NRWision
Lade...

177 Suchergebnisse

Interview
19.06.2019 - 8 Min.

"Letzte Hilfe" – Kurs vom Hospizverein Niederberg e.V.

Beitrag von "extraRadiO" aus dem Kreis Mettmann

Der Hospizverein Niederberg e.V. bietet Kurse an, in denen Angehörigen von Sterbenden die "Letzte Hilfe" nahegebracht wird. Reporterin Lore Loock spricht mit den Referenten Barbara Stulgies und Burkhard Uhling. Im Interview klärt sie die Fragen: Wie kann man Sterbenden helfen? Und wie kann man Angehörige für den Tod sensibilisieren? Für Burkhard Uhling von der "Caritas" liegt der Schlüssel in der Kommunikation – und genau deshalb sind für ihn "Letzte Hilfe"-Kurse so wichtig.

1
Interview
04.06.2019 - 55 Min.

News-Magazin: Seenotrettung – Initiative "Seebrücke" in Münster

Politradio vom medienforum münster e.V.

Die Initiative "Seebrücke" möchte, dass Münster ein "sicherer Hafen" für Flüchtlinge wird. Sie setzt sich dafür ein, dass die Stadt Münster mehr Geflüchtete aus dem Mittelmeer aufnimmt. Um aus Münster einen "sicheren Hafen" machen zu können, braucht es die Zustimmung des Stadtrates. Als Studiogäste berichten Gesche Jeromin und Kathrin Bücker von der Initiative "Seebrücke", wie ihr Antrag am 22. Mai 2019 im Rat der Stadt Münster von den Fraktionen der Linken und der SPD vorgebracht, aber durch die Ratsmehrheit von CDU, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und der AfD abgelehnt wurde. Die beiden Aktivistinnen unterhalten sich mit Moderator Klaus Blödow über den Ablauf der Ratssitzung. Sie erklären auch, wie sie mit der Niederlage umgehen werden.

2
Talk
23.05.2019 - 66 Min.

Taschenuschis: Selbstbewusstsein

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Was bedeutet es eigentlich, selbstbewusst zu sein? Muss man dafür wirklich alles an sich lieben? Über diese Fragen diskutieren Melanie Beckers und Stefanie Bösche vom Podcast "Taschenuschis". Sie sprechen unter anderem darüber, wie ein guter Job und gute Freunde das Selbstbewusstsein steigern können. Dazu erzählen Stefanie Bösche und Melanie Beckers von ihren persönlichen Erfahrungen.

3
Kommentar
23.05.2019 - 20 Min.

Reif für die Couch? – Dein Verstand erzählt dir Geschichten

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wie wir Menschen uns fühlen und welche Art von Gedanken wir haben, hängt von der Tagesverfassung ab. Der eigene Verstand entwirft unterbewusst passende Geschichten zur Stimmung. Wenn in der Liebe und im Beruf alles glatt läuft, geht man positiv durchs Leben. Sobald man aber Schicksalsschläge erleidet, bestimmen traurige Gefühle das Seelenleben. Die Therapeutin Sabine Bimmler erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Negativ-Spirale. Im Psychologie-Podcast "Reif für die Couch" gibt sie Tipps, wie man es trotzdem schafft, sich von trüben Gedanken zu distanzieren.

4
Bericht
21.05.2019 - 2 Min.

TelefonSeelsorge Bielefeld-OWL

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Ute Weinmann ist Leiterin der "TelefonSeelsorge Bielefeld-OWL". Im Interview mit einem Team von "Kanal 21" spricht sie über die Arbeit der Seelsorge. Die Telefondienste werden von Ehrenamtlichen übernommen. Diese stehen Hilfe- und Ratsuchenden in akuten Krisensituationen zur Seite und geben Hilfestellungen. Ute Weinmann erzählt, wie die Arbeit auch für die Ehrenamtlichen eine persönliche Bereicherung darstellt.

5
Talk
09.05.2019 - 82 Min.

Primatentalk: D wie Doktortitel, E wie Erste Hilfe

Medizin-Podcast von Jonas Schulte und Marvin Fischer aus Düsseldorf

Wer Medizin studiert, wird hinterher nicht automatisch Doktor: Der Doktortitel ist nämlich ein akademischer Grad und nicht nur ein Titel. Wo der Unterschied zwischen den Begriffen "Doktor" und "Arzt" liegt und wie man als Medizin-Student Doktor werden kann, erklären Jonas Schulte und Marvin Fischer in ihrem "Primatentalk". Außerdem gehen sie weiter in ihrem Medizin-Alphabet und kommen zum Buchstaben "E" wie Erste Hilfe. Die Podcaster stellen sich gegen Aussagen wie "Ich helf lieber nicht, ich will nichts kaputt machen" und sagen: "Erste Hilfe ist gar nicht so schwer!" Jonas und Marvin geben einen Erste-Hilfe-Crashkurs und nützliche Tipps. Außerdem motivieren sie, mal wieder die Kenntnisse in einem Kurs aufzufrischen.

6
Interview
07.05.2019 - 19 Min.

"Aufwind" – Projekt der Katholischen Jugendagentur Köln

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Das Projekt "Aufwind" ist eine Trauma- und Sozialberatung für junge Zugewanderte. Es wird von der "Katholischen Jugendagentur Köln" organisiert und richtet sich an Geflüchtete, die traumatische Erfahrungen gemacht haben. Sascha Tanski interviewt die Leiterin des Projektes, Psychologin Linda Bruchholz. Sie erzählt, wie ihre Arbeit mit den Jugendlichen konkret aussieht. Linda Bruchholz erklärt außerdem, wieso sie denkt, dass das Projekt auch in Zukunft noch wichtig sein wird.

7
Umfrage
02.05.2019 - 2 Min.

Frage der Woche: Sterbehilfe

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Sterbehilfe ist in Deutschland bislang nicht erlaubt. Viele Menschen wünschen sich, im Falle einer unheilbaren oder tödlichen Krankheit selber entscheiden zu dürfen, wann und wie sie sterben. Die Bundesregierung diskutiert deshalb über eine Anpassung der Gesetze zur Sterbehilfe. Das Team von "Kanal 21" fragt in Bielefeld nach, wie die Passanten über dieses schwierige Thema denken.

8
Magazin
02.05.2019 - 57 Min.

Blickpunkt: MENSCH - Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB)

Sendung rund um das Thema Mensch von radio KuFa - in Kooperation mit dem Paritätischen Wohlfahrtsverband Krefeld

Die "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung" (EUTB) soll Menschen mit Behinderung oder deren Familien unterstützen. In "Blickpunkt: MENSCH" sprechen die Moderatoren Andreas Blinzler und Rolf Frangen mit Mitarbeitern der Organisation und mit Personen, welche die EUTB bereits nutzen. In den Interviews sprechen sie über die Angebote des Vereins, der hinter der Beratungsstelle steht, und erklären die Arbeit. Im Interview mit einer Mutter, die die EUTB für ihren Sohn nutzt, erhält man einen Einblick in die Zusammenarbeit von Beratern und Nutzern der Beratung. Dr. Rolf Schmachtenberg ist Staatssekretär im Bundesministerium für Arbeit und Soziales. In einem Interview erklärt er die politischen Beweggründe hinter der EUTB.

9
Talk
29.04.2019 - 10 Min.

Reif für die Couch? – Vorstellung des Podcasts

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Sabine Bimmler ist Psychologin und psychologische Psychotherapeutin. In ihrem Podcast möchte sie Menschen unterstützen, die aktuell durch eine schwere Phase gehen. In der ersten Folge von "Reif für die Couch?" stellt Sabine Bimmler ihre Ideen und Beweggründe für den Podcast vor. Außerdem stellt sie sich selbst vor und erzählt, wie die Idee zu diesem Podcast entstanden ist. Dazu erklärt die Beraterin, inwiefern dieser Podcast jedem Hörer persönlich weiterhelfen kann.

10
Talk
17.04.2019 - 7 Min.

"72 Stunden"-Aktion 2019 in Viersen – Richard Smets und Guido Kleen im Interview

Beitrag von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Im Mai 2019 findet wieder die "72-Stunden-Aktion" statt. Bei der Sozialaktion des "Bundes der Deutschen Katholischen Jugend" (BDKJ) werden in ganz Deutschland Projekte umgesetzt. Diese sollen "die Welt ein Stückchen besser machen." Wie die Aktion in Viersen abläuft, bespricht Sascha Tanski mit Richard Smets vom BDKJ-Regionalverband Kempen-Viersen und Guido Kleen von der "Jugendkirche Viersen". Die beiden erzählen auch, wie jeder einzelne die Aktion unterstützen kann.

11
Talk
08.04.2019 - 42 Min.

Kennt Ihr das? – Süchte

Austausch-Podcast von Jens Wegner aus Wuppertal

Ob Rauchen, Trinken oder Glückspiel: Die Gefahr, dabei in ein Suchtverhalten zu geraten, ist stets gegeben. Oft beginnt es mit einem leichtsinnigen Gedanken wie "Einmal ist keinmal" und schon kauft man sich die erste Schachtel Zigaretten am Kiosk. In "Kennt ihr das?" spricht Podcaster Jens Wegner über die verschiedenen Suchtformen und erklärt, dass auch gewisse Verhaltensmuster Süchte sein können. Außerdem berichtet Jens Wegner über die Süchte seiner Jugend und Kindheit. Er erklärt, wie es zu den einzelnen gekommen ist und wie absurd ein Einstieg in eine Sucht sein kann. Dazu gibt es Einsendungen von Zuhörern, die sich bereits mit ihrer Sucht auseinandersetzen.

12