NRWision
Lade...

3 Suchergebnisse

Japan-Tag 2019 in Düsseldorf
Reportage
28.05.2019 - 11 Min.

Japan-Tag 2019 in Düsseldorf

Reportage von Andreas Heimann aus Dorsten

Der Japan-Tag in Düsseldorf ist ein interkulturelles Fest. Einen ganzen Tag lang wird jährlich am Rheinufer und in der Innenstadt die Länderfreundschaft zwischen Deutschland und Japan gefeiert. Es gibt japanisches Essen, Bücher und Einblicke in die japanische Kultur. Andreas Heimann ist auf dem "Japan-Tag 2019" in Düsseldorf unterwegs. Er schaut sich die Angebote an und spricht mit Besuchern und Cosplayern. Cosplayer sind Fans zum Beispiel von Videospielen, Mangas oder Animes, die sich als ihre Lieblingscharaktere verkleiden. Beendet wird das Fest mit einem großen Feuerwerk am Rhein.

1
Die Streamers: Japan-Tag 2018, Animationsdesigner Prof. Michael Klein, "QUO VADIS"-Gaming-Messe
Magazin
26.06.2018 - 53 Min.

Die Streamers: Japan-Tag 2018, Animationsdesigner Prof. Michael Klein, "QUO VADIS"-Gaming-Messe

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

Beim Japan-Tag in Düsseldorf wird Ende Mai 2018 die deutsch-japanische Freundschaft gefeiert. Dort sind auch viele "Cosplayer" unterwegs – Menschen, die sich als Figuren aus Animes und Filmen verkleiden. "Die Streamers" sprechen mit einigen Cosplayern über deren Kostüme und die japanische Kultur. Außerdem erzählt Prof. Michael Klein im Interview von seinem Beruf als Animationsdesigner. Er arbeitet als Dozent für Animation und VFX an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. VFX sind am Computer erstellte Filmeffekte. Die Sendung gibt zudem Einblicke in die Gaming-Messe "QUO VADIS 2018" der "gamesweekberlin".

2
Dreist.tv: Flucht aus der Realität
Magazin
11.06.2015 - 22 Min.

Dreist.tv: Flucht aus der Realität

Magazin von Studierenden am Fachbereich Medienproduktion der Hochschule Ostwestfalen-Lippe

Endlich einmal dem grauen Alltag entfliehen und in andere Rollen schlüpfen: Kostüme machen es möglich! Verschiedene Events bieten hierfür die perfekte Gelegenheit. "Dreist.tv" besucht den 14. Japan-Tag in Düsseldorf sowie die "Role Play Convention" in Köln. Ob als bekannte Anime-Figur, wie Sailor Moon oder in kreativen Eigenkreationen: Auf diesen Veranstaltungen kann jeder bei der Kostümwahl seiner Fantasie freien Laufen lassen. Doch auch privat möchten manche Menschen auf das Verkleiden nicht verzichten. "Dreist.tv"-Reporter Benjamin Durik ist zu Gast bei Henning Warnek. Er stellt für sogenannte "Pet Player" unter dem Label "Fury Fantasy" Tierkostüme und -masken her. Damit können Menschen in verschiedene Tierrollen schlüpfen und dabei auch erotische Fantasien ausleben.

3