NRWision
Lade...

299 Suchergebnisse

Reportage
25.06.2019 - 237 Min.

UNI Sommerfest 2019 an der Ruhr-Uni Bochum

Beitrag von "CT das radio", dem Campusradio an der Ruhr-Universität Bochum

Auch 2019 veranstaltet die Ruhr-Uni Bochum ihr jährliches "UNI Sommerfest". Das Campusradio "CT das radio" dokumentiert die Veranstaltung mit einer Live-Sendung. Die Moderatorinnen Michelle Jünger und Carolin Streckmann berichten über das Programm und das Angebot beim "UNI Sommerfest 2019". Die verschiedenen Fachschaften sind mit Ständen vertreten, bei denen es Essen, Trinken und Spiele gibt. Auf vier verschiedenen Bühnen finden außerdem Konzerte statt: Die Bands "Walking on Rivers" aus Dortmund, "Intrepid" aus Duisburg und "Josew Beuys Boys" aus Bochum sind nur ein paar der Musik-Acts.

1
Magazin
25.06.2019 - 56 Min.

Rheinzeit: Benefiz-Fußball-Turnier im Sportpark Oppum, Krefeld

Lokalmagazin für Krefeld und den Niederrhein - produziert von radio KuFa

Das Benefiz-Fußball-Turnier im Sportpark Oppum findet 2019 zum vierten Mal statt. Der Erlös geht an den "Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld e.V.". Ursprünglich hatte Familie Blome das Turnier als Dankeschön ins Leben gerufen: Ihre Tochter hat eine Leukämie-Erkrankung überstanden, betreut von Ärzten und Schwestern am Helios-Klinikum in Krefeld. Zum ersten Mal übernimmt Oberbürgermeister Frank Meyer die Schirmherrschaft des Benefiz-Turniers. Außerdem findet nach dem Fußball ein Benefiz-Konzert mit den Bands "Sick's Pack" und "12inch" statt. Rolf Frangen spricht in der "Rheinzeit" mit Veranstaltern und Musikern über das Event im Sportpark Oppum.

2
Magazin
19.06.2019 - 56 Min.

RadS F(r)atz on air! - Besuch im Heimatmuseum Hüllhorst

Radioprojekt der OGS Oberbauerschaft - produziert mit Unterstützung der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke

Das Heimatmuseum Hüllhorst beherbergt Artefakte aus 6.000 Jahren Menschheitsgeschichte. Die Kinder der OGS Oberbauerschaft besuchen in "RadS F(r)atz on air!" das Heimatmuseum und interviewen Dr. Eckhard Struckmeier, den Museumsleiter. Von ihm erfahren sie, woher die Gegenstände stammen, die dort ausgestellt werden. Die Kinder lernen außerdem, wieso die Betten früher kleiner waren als heute und woher das Sprichwort "etwas auf die hohe Kante legen" stammt. Ein weiteres Thema in der Sendung sind aktuelle Nachrichten, die die jungen Radiomacher in eigenen Worten wiedergeben.

3
Talk
18.06.2019 - 6 Min.

Rotes Sofa: Anne Lachmuth, Medienpädagogin aus Köln

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Anne Lachmuth ist freiberufliche Medienpädagogin aus Köln. Im Interview mit Jil-Madelaine Blume vom Medientalk "Rotes Sofa" stellt sie die App #stadtsache" vor, die sie selbst mitentwickelt hat. Die App soll das Mitspracherecht von Kindern und Jugendlichen stärken und ihnen helfen, bei lokalpolitischen Themen und der Stadtentwicklung mitzuwirken. Die Kinder können in der App beispielweise Bilder von Kreuzungen oder Straßen teilen, auf denen sie sich unsicher fühlen und wo sie sich mehr Verkehrssicherheit wünschen. Es ist laut Anne Lachmuth aber auch möglich, der Stadt ein positives Feedback zu geben und Lieblingsorte zu teilen.

4
Talk
13.06.2019 - 10 Min.

Rotes Sofa: Dr. Nadja Zaynel, "PIKSL Labor Düsseldorf" und "Eltern+Medien"

Medientalk - präsentiert von Kanal 21 aus Bielefeld

Dr. Nadja Zaynel ist Leiterin des "PIKSL Labor Düsseldorf". Das "PIKSL Labor" ist ein Angebot für Menschen, die Hilfe bei der Arbeit mit Computern und digitalen Medien brauchen. Nadja Zaynel ist außerdem Referentin der Initiative "Eltern+Medien". Als Referentin steht sie im Austausch mit Eltern und beantwortet Fragen zur Mediennutzung von Kindern. Im Interview mit Jil-Madelaine Blum spricht Dr. Nadja Zaynel über ihre Arbeit.

5
Bericht
12.06.2019 - 44 Min.

10 Jahre Junges Theater Düren

Beitrag von Roswitha K. Wirtz aus Düren

Das "Junge Theater Düren" besteht bereits seit 10 Jahren. Das Jubiläum wird mit einer besonderen Aufführung gefeiert: Die Kinder und Jugendlichen zeigen "Der Sturm" von William Shakespeare. Zur Premiere kommen viele Familienmitglieder, Freunde des Theaters und lokale Persönlichkeiten, um der Gruppe zu gratulieren. Geleitet wird das "Junge Theater Düren" von der ehemaligen Gymnasiallehrerin Ursula Keppler. Filmemacherin Roswitha K. Wirtz begleitet die Schauspielgruppe bei den Vorbereitungen für das Stück und spricht mit Ursula Keppler. Im Interview redet die Regisseurin über die Arbeit mit den Jugendlichen im Jungen Theater Düren. Ursula Keppler erklärt, wie die Stücke erarbeitet und erprobt werden - und wie die jungen Darsteller am Theaterspielen persönlich wachsen.

6
Magazin
12.06.2019 - 54 Min.

Literatur Pur: "Irgendwann wird es gut" von Joey Goebel, News aus dem Literaturbetrieb

Literatur-Magazin der Radiowerkstatt Wehe / VHS Lübbecker Land in Espelkamp

"Irgendwann wird es gut" ist eine Sammlung von Kurzgeschichten - verfasst von US-Autor Joey Goebel. Hans Brink von "Literatur Pur" beschreibt, was ihm besonders gut an den zehn Geschichten gefällt. Bekannt ist Joey Goebel für seine Bücher "Freaks" und "Vincent". Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Roman "Welch schöne Tiere wir sind" vom Briten Lawrence Osborne. Das "literarische Trio" diskutiert über die Charaktere und mögliche Interpretationen. Auch Neuigkeiten aus dem Literaturbetrieb und bevorstehende Veranstaltungen werden in "Literatur Pur" besprochen.

7
Umfrage
12.06.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Kakao an Schulen abschaffen?

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

An vielen Schulen in NRW gibt es das "Schulmilchprogramm". Das Programm ermöglicht, dass Grundschulkinder jeden Tag eine Portion Milch trinken können. Die Milch wird vergünstigt angeboten, sodass möglichst viele Kinder das Angebot nutzen können. Neben Milch wird an vielen Schulen aber auch Kakao angeboten. Die Schokomilch wird kritisiert, da sie meistens zusätzlich gezuckert ist und als ungesunder angesehen wird als normale Milch. Ein Team von "Kanal 21" fragt auf den Straßen von Bielefeld nach, was die Bürger vom Schul-Kakao halten und ob man ihn vielleicht sogar ganz abschaffen sollte.

8
Magazin
29.05.2019 - 32 Min.

SÄLZER.TV: Weltumsegler aus Salzkotten, "Kids-Sport-Challenge", "NR-Autoschau"

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Ute und Rainer Simon aus Salzkotten sind vier Jahre lang mit ihrem Segelboot um die Welt gesegelt. Angefangen bei Trinidad in der Karibik endet ihre Reise zu Hause in Salzkotten. Dort werden sie von Freunden und Familie in Empfang genommen. Ein weiteres Thema im Lokalmagazin "SÄLZER.TV" ist die "Kids-Sport-Challenge", die in der Gesamtschule Salzkotten stattfindet. Bei diesem Aktionstag sollen Kinder neue Sportarten kennenlernen und sich dafür begeistern. Bei der "NR-Autoschau" am Airport Paderborn-Lippstadt stellen Autohäuser ihre neuen Modelle vor. Dabei fällt auf: Elektroautos liegen im Trend.

9
Magazin
29.05.2019 - 11 Min.

ON SCREEN: Fridays for Future, "kompott.org" – Kulturredaktion vom Bielefelder Jugendring e.V.

Jugendmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Die "Fridays for Future"-Bewegung gibt es auch in Bielefeld. Schülerinnen und Schüler gehen unter diesem Titel freitags statt zur Schule auf die Straße und demonstrieren für den Klimaschutz. Das Team von "ON SCREEN" ist bei einer Demonstration dabei und fragt die Beteiligten, wieso sie sich engagieren. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Kulturredaktion "kompott.org." vom "Bielefelder Jugendring e.V.". Das Angebot richtet sich an Jugendliche, die sich in der Kulturberichterstattung üben wollen. Coco und Maxi erklären, wer mitmachen kann und was "kompott.org" alles zu bieten hat.

10
Kurzfilm
28.05.2019 - 5 Min.

Die magische Reise

Kurzfilm des Projektes "Schicht am Schacht. Das Paulusviertel nach der Kohle" aus Recklinghausen

Ein Bergmann macht in einem Kohleschacht eine merkwürdige Entdeckung: Er trifft auf den Geist Dagobert, Ritter des Herzogs von Strünkede. Mit dem Geist baut der Bergmann eine Zeitmaschine. Im Jahr 2019 trifft er auf seine Enkelin, die auch gerne in die Zukunft reisen will. Der Bergmann und der Geist nehmen das Mädchen mit auf ihrer Zeitreise in das Jahr 2069… Der Trickfilm entstand im Rahmen des Projekts "Schicht am Schacht. Das Paulusviertel nach der Kohle", das sich mit dem Strukturwandel in Recklinghausen beschäftigt. Kinder zwischen sieben und elf Jahren kreierten den Kurzfilm in einem Workshop.

11
Magazin
21.05.2019 - 44 Min.

LOKAL TV: "Aktivtag 50plus", Beerdigung von Gabrielle Herzogin von Croy, Spezialitätenmarkt in Dülmen

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Der "Aktivtag 50plus" in Dülmen hat 2019 das Motto "Prävention – modern bewegen, modern ernähren". Das Team von "LOKAL TV" ist vor Ort und stellt verschiedene Stände vor, die an dem "Aktivtag" teilnehmen. Ein weiteres Thema in der Sendung ist die Trauerfeier von Gabrielle Herzogin von Croy, Prinzessin von Bayern. Sie starb nur wenige Tage vor ihrem 92. Geburtstag. In "LOKAL TV" geht es außerdem um den Spezialitätenmarkt in Dülmen. Die "Kidsmeile" ist die Mottomeile des Marktes und hat einiges für Kinder zu bieten: Es werden zum Beispiel Saatkugeln verteilt, um Kinder für Gartenarbeit zu begeistern.

12