NRWision
Lade...

220 Suchergebnisse

Reportage
14.11.2018 - 10 Min.

CAS-TV: Chancengleichheit in der Bildung? - Chancenwerk e.V.

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Für viele Menschen ist Chancengleichheit in der Bildung noch immer ein Traum. Besonders Kinder mit Migrationshintergrund haben oft Probleme in der Schule. Die Eltern können ihnen beim Lernen meist nicht helfen. Das "Chancenwerk e.V." setzt sich deswegen für Chancengleichheit ein. Der gemeinnützige Verein arbeitet gemeinsam mit Studierenden und unterstützt Kinder, die Probleme in der Schule haben.

Magazin
13.11.2018 - 55 Min.

Tafelfunk: 25 Jahre Tafel - Kampf gegen Armut

Sendung von Studio GT31 in Gütersloh

Das 25-jährige Bestehen der "Tafel" in Deutschland ist Anlass für eine besondere Sendung. Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder geben in dieser Ausgabe des "Tafelfunk" einen Überblick über den Armutsstand in Deutschland und unterstreichen die Wichtigkeit der Tafeln. Aktuell sind sie wichtiger denn je: 12,6 Prozent der Deutschen leben in relativer Armut, darunter viele Kinder.

Talk
08.11.2018 - 86 Min.

Taschenuschis: Disney-Filme – Frozlaf und die Eisuschis

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Melanie Beckers und Stefanie Bösche sind mit Disney-Filmen aufgewachsen. Auch als Erwachsene schauen sie sich noch regelmäßig die Zeichentrickfilme von Walt Disney an. In ihrem Podcast "Taschenuschis" reden sie über die ersten Disney-Filme, die sie gesehen haben. Thema sind auch ihre Lieblingsprinzessinnen. Die beiden mögen besonders gerne starke oder kluge Frauenrollen. Umso kritischer betrachten Melanie Beckers und Stefanie Bösche den Film "Die Eiskönigin" bzw. "Frozen". Außerdem Thema: die Geldgier der Disney-Studios, die sich in Form von Real-Verfilmungen zeigt.

Magazin
31.10.2018 - 14 Min.

NetzLichter-TV: Ferienfreizeit auf Burg Ravensberg

Junges Fernsehmagazin vom Bielefelder Jugendring e.V.

Eine Ferienfreizeit im Hesseltal, mit einem Ausflug auf der zur Burg Ravensberg in Borgholzhausen steht für die Kinder des "Bielefelder Jugendring e.V." Vereins "Spielen mit Kindern" an. Die Kinder erkunden die Burg, reiten, machen Wanderungen und zeigen, wie viel Spaß so eine Ferienfreizeit machen kann. Für "NetzLichter-TV" begleiten sie ihre Ferienfreizeit mit der Kamera und sprechen mit den Betreuerinnen und Betreuern.

Magazin
31.10.2018 - 27 Min.

tv.RUB: Fleißige Chinesen, Nydus One, KEMIE - Chemie für Kinder

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

Sind Chinesen wirklich so fleißig, wie immer behauptet wird? "tv.RUB" nimmt das stereotype Bild unter die Lupe. Dazu sprechen die Reporter mit chinesischen Studierenden an der RUB sowie der Professorin Dr. Christine Moll-Murata. Sie forscht in der Sektion "Geschichte Chinas" an der Fakultät für Ostasienwissenschaften. Außerdem: Wo kann man an der Uni eigene Projekte starten? "Nydus One" ist ein sogenanntes Maker-Forum an der Ruhr-Universität Bochum. Dort werden Projektideen der Studierenden umgesetzt. Und: "KEMIE" ist ein Programm an der RUB, bei dem Kinder mit ihren Eltern Chemie erleben. Das Projekt gibt es bereits seit 10 Jahren. "tv.RUB" spricht mit den Veranstaltern, Kindern und Eltern.

Magazin
29.10.2018 - 53 Min.

Sportsplitter: Kinder stark machen

Sportmagazin vom Stadtsportbund Mönchengladbach

Kinder motivieren und Mobbing stoppen – das sind die Ziele von Michael Mentsches und Alexander Kaiser von der Kampfkunst- und Selbstverteidigungsschule Mönchengladbach. Im "Sportsplitter" erzählen sie, wie sie Kinder dabei unterstützen, sich zu verteidigen. Was der Verein "Zornröschen e.V." mit den Sportlehrern zu tun hat, hinterfragt Moderator Jürgen Meis. Moderatorin Gabi Koepp informiert über das neue Angebot des Stadtsportbund Mönchengladbach e.V.

Reportage
25.10.2018 - 3 Min.

Making-of zum Kurzfilm-Projekt der Klasse 4a, Grundschule Babenhausen

Reportage von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Klasse 4a der Grundschule Babenhausen in Bielefeld schreibt, dreht und schneidet ihren eigenen Kurzfilm. Das geschieht im Rahmen der 22. Videoaktionswochen von "Kanal 21" und der Medienwerkstatt Minden-Lübbecke. Ein Team von "Kanal 21" begleitet die Klasse auf ihrem Weg zum eigenen Kurzfilm.

Kurzfilm
11.10.2018 - 71 Min.

Projekt Orbulus

Kurzfilm der Video-AG am Clara-Schumann-Gymnasium in Holzwickede

Eine Gruppe Kinder nimmt an einem wissenschaftlichen Experiment teil: Sie sollen drei Tage allein in einer Schützenhalle im Wald verbringen. Wofür die Kinder das machen, wissen sie selbst nicht. Doch dann stehen die Versuchsteilnehmer auf einmal ihren eigenen Doppelgängern gegenüber … "Projekt Orbulus" ist ein Kurzfilm von Schülerinnen und Schülern des Clara-Schumann-Gymnasiums in Holzwickede.

Magazin
11.10.2018 - 50 Min.

extraRadiO: Grundschüler machen Radio, Bürger-Fragestunde, Kulturveranstaltungen

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

25 Schülerinnen und Schüler der Albert-Schweitzer-Schule in Velbert haben das "extraRadiO"-Team beim Radiomachen unterstützt. Im Rahmen des Projektes "Kulturstrolche" lernen die Grundschulkinder kulturelle Einrichtungen der Stadt kennen. Außerdem erklärt der Bürgermeister von Heiligenhaus, Michael Beck, was Sinn und Zweck der Bürger-Fragestunde sind. Weitere Themen der Sendung: die "Food Art"-Ausstellung von Ilona Marion Meyer und das "4. Langenberg Festival".

Talk
10.10.2018 - 48 Min.

extraRadiO: Panagiota Mitsi – eine Griechin kommt nach Deutschland

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Panagiota Mitsi stammt aus Griechenland, von der Insel Kefalonia. Vor drei Jahren ist sie nach Deutschland gekommen, weil sie in ihrer Heimat keine Zukunft mehr für sich sah. Obwohl Mitsi kein Wort Deutsch sprach, entschied sie sich dafür, auszuwandern. Sie war auf der Suche nach Ordnung und Sicherheit – und sie wollte diese in Deutschland finden. Mit Moderator Werner Miehlbradt spricht Panagiota Mitsi über ihren Neustart in einem fremden Land, ihre Ziele und ihren ersten Job. Auch das Verhalten der Deutschen ihr gegenüber und ihr aktuelles Leben in Velbert beschreibt sie ausführlich.

Magazin
10.10.2018 - 53 Min.

Radio Kurzwelle: ÖPNV in Bielefeld – da reden wir mit!

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Wer hat nicht schon mal seinen Bus oder seine Straßenbahn verpasst? Wenn es passiert, ist der Ärger groß – genau wie bei Verspätungen der Fahrzeuge. Die Schüler*innen der "Radio Kurzwelle"-Redaktion fragen nach, wie ein Fahrer in solch einer Situation reagiert. Dazu interviewen die jungen Reporter einen Busfahrer. Er fährt für den Verkehrsanbieter "moBiel" in Bielefeld. Der Fahrer erzählt den Schüler*innen der Bielefelder Luisenschule, wie man Bus- oder Bahnfahrer wird und was sich die Nahverkehr-Bediensteten von ihren Fahrgästen wünschen.

Magazin
02.10.2018 - 55 Min.

Tafelfunk: Ehrenamt als Rentnerin, Armutskonferenz Gütersloh

Sendung von Studio GT31 in Gütersloh

Im Ruhestand einfach mal nichts tun – das kommt für Erika Höfig nicht in Frage. Seit sie nicht mehr arbeitet, engagiert sie sich ehrenamtlich für die Gütersloher Tafel und ist inzwischen sogar im Vorstand. Wie sie zu dem Projekt kam, erzählt Höfig im Interview. Das Team vom "Tafelfunk" berichtet auch über die "2. Gütersloher Armutskonferenz". Dort treffen sich Verbände und Einzelpersonen, um über Armutsbekämpfung zu diskutieren. Außerdem spricht Inge Rehbein von der Kinderküche "die Insel" aus Gütersloh im "Tafelfunk" über die Angebote der Einrichtung. Sie erklärt, wie der Verein Familien unterstützt und Kinderarmut entgegenwirken will.