NRWision
Lade...

10 Suchergebnisse

Reif für die Couch? – Dein Verstand erzählt dir Geschichten
Kommentar
23.05.2019 - 20 Min.

Reif für die Couch? – Dein Verstand erzählt dir Geschichten

Psychologie-Podcast von Sabine Bimmler aus Köln

Wie wir Menschen uns fühlen und welche Art von Gedanken wir haben, hängt von der Tagesverfassung ab. Der eigene Verstand entwirft unterbewusst passende Geschichten zur Stimmung. Wenn in der Liebe und im Beruf alles glatt läuft, geht man positiv durchs Leben. Sobald man aber Schicksalsschläge erleidet, bestimmen traurige Gefühle das Seelenleben. Die Therapeutin Sabine Bimmler erklärt die wissenschaftlichen Hintergründe dieser Negativ-Spirale. Im Psychologie-Podcast "Reif für die Couch" gibt sie Tipps, wie man es trotzdem schafft, sich von trüben Gedanken zu distanzieren.

1
etwas-mehr-im-Kopf: Gehirntumor-Therapien – Nutzen und Risiko
Dokumentation
05.02.2019 - 26 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Gehirntumor-Therapien – Nutzen und Risiko

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Der Hirntumor, den Alena Voß im Kopf hat, liegt an einer ungünstigen Stelle: in der Nähe des Erinnerungszentrums, der Nervenbahn zum Auge und zum Stammhirn. Deshalb ist es schwierig, bestimmte Behandlungen durchzuführen. In ihrem Podcast spricht Alena über die verschiedenen Therapie-Möglichkeiten, die die Ärzte ihr genannt haben. Sie hat die "Wait-and-see-Strategie" gewählt, bei der der Tumor lediglich in bestimmten Abständen untersucht wird. Wieso sie sich für diese Methode entschieden hat und ob ihr Hirntumor weiter wächst, erklärt Alena Voß ebenfalls in "etwas-mehr-im-Kopf".

2
Einsamkeit in Großstädten
Beitrag
05.02.2019 - 3 Min.

Einsamkeit in Großstädten

Beitrag von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Vier von fünf Menschen in Deutschland fühlen sich einsam - vor allem Erwachsene in Großstädten. Das ist das Ergebnis einer Umfrage vom Marktforschungsinstitut "SPLENDID RESEARCH" aus Hamburg. Psychologin Christina Kuhlmann von der Ruhr-Uni Bochum erklärt, warum gerade junge Erwachsene und Studierende unter Einsamkeit leiden können. Laut Professorin Heike Tost vom "Zentralinstitut für Seelische Gesundheit" in Mannheim ist die Wahrscheinlichkeit, an psychischen Störungen zu erkranken, in Städten um 20 Prozent höher. Mit einem Verfahren für Smartphones möchte sie die Ursachen erforschen.

3
Mindcutting - der Tod kommt, wenn du träumst
Kurzfilm
29.08.2017 - 69 Min.

Mindcutting - der Tod kommt, wenn du träumst

Kurzfilm von Eberhard Teske aus Marl

In diesem Zukunftsszenario produzieren Wirtschaftsimperien maßgeschneiderte Klone, die nahezu fehlerfrei sind. Ab und zu gibt es jedoch Produktionsfehler, auch "Träumer" genannt, die den Befehlen nicht weiter gehorchen wollen. Sie versuchen zu fliehen und sammeln sich in unterirdischen Verstecken, um gegen die Herrschaft der Wirtschaftsimperien anzukämpfen.

4
Geschlecht und Gehirn: Katharina Sternke-Hoffmann, Neurolinguistin im Interview
Interview
26.07.2017 - 5 Min.

Geschlecht und Gehirn: Katharina Sternke-Hoffmann, Neurolinguistin im Interview

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Neurolinguistin Katharina Sternke-Hoffmann spricht über die vermeintlichen Unterschiede zwischen Mann und Frau. Themen ihres Gesprächs sind der Einfluss der Gehirngröße auf den Menschen und Sternke-Hoffmanns Vortrag zum "gegenderten Gehirn". Die Wissenschaftlerin erklärt, warum sich Rollenklischees so gut verbreiten und worauf man bei Studien achten sollte. Für sie ist klar: "Es ist wichtig, sich damit auseinanderzusetzen, dass wir natürlich körperliche Unterschiede haben, aber diese für unsere geistigen Fähigkeiten keine Rolle spielen."

5
Death Near By
Kurzfilm
22.10.2015 - 15 Min.

Death Near By

Kurzfilm - produziert im Literaturkurs am Städtischen Gymnasium Bergkamen

Im Kurzfilm "Death Near By" erbt ein Junge das Haus seines verstorbenen Vaters. Er leidet an Chorea Huntington, einer erblichen Erkrankung des Gehirns, und schleppt sich depressiv durch den Alltag. Ein Glück, dass nun ein Kumpel in seine Wohngegend zieht - oder etwa doch nicht? Den düsteren Kurzfilm haben Schüler vom Städtischen Gymnasium Bergkamen in ihrem Literaturkurs produziert.

6
Riepes Hundetalk: Gassi gehen
Kommentar
03.09.2015 - 3 Min.

Riepes Hundetalk: Gassi gehen

Ratgeber-Talk für Hundehalter mit Hundepsychologe Thomas Riepe aus Anröchte

Der Hund ist das beliebteste Haustier der Deutschen und wohl auch das Haustier, das am meisten Beschäftigung und Aufmerksamkeit benötigt. Dazu gehört auch der alltägliche Gassigang. Aber ist er für Hunde wirklich so wichtig? Hundepsychologe Thomas Riepe erklärt, warum ein einfacher Spaziergang für den Hund und dessen Gehirn ein sinnvolles Training ist - und warum beim Gassigehen auch das Schnüffeln so wichtig ist.

7
Ortstermin Wissenschaft: Wie das Gehirn Leistung steuert
Magazin
08.01.2015 - 24 Min.

Ortstermin Wissenschaft: Wie das Gehirn Leistung steuert

Magazin der TV-Lehrredaktion do1 an der TU Dortmund

Die do1-Reporter schauen uns ins Gehirn: Sie treffen Hochbegabte, Menschen mit Phobien und Roboter, die Fußball spielen können. Aber sie sprechen auch mit Menschen, deren Gehirn aufgrund einer Krankheit nicht mehr so leistungsfähig ist.

8
Im Profil: Dr. Thomas Redecker, Suchtexperte
Talk
14.03.2013 - 20 Min.

Im Profil: Dr. Thomas Redecker, Suchtexperte

TV-Talk aus Bielefeld - produziert bei Kanal 21

Der Arzt Dr. Thomas Redecker schildert anschaulich, was genau im menschlichen Gehirn passiert, wenn man alkohol- oder drogenabhängig wird. Außerdem macht er Mut und schildert, wie genau Sucht-Patienten behandelt werden können, um mit ihrem Problem fertig zu werden und am Ende nicht mehr süchtig zu sein.

9
Hingeschaut: Greifen im Test, Programmkino Bielefeld, Baumkontrolleur
Magazin
22.01.2011 - 14 Min.

Hingeschaut: Greifen im Test, Programmkino Bielefeld, Baumkontrolleur

Studierenden-Magazin der Fachhochschule des Mittelstands (FHM) in Bielefeld

Was passiert in unserem Gehirn, wenn wir greifen? Mit dieser Frage setzt sich das Team von "Hingeschaut" auseinander. Ebenfalls im Magazin: das Bielefelder Programmkino Lichtwerk. Was macht eigentlich ein Baumkontrolleur, und was macht diesen Beruf so besonders? Die Reporter finden es heraus, und begleiten Ingo Thesing einen Tag auf einem Friedhof in Bielefeld.

10