NRWision
Lade...

6 Suchergebnisse

OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland
Beitrag
23.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Arnsberg, Hermannsdenkmal in Detmold, Münsterland

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Die Stadt Arnsberg liegt im Sauerland, im Norden des Rheinischen Schiefergebirges. Eine Besonderheit an der Stadt ist die große Ruhrschleife, die die Altstadt auf zwei Seiten einschließt. Arnsberg ist von den Naturparks Arnsberger Wald und Sauerland-Rothaargebirge umgeben. Auch das Hermannsdenkmal in Detmold steht inmitten von Bäumen - im Teutoburger Wald. Es ist eines der bekanntesten Denkmale von Deutschland und ein beliebtes Ausflugsziel. An den Teutoburger Wald schließt auch das Münsterland an. Die meist ländliche Struktur, die vielen Parks und Wasserburgen sind bei Münsterländern und Touristen sehr beliebt. Auch die Großstadt Münster lockt jährlich Millionen Tagesgäste an. Johannes Kayser stellt die Regionen und Orte mit beeindruckenden Bildern vor, die von seinen eigenen Kompositionen begleitet werden.

1
OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln
Dokumentation
02.11.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Schloss Nordkirchen, "Adlerwarte Berlebeck", Weserfähre Hemeln

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Das Schloss Nordkirchen liegt im Münsterland, rund 25 Kilometer südlich von Münster. Das Wasserschloss ist denkmalgeschützt und die größte Barock-Residenz von Westfalen. Auch deshalb wird es „Westfälische Versailles“ genannt. Neben der Besichtigung des Schlosses besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich den großen Park mit seinen schönen Gartenanlagen anzuschauen. Auch Detmold verfügt über viele interessante Ausflugsziele. Zu ihnen gehört die "Adlerwarte Berlebeck". Sie ist ein Vogelpark und wurde bereits 1939 gegründet. Auch aufgrund der Nähe zum Teutoburger Wald kommen jährlich viele Touristen hierher. Ein weiteres interessantes Reiseziel ist die Gierseilfähre in Hemeln, in der Nähe von Göttingen. Sie fährt mit Strömungskraft und hängt an einem Seil, daher auch der Name. "OWL Bilder" zeigt eindrucksvolle Videobeiträge von unterschiedlichen Filmemachern, die mit Kompositionen von Johannes Kayser unterlegt sind.

2
OWL Bilder: Externsteine in Detmold, Bad Driburg, Teutoburger Wald
Dokumentation
27.09.2016 - 10 Min.

OWL Bilder: Externsteine in Detmold, Bad Driburg, Teutoburger Wald

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

In seiner neuen Sendereihe "OWL Bilder" stellt Johannes Kayser aus Salzkotten in Zusammenarbeit mit verschiedenen Video-Produzenten Ostwestfalen-Lippe und Umgebung vor. Die einzelnen Clips präsentieren Ausflugsziele und Orte aus der Region. Diesmal geht es zuerst nach Detmold zu den "Externsteinen". Die Sandstein-Felsformation steht im Teutoburger Wald und gehört zu den bekanntesten Natursehenswürdigkeit von Deutschland. Bis zu einer Million Touristen schauen sich jährlich die "Externsteine" an. Auch Bad Driburg im Kreis Höxter ist ein beliebtes Ausflugsziel. Die Stadt ist für ihr Heilbad und den "Gräflichen Park Bad Driburg", ein englischer Landschaftsgarten, bekannt. Der Teutoburger Wald lädt ebenfalls zu langen Spaziergängen ein. Viele Wanderer zieht es dort auch zum "Hermannsdenkmal" und den "Externsteinen". Wie schon bei "Relax TV" sind alle Musiktitel von Johannes Kayser selbst komponiert worden.

3
Relax TV: Norddeich, Carolinensiel, Wilhelmshaven, Bremerhaven
Sonstiges
04.08.2016 - 10 Min.

Relax TV: Norddeich, Carolinensiel, Wilhelmshaven, Bremerhaven

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

Mit kleinen Fischerbooten und imposanten Häfen sorgt ein Nordsee-Special von "Relax TV" für Entspannung. Johannes Kayser nimmt seine Zuschauer mit auf eine Reise nach Norddeich, Carolinensiel, Wilhelmshaven und Bremerhaven - untermalt mit selbst komponierter Musik. Neben dem Wattenmeer und begrünten Deichanlagen sieht man an der deutschen Nordseeküste auch Sieltore, Hafenpromenaden und Strandkörbe.

4
Relax TV: New York, Kischi, Ostsee
Magazin
17.12.2015 - 10 Min.

Relax TV: New York, Kischi, Ostsee

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

"Relax TV" steht diesmal im Zeichen des Wassers. Ganz untypisch für New York präsentiert der Komponist und Filmemacher Johannes Kayser uns den "Big Apple", weit weg von Hektik und Großstadtlärm. Vor den Toren Manhattans geht es auf eine Bootsfahrt unter den Augen der Freiheitsstatue, "Lady Liberty" höchstpersönlich. In Russland geht es auf die in der Mitte des Onegasee gelegene Insel Kischi. Das Eiland ist bekannt für seine charakteristischen Gebäude im Stil der karelischen Holzbaukunst und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Die letzte Station auf der musikalischen Reise über das Wasser startet in dem Ostsee-Dörfchen Haffkrug und trägt uns hinaus in die offene See.

5
Relax TV: Reykjavik, Andernach, Prins Christian Sund
Magazin
03.12.2015 - 10 Min.

Relax TV: Reykjavik, Andernach, Prins Christian Sund

Sendereihe von Johannes Kayser aus Salzkotten

"Relax TV" streift diesmal durch kalte und besonders kalte Orte auf unserem Planeten. In den Straßen von Reykjavík, der nördlichsten Hauptstadt der Welt, startet der musikalische Trip zu den Klängen des Komponisten und Filmemachers Johannes Kayser. 37,3 Prozent der isländischen Bevölkerung leben in der "Rauchbucht". Zu bieten hat die Stadt sowohl kulturelle Hotspots, wie der von dem modernen Architekten Guðjón Samúelsson entworfenen Kirche Hallgrímskirkja, als auch ausgefallene Einrichtungen, wie dem isländischen Phallusmuseum, welches sich auf die Ausstellung von Penissen verschiedenster Säugetiere spezialisiert hat. Weiter geht die Reise in eine der ältesten Städte Deutschlands. Die am Rhein gelegene Stadt Andernach entstand während des von Gaius Julius Caesar geführten Gallischen Krieges und war ursprünglich eine römische Militäranlage. Auf der letzten Station geht es mit dem Schiff durch die zu Grönland gehörende "Prins Christian Sund"-Passage.

6