NRWision
Lade...

170 Suchergebnisse

DO-MU-KU-MA: CHANCENGLEICH in Europa e.V. - Gemeinnütziger Verein aus Dortmund-Hörde
Magazin
16.03.2020 - 27 Min.

DO-MU-KU-MA: CHANCENGLEICH in Europa e.V. - Gemeinnütziger Verein aus Dortmund-Hörde

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

"CHANCENGLEICH in Europa e.V." setzt sich für den besseren Zugang von Migrantinnen und Migranten sowie benachteiligten Gruppen zu Bildung, Beratung und Beschäftigung ein. Der gemeinnützige Verein leistet Stadtteil-Arbeit in Dortmund-Hörde. Die Projekte und Veranstaltungen finden im "Hörder Zentrum für Vielfalt" statt. Reporter Klaus Lenser spricht mit Mitarbeiterin Anna-Marie Wahle über die Ziele des Vereins. "CHANCENGLEICH in Europa e.V." sehe sich als Mittler zwischen Schulen und Unternehmen. Außerdem können sich engagierte Personen auch mit eigenen Projekten einbringen.

1
#NoHateSpeech: Nina Louwen, TU Dortmund
Kommentar
17.02.2020 - 1 Min.

#NoHateSpeech: Nina Louwen, TU Dortmund

TV-Clips zum Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." - eine Aktion von der Landesanstalt für Medien NRW und NRWision

Online-Hetze gegen Flüchtlinge findet Nina Louwen zum Kotzen! Die Journalistik-Studentin muss dabei an ihre Oma denken, die selbst auf der Flucht war, wie sie in ihrem emotionalen Kommentar berichtet. Der Appell "Für Meinungsfreiheit. Gegen Hetze im Internet." wurde von der Landesanstalt für Medien NRW ins Leben gerufen. NRWision unterstützt den Aufruf mit dieser Clip-Reihe.

2
Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019
Aufzeichnung
10.12.2019 - 21 Min.

Bielefeld Sozial: Bielefelder Integrationspreis 2019

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Bielefelder Integrationspreis 2019 steht unter dem Motto: "Integration braucht Haltung – von uns allen". Vier Preisträger werden für ihr Engagement ausgezeichnet: die Firma "Kipp", das "Frauenkulturzentrum", die Jugendgruppe "Jubico" und der "SC Bielefeld 04/26". Das Team von "Bielefeld Sozial" ist bei der Preisverleihung dabei und besucht die Preisträger in ihren Organisationen.

3
Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt
Magazin
05.12.2019 - 7 Min.

Young Refugees TV: Eine Welt, wie sie ihnen gefällt

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Welche Wünsche haben junge Menschen aus Deutschland mit Wurzeln aus anderen Länder für ihre Zukunft? Jazzmin und Viktoria aus dem "Young Refugees TV"-Team haben sich gegenseitig zu ihrer Herkunft und ihren Träumen befragt. Zudem erzählen junge Geflüchtete von Werten, die ihnen für diese Welt wichtig sind. Dazu gehören insbesondere Frieden, Freunde und Familie.

4
Bielefeld Sozial: Integrationsrat der Stadt Bielefeld
Magazin
26.09.2019 - 17 Min.

Bielefeld Sozial: Integrationsrat der Stadt Bielefeld

TV-Magazin aus Bielefeld - produziert von Kanal 21

Der Integrationsrat der Stadt Bielefeld setzt sich für die Integration aller Bürger in die Gesellschaft ein. Dazu gehört auch viel ehrenamtliches Engagement. Das Team von "Kanal 21" spricht mit Mitgliedern des Integrationsrats und möchte mehr über dessen Aufbau und Aufgaben erfahren. In der Sendung wird außerdem das Konzept einer internationalen Klasse vorgestellt.

5
Begin Your Integration: Hilfe beim Traumjob, deutsche Eigenschaften, Obersee in Bielefeld
Magazin
25.09.2019 - 12 Min.

Begin Your Integration: Hilfe beim Traumjob, deutsche Eigenschaften, Obersee in Bielefeld

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Wie unterstützt das Arbeitsamt geflüchtete Menschen bei der Jobsuche? Das Team von "Begin Your Intergration" fragt beim Arbeitsamt in Bielefeld und bei Betroffenen nach. Ein weiteres Thema der Sendung sind positive Eigenschaften der Deutschen. Sie stünden zum Beispiel für Fleiß und Pünktlichkeit. Zudem wird die "Grätchenfrage" gestellt und der Obersee, ein Naherholungsgebiet in Bielefeld, vorgestellt.

6
Vor Ort: Netzwerk Integration Königswinter e.V.
Interview
19.09.2019 - 15 Min.

Vor Ort: Netzwerk Integration Königswinter e.V.

Interview von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Das "Netzwerk Integration Königswinter e.V." (NIK) engagiert sich für die Integration von Flüchtlingen. Im "NIK-Haus" gibt es verschiedene Angebote: beispielsweise eine Fußballgruppe, ein Frauencafé und Deutsch-Sprachkurse. Im Interview erzählt der Vorsitzende Cornelius Henze, wie Geflüchtete unterstützt werden können. Insbesondere die Komplexität der Behörden sei problematisch für sie. Omar aus Damaskus arbeitet in der Fahrradwerkstatt des "Netzwerk Integration Königswinter e.V." und erzählt in "Vor Ort", wie Integration für ihn einfacher wäre.

7
Johannes Bayer, Sea-Watch - Seenotretter im Interview
Bericht
19.09.2019 - 7 Min.

Johannes Bayer, Sea-Watch - Seenotretter im Interview

Bericht der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Seenotretter Johannes Bayer erzählt, wie er zur Organisation "Sea-Watch" gekommen ist. Seit fast vier Jahren ist er in der Seenotrettung aktiv. Johannes Bayer leitete selbst schon eine Rettungsmission und gehört heute zum Vorstand des Vereins "Sea-Watch e.V.". Im Interview mit Reporterin Rachel Patt verrät Johannes Bayer, warum das Schiff "Sea-Watch" eigentlich gar keine Rettungseinsätze fahren sollte und wie die Seenotrettung finanziert wird. Die beiden sprechen auch über die Motive von Johannes Bayer, zu "Sea-Watch" zu gehen. Sie klären außerdem, was jeder einzelne tun kann, um in Seenot geratenen Menschen zu helfen.

8
Solidarität TV: Fühlst Du Dich sicher in Deutschland?
Umfrage
17.09.2019 - 8 Min.

Solidarität TV: Fühlst Du Dich sicher in Deutschland?

Ehrenamtliche Initiative aus Essen

Wie sicher fühlen sich die Menschen in Deutschland? Diese Frage stellt "Solidarität TV" den Passanten in der Essener Innenstadt. Die Antworten der Passanten sind so verschieden wie ihre Meinungen. Nur am Tag fühlt sich ein Befragter in Essen sicher, eine weitere Passantin sieht keine Problem, solange Menschen offen aufeinander zugehen. "Solidarität TV" ist ein ehrenamtliches Mitmach-Projekt aus Essen, das sich für mehr Solidarität unter den Menschen einsetzt.

9
Young Refugees TV: Junge Geflüchtete in Deutschland
Magazin
12.09.2019 - 13 Min.

Young Refugees TV: Junge Geflüchtete in Deutschland

Magazin von und mit jungen Geflüchteten - produziert von Kanal 21

Junge Geflüchtete erzählen von ihren Erfahrungen in Deutschland. "Young Refugees TV" besucht sie in Bielefeld im Landesjugendwerk der AWO NRW und in Ahaus in der Jugendwerkstatt des Berufsorientierungszentrums. Die Jugendlichen aus Syrien und Afghanistan berichten wie es ist, Deutsch zu lernen und neue Freunde zu finden. Auch erzählen sie von ihrer Angst vor einer Abschiebung und von Alltagsdiskriminierung.

10
Seebrücke-Demonstration in Bielefeld – Notstand der Menschlichkeit
Bericht
11.09.2019 - 4 Min.

Seebrücke-Demonstration in Bielefeld – Notstand der Menschlichkeit

Bericht von Kanal 21 aus Bielefeld

Die Organisation "Seebrücke" ruft in Bielefeld zu Protesten auf. Die Lokalgruppe möchte mit der Demonstration auf dem Jahnplatz auf die Zustände in der Seenotrettung aufmerksam machen. "Kanal 21" ist vor Ort und spricht mit den Demonstrierenden. Außerdem erklärt Organisatorin Elea Herr, was jeder einzelne tun kann, um sich für die Seenotrettung einzusetzen.

11
Alex im Wunderland: "Start with a friend" - Flüchtlingshilfe in Köln
Bericht
16.07.2019 - 6 Min.

Alex im Wunderland: "Start with a friend" - Flüchtlingshilfe in Köln

Bericht von Alex Jeanne aus Köln

"Start with a friend" ist eine Organisation, die Geflüchteten helfen möchte, in Deutschland anzukommen und Kontakte zu knüpfen. Die Ehrenamtlichen der lokalen Gruppe in Köln sind vor allem engagierte Jugendliche und junge Erwachsene, die zum Beispiel Veranstaltungen organisieren, gemeinsame Ausflüge anbieten oder Tandems vermitteln. Durch diese Tandems aus je einem Geflüchteten und einem "Local" wird es den neuen Mitbürgern einfacher gemacht, lokale Kontakte zu knüpfen und sich einzubringen. Alex Jeanne spricht mit den "Locals" der Kölner Gruppe und begleitet sie bei ein paar der gemeinsamen Aktivitäten.

12