NRWision
Lade...

2 Suchergebnisse

Jukebox: "Kaum Jemand" und "KOA" aus Münster
Aufzeichnung
22.09.2016 - 39 Min.

Jukebox: "Kaum Jemand" und "KOA" aus Münster

Konzertreihe von MNSTR.medien in Münster

Zwei Interpreten sind bei "Jukebox" zu Gast und singen vor dem Club "Gleis 22" in Münster. "Kaum Jemand" - das ist der Liedermacher, Musikpädagoge und Sprecherzieher Michael Holz aus Münster. Er begleitet sich selbst am Klavier und erklärt zwischendurch, wie er auf seine Liedtexte kommt. So singt er zum Beispiel von der ewigen Konsumgesellschaft und dem Drang, sich etwa ein neues Handy zu kaufen, obwohl man es gar nicht braucht. "KOA" - das sind Dominik und Eva, ebenfalls aus Münster. Zu zweit holen sie aus Gitarre, Schlagzeug und Mundharmonika alles raus und stützen damit den starken Gesang des Sängers.

1
48,1: Open-Air-Konzert "Die wollen nur draußen spielen", "Arcade Fire", Münsterbandnetz
Magazin
22.09.2016 - 13 Min.

48,1: Open-Air-Konzert "Die wollen nur draußen spielen", "Arcade Fire", Münsterbandnetz

Musikmagazin aus Münster, präsentiert von MNSTR.medien

Diesmal berichten die Reporter von "48,1" gleich von zwei Spezial-Ausgaben der Konzertreihe "Die wollen nur spielen". Denn die Plattform "muensterbandnetz.de" wird 15 Jahre alt. Gefeiert wird das mit einem Punk-Konzert im Club "Gleis 22". Dort treten Bands wie "Rowan Oak" und "Blankets" auf. Außerdem ist das Team von "48,1" beim Open-Air-Konzert "Die wollen nur draußen spielen" unterwegs. Mit dabei sind unter anderem die Künstler Christian Walter und Lia. Und: In der Rubrik "Lieblingsplatte" stellen die Macher das Album "The Suburbs" von "Arcade Fire" vor.

2