NRWision
Lade...

34 Suchergebnisse

MNSTR.TV: Lesepaten, 7 Fragen an einen Justizvollzugsbeamten, Urlaubsguru Beach Cup
Magazin
17.09.2019 - 11 Min.

MNSTR.TV: Lesepaten, 7 Fragen an einen Justizvollzugsbeamten, Urlaubsguru Beach Cup

Lokalmagazin aus Münster - produziert im Bürgerhaus Bennohaus

Die "Lesepaten" sind ein Projekt der "Stiftung Bürger für Münster". Die Lesepaten besuchen regelmäßig Grundschulen und lesen dort gemeinsam mit Kindern. Ein weiteres Thema in der Sendung ist der Beruf des Justizvollzugsbeamten. Das Team von "MNSTR.TV" stellt Frank Auer sieben Fragen zu seinem Beruf im Gefängnis. In Münster geht es außerdem sportlich zu: Beim Beachvolleyball-Turnier "Urlaubsguru Beach Cup" können sowohl Laien als auch Profis zeigen, was sie können.

1
Podknast: Jail Diary – Das Leben in der Beobachtungszelle
Porträt
28.08.2019 - 4 Min.

Podknast: Jail Diary – Das Leben in der Beobachtungszelle

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Siegburg

Ein Leben unter Dauer-Beobachtung: Costa ist Gefangener in der Justizvollzugsanstalt Siegburg und sitzt in einer Beobachtungszelle. Dort wird kontrolliert, ob er noch lebt – jede Viertelstunde, Tag und Nacht. Costa erzählt, wie es dazu kam und was es mit ihm macht, kaum noch Privatsphäre zu haben.

2
Ein Witz
Kurzfilm
27.08.2019 - 9 Min.

Ein Witz

Kurzfilm von Christoph Carle aus Aachen

Zwei Freunde wollen in einer Kneipe noch einen Absacker trinken. Doch die Kneipe, in die sie stolpern, wirkt zwielichtig. Während einer der Freunde zur Toilette geht, hat der andere eine seltsame Begegnung: Ein Mann setzt sich zu ihm, der ihm Witze erzählt. Doch die Witze nehmen eine dunkle Wendung. Die Idee zum Kurzfilm "Ein Witz" stammt von Christoph Carle. Gemeinsam mit Frederic Hansen, Denise Likomeno und Manoel Mahmd produzierte er den Kurzfilm auf einem Super-16-Film. Sie alle sind Studierende der Fachhochschule Aachen.

3
Fernsehkonzert: "The Basement Boyz" aus Bielefeld - Teil 2
Aufzeichnung
24.07.2019 - 63 Min.

Fernsehkonzert: "The Basement Boyz" aus Bielefeld - Teil 2

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"The Basement Boyz" ist eine Coverband aus Bielefeld. Funk und Soul sind bei ihren Song-Covern besonders wichtig. Im Interview mit "Kanal 21"-Moderator Richard Beißel erzählt Bassist Gernot Kaspersetz, welche Musikrichtung ihn früher beeinflusst hat. Außerdem erklären die Musiker, wie sie die Coversongs zu ihrer eigenen Musik machen. Die Jungs von "The Basement Boyz" erinnern sich außerdem an einen besonderen Auftritt: 2016 tritt die Band in der JVA Bielefeld-Senne auf. Gitarrist Boris Nicolai spricht über dieses außergewöhnliche Konzert.

4
Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn
Aufzeichnung
10.07.2019 - 67 Min.

Fernsehkonzert: "German Scotch" aus Paderborn

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"German Scotch" ist eine Rock- und Soul-Coverband aus Paderborn. Sänger Paul Gough und Keyboarder Wolfgang Schnückel sind die Gründungsmitglieder der Band. Sie haben sich in einer Kneipe kennengelernt. Da Wolfgang Schnückel Deutscher und Paul Gough Schotte ist, kam ihnen die Idee für den Bandnamen. Im Interview mit Loreen Wüllner von "Kanal 21" berichten die Musiker außerdem von ihren skurrilsten Auftritten: "German Scotch" spielte schon Konzerte in einem Bordell und in einem Gefängnis, verrät Sänger Paul Gough.

5
Podknast: Jail Diary – Ein Insasse erzählt von seinem Leben vor dem Knast
Dokumentation
09.07.2019 - 4 Min.

Podknast: Jail Diary – Ein Insasse erzählt von seinem Leben vor dem Knast

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Siegburg

Patrick ist 40 Jahre alt und sitzt in der Justizvollzugsanstalt Siegburg eine achtmonatige Strafe ab. Lange Zeit führte er ein ganz normales Leben, bis er in die Kriminalität abrutschte. In "Podknast" erzählt Patrick aus seinem Leben. Er erklärt auch, wie es dazu kam, dass er heute im Knast sitzt.

6
CAS-TV: Weihnachtsmarkt in der JVA Castrop-Rauxel, Dorfpunsch in Merklinde
Magazin
12.12.2018 - 22 Min.

CAS-TV: Weihnachtsmarkt in der JVA Castrop-Rauxel, Dorfpunsch in Merklinde

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

In der Justizvollzugsanstalt Castrop-Rauxel findet der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Auf dem Weihnachtsmarkt wird unter anderem Kunsthandwerk verkauft, das von den Häftlingen hergestellt wurde. Die Reporter von "CAS-TV" sprechen außerdem mit weiteren Standbesitzern über ihre Produkte. In Merklinde, einem Stadtteil von Castrop-Rauxel, findet außerdem der "Merklinder Dorfpunsch" statt. Beim Dorfpunsch können die Besucher gemütlich bei warmen Getränken und guter Musik zusammensitzen. Der Bürgerverein "Wir sind Merklinde e.V." veranstaltet das Dorffest. Der Verein hat es sich zum Ziel gemacht, das Dorf neu zu beleben und mehr Veranstaltungen nach Merklinde zu bringen.

7
DO-MU-KU-MA: Joe Bausch, Schauspieler und Arzt – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund
Magazin
12.12.2018 - 57 Min.

DO-MU-KU-MA: Joe Bausch, Schauspieler und Arzt – "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik Dortmund

Musik- und Kulturmagazin vom Allgemeinen Rundfunkverein Dortmund e.V.

Winterzeit ist zwingend auch Weihnachtszeit? Für Arzt, Schauspieler und Buchautor Joe Bausch ist das nicht so – er liest bei den "Landhaus Lesungen" in der LWL-Klinik in Dortmund aus seinem neuen Buch "Gangsterblues" vor. In "DO-MU-KU-MA" geht’s um Geschichten aus dem echten Leben, aus echten Gefängnissen. Denn Joe Bausch stellt in seinem Buch in kleinen Texten die Menschen vor, die sich hinter den Gittern und Vorurteilen verbergen.

8
Podknast: Gefängnisseelsorger - Acht Jahre freiwillig hinter Gittern
Beitrag
04.09.2018 - 9 Min.

Podknast: Gefängnisseelsorger - Acht Jahre freiwillig hinter Gittern

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Siegburg

Der evangelische Pfarrer Jens-Peter Preis hat acht Jahre als Seelsorger in der Justizvollzugsanstalt Siegburg gearbeitet. Im Interview mit "Podknast" erzählt er unter anderem von seinen bedeutendsten Erlebnissen dort und wie es dazu kam, dass er Seelsorger im Knast wurde. Außerdem berichtet ein Insasse von seinen Erfahrungen und erklärt, was er von einem Gefängnisseelsorger erwartet.

9
Instagram-Star oder Drogenbusiness?
Bericht
26.04.2018 - 1 Min.

Instagram-Star oder Drogenbusiness?

Beitrag von "hochschulradio düsseldorf", dem Campusradio für die Düsseldorfer Hochschulen

Zwei Mädchen aus Kanada wollten unbedingt Instagram-Stars werden: Stattdessen müssen sie jetzt aber für acht Jahre ins Gefängnis. Die beiden haben nämlich eine Yachtfahrt gebucht, ein paar Selfies für Instagram gemacht – und dabei 35 Kilogramm Kokain geschmuggelt. Wieso die Richterin diesen Trip nicht so cool findet, erzählt Lena Bauer im Studio beim "hochschulradio düsseldorf".

10
SEDin: "CashMo", deutscher Rapper und Musikproduzent
Interview
26.04.2018 - 30 Min.

SEDin: "CashMo", deutscher Rapper und Musikproduzent

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

Der deutsche Rapper und Produzent Achim Welsch - besser bekannt als "CashMo" - hat im Gefängnis zur Musik gefunden. In der JVA Siegburg hörte er als Jugendlicher US-amerikanischen und deutschen Rap und schrieb seine ersten Reime. In Freiheit gründete er 2002 gemeinsam mit "Tu2Face" die Rapformation "Rebellous-Soldia". Später konzentrierte der Musiker sich auf seine Solo-Karriere. Im Interview mit "SEDin" erzählt "CashMo", warum Rap für ihn eine Form der Therapie ist und dass Geld oder Mainstream dabei keine Rolle spiele. Vom Gangsta-Rap der früheren Alben habe er nun zu einem chilligen Flow gefunden und spricht auch nachdenkliche Themen an. Seine Beats würden von Herzen kommen, meint der Musiker, der "für alles offen ist" und auch andere Musik wie Jazz analysiert. Im Interview redet er außerdem über sein neues Album "Hoez & Broz", über Inspiration, seinen Rap-Style und die Einstellung zum Business.

11
Podknast: Highway to Hell - Konzert in der JVA Siegburg
Aufzeichnung
24.04.2018 - 4 Min.

Podknast: Highway to Hell - Konzert in der JVA Siegburg

Beitrag des Medienprojekts "Podknast" der JVA Siegburg

Rock im Knast! Am 15. Februar rockt die Band "Jule, Papa & The Greyheads" mit den inhaftierten der JVA Siegburg ab. Anderthalb Stunden spielt die Rock-Cover-Band Songs von AC/DC, Deep Purple, ZZ-Top und vielen mehr. Über das Internetportal "Knastkultur" konnte vorher über insgesamt drei Wunschtitel abgestimmt werden. Den ersten Platz und damit den Höhepunkt des Konzertes belegt der Song "Highway to Hell" von AC/DC. Das Medienprojekt "Podknast" der JVA Siegburg schneidet das Konzert mit und zeigt hier den meist gewünschten Song.

12