTR.TV", wie Horstmar sich über die Jahre entwickelt hat. Stephan Brinktrine hingegen ist Bezirksbürgermeister von Münster-West. Im Interview mit Jakob Töbelmann erklärt er, welche Aufgaben sein ehrenamtlicher Job als Bezirksbürgermeister beinhaltet.

5
Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."
Magazin
14.05.2019 - 52 Min.

Europa vor Ort: Johannes Remmel im Interview, Bürgerverein "Europa-Union Deutschland e.V."

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Inwieweit betrifft die EU-Politik die Menschen vor Ort konkret? Um diese Frage geht es in "Europa vor Ort". Eine Umfrage auf der Straße zeigt: Was die Europawahl 2019 anbelangt, gehen die Meinungen der BürgerInnen auseinander. Im Interview mit Ina Klein vom "Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V." erklärt Grünen-Politiker und Landtagsabgeordneter Johannes Remmel, welche Projekte der EU gelungen sind. Auch die "Europa-Union Deutschland e.V." ist Thema der Sendung. Die Bürgerinitiative setzt sich mit verschiedenen Projekten für Europa und die europäische Gemeinschaft ein. Matthias Quaschnik, der im "Büro für Europaangelegenheiten" in Iserlohn arbeitet, erklärt außerdem, wie die Stadt konkret von europäischen Geldern profitiert.

6
Neues Stadthaus für Bergisch Gladbach - Planungsidee
Bericht
09.05.2018 - 3 Min.

Neues Stadthaus für Bergisch Gladbach - Planungsidee

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

In die Innenstadt von Gladbach soll ein neues Stadthaus kommen. Bürgermeister Lutz Urbach unterhält sich mit dem Stadtrat und einem Planer über Perspektiven des Projektes für die Zukunft. Dabei geht es dann auch darum, was mit dem alten Stadthaus in Bergisch Gladbach passiert.

7
Im Profil: Frederike Schröder und Stefan Ott, JURATS e.V.
Talk
22.02.2018 - 19 Min.

Im Profil: Frederike Schröder und Stefan Ott, JURATS e.V.

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Junge Menschen in die ostwestfälischen Stadträte zu wählen - das ist das Ziel des Vereins "JURATS" aus Bad Oeynhausen. Die Mitglieder erhoffen sich dadurch frischen Wind in der Kommunalpolitik und auch das Interesse Jugendlicher für Politik zu wecken. Wie das funktionieren soll und wie das Projekt entstanden ist, erklären Frederike Schröder und Stefan Ott in der Talk-Sendung "Im Profil".

8
Die Macher: Medienforum Duisburg e.V.
Talk
19.04.2017 - 16 Min.

Die Macher: Medienforum Duisburg e.V.

Porträt-Reihe über Produzenten aus dem Programm von NRWision

Hat der Bürgerfunk in NRW ein Nachwuchs-Problem? Jürgen Mickley vom Landesverband Bürgerfunk NRW verfolgt die Entwicklung seit der Premiere: Am 1. April 1990 ging Bürgerfunk bei Radio Duisburg erstmals auf Sendung. Seitdem hat sich die Bürgermedien-Landschaft in Nordrhein-Westfalen immer wieder verändert - auch aus politischen Gründen, wie Jürgen Mickley im NRWision-Studio berichtet. Ebenfalls zu Gast bei "Die Macher": Herbert Fürmann, der beim Medienforum Duisburg ein Bürgerfunk-Magazin rund um Fahrrad-Themen produziert. Moderation: Felicitas Fehrer.

9