NRWision
Lade...

77 Suchergebnisse

Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2
Serie
10.09.2019 - 13 Min.

Creatures: Unheimliche Begegnung – Folge 2

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Das Raumschiff-Abenteuer der Crew rund um Kapitän Ben Taylor geht weiter. Die Mannschaft der "Explorator" bekommt in der zweiten Folge der Serie Verstärkung. Gemeinsam mit dem neuen Ersten Offizier geht es zum Planeten "Sugambron 3". Dort angekommen empfangen sie eine unvollständige Warnung, den Orbit zu verlassen. Auf der dortigen Raumstation scheinen unbekannte Wesen ihr Unwesen zu treiben. Raumschifftechniker Plato wagt sich auf die Station. Doch schafft er es rechtzeitig auf das Schiff zurück, bevor er Opfer der unheimlichen Kreaturen wird? Die Science-Fiction-Serie wurde bereits in den Jahren 1988 bis 1990 mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

1
Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1
Kurzfilm
04.09.2019 - 11 Min.

Creatures: Aufbruch ins All – Folge 1

Science-Fiction-Serie von RPS-Productions aus Hamm

Der Raumschiffkommandant Ben Taylor bekommt die Chance seines Lebens: Er soll als Kapitän mit seinem Raumschiff eine internationale Kolonie auf einem entfernten Planeten ansteuern. Dort soll er benötigtes Material und Ausrüstung für die Siedler abladen. Der Navigator und der Zweite Offizier des Schiffes sind zunächst nicht sonderlich begeistert vom neuen Kapitän. Dennoch starten sie zusammen den Aufbruch ins All. Die Filmaufnahmen entstanden bereits von 1988 bis 1990 und wurden mit einer Super-8-Kamera aufgenommen.

2
Data sein Hals: Data sein Sonnensystem
Talk
08.08.2019 - 150 Min.

Data sein Hals: Data sein Sonnensystem

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Der Planeten-Lehrpfad am Rheinufer in Bonn bildet das Sonnensystem maßstabsgetreu ab. Das Team von "Data sein Hals" begibt sich auf den Weg von der Sonne bis zum Pluto. An den einzelnen Stationen sprechen die Podcaster über die Rolle der jeweiligen Planeten – sowohl in der Realität als auch in Science-Fiction-Serien. Dabei beziehen sie sich nicht nur auf "Star Trek", sondern beispielsweise auch auf "Futurama", "Doctor Who" und einen "Gaston"-Comic. Sie stellen auf ihrer Route außerdem fest, dass zum Beispiel eine Kolonie auf dem Mars nicht nur in Serien möglich wäre. Andere Planeten wie zum Beispiel der Saturn sind noch nicht so weit erforscht.

3
Die Abschweifung: Science-Fiction
Talk
07.08.2019 - 25 Min.

Die Abschweifung: Science-Fiction

Podcast von Sascha Markmann aus Dortmund

Die Liebe zu Science-Fiction-Filmen und -Serien hat sich bei Sascha Markmann seit seiner Kindheit entwickelt. Insbesondere der Film "Lautlos im Weltraum" faszinierte ihn als Kind sehr. Auch seine Mutter hat ihn beeinflusst, da sie ebenfalls gerne Science-Fiction schaut. In "Die Abschweifung" erzählt Sascha Markmann, welche Filme ihn noch begeistern. Es geht außerdem um Remakes. Ist ein Remake wirklich besser als das Original?

4
Data sein Hals: Data seine "Men in Black"
Talk
25.07.2019 - 94 Min.

Data sein Hals: Data seine "Men in Black"

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

In "Men in Black: International" kämpfen die Agenten in schwarzen Anzügen erneut gegen außerirdische Kriminelle. Im vierten Kinofilm der Reihe schlüpfen die Schauspieler Chris Hemsworth und Tessa Thompson in die Rollen von "Agent H" und "Agent M". Karin und Thure Röttger haben sich den Film im Kino angesehen. In ihrem Podcast "Data sein Hals" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Außerdem diskutieren sie über die Handlung von "Men in Black: International", Produktplatzierungen in Filmen und Stereotype. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Roettcast".

5
Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International"
Talk
25.07.2019 - 93 Min.

Roettcast: "Men in Black" vs. "Men in Black: International"

Kino-Podcast von Karin und Thure Röttger aus Köln

Der vierte Teil der "Men in Black"-Reihe namens "Men in Black: International" läuft seit Juni 2019 in den Kinos. Karin und Thure Röttgers haben sich den Film angesehen und diskutieren über die Handlung. Sie stellen unter anderem fest: "Men in Black könnte auch gut ein Kinderfilm sein". Zudem kritisieren sie die Entwicklung der "Men in Black"-Reihe. In ihrem Podcast "Roettcast" geben sie ihre Meinung zu dem Film ab. Die Folge ist eine Crossover-Produktion mit dem Podcast "Data sein Hals".

6
Data sein Hals: Data sein Zoo
Talk
24.07.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data sein Zoo

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Folge "Genesis" aus der 7. Staffel von "Star Trek: The Next Generation" beginnt auf der Krankenstation. Eine spezielle Krankheit führt dazu, dass sich Mitglieder der Crew der Enterprise in andere Wesen verwandeln - und die Krankheit breitet sich aus! Das Team von "Data sein Hals" spricht im Podcast über diese besonders verrückte Folge. Unter anderem greifen die Podcaster dabei auch die aufwendigen Kostüme und Masken der Charaktere auf.

7
#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln
Magazin
04.07.2019 - 23 Min.

#MOREV: CCXP Cologne 2019 – Comic-Messe in Köln

Gaming-TV-Magazin aus Bottrop

"CCXP" steht für "Comic Con Experience". Die Comic-Messe findet 2019 zum ersten Mal in Köln statt. Das Konzept stammt ursprünglich aus Brasilien. Wie der Name schon sagt, steht bei der "CCXP Cologne" die "Experience", also das Erlebnis für den Besucher im Vordergrund. Fabian Kloster von "#MOREV" besucht die CCXP Cologne 2019 und gibt einen Einblick in das vielfältige Angebot. Der Reporter ist unter anderem bei der Weltpremiere eines neuen Trailers von "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" dabei.

8
Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku
Talk
03.07.2019 - 73 Min.

Data sein Hals: "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" – Kino-Doku

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Felix Herzog und Thure Röttger haben sich die Dokumentation "What We Left Behind – Looking Back At Star Trek: Deep Space Nine" im Kino angesehen. Zum 20-jährigen Jubiläum des Serienendes lief diese am 26. Juni 2019 in einigen Kinos. Trotz eines eher leeren Saals gefiel den beiden Serienfans der Film. Executive Producer und Autor der Serie, Ira Steven Behr, zeigt sich in der Dokumentation selbstkritisch. In "Star Trek" gab es den ersten lesbischen Kuss in einer Fernsehserie, dennoch hätte er das Thema seiner Meinung nach weiter verfolgen können. Die Podcaster sind sehr überrascht darüber, wie sich die Schauspieler in den 20 Jahren seit dem Ende der Serie verändert haben. Die kurzen, gespielten Szenen in der Dokumentation fanden sie sehr charmant, ebenso wie das restaurierte Material.

9
Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien
Talk
27.06.2019 - 238 Min.

Data sein Hals: Schurken in "Star Trek"-Serien

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Die Antagonisten in den "Star Trek"-Serien sind genauso vielfältig wie die verschiedenen Captains. Die Podcaster von "Data sein Hals" haben sich bereits mit Captain Kirk, Jean-Luce Picard und Co. beschäftigt. Nun reden sie über die Schurken und Bösewichte der einzelnen Serien von "Star Trek". Besonders intensiv besprechen sie "Q". Er taucht vor allem in "Raumschiff Enterprise - Das nächste Jahrhundert" auf. Auch die "Borg-Königin" gehört zu ihren Lieblings-Bösewichten aus "Star Trek". Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz sprechen auch über "Star Trek: Deep Space Nine". In diesem Spin-Off sind die "Kardassianer" die Übeltäter. Vor allem Dukat sticht dabei heraus.

10
Data sein Hals: Data seine FedCon
Talk
25.06.2019 - 171 Min.

Data sein Hals: Data seine FedCon

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Bei der Science-Fiction-Messe "FedCon 28" in Bonn dürfen die Podcaster von "Data sein Hals" nicht fehlen. Felix Herzog und Thure Röttger berichten live von der "FedCon 28". Sie sprechen über die unterschiedlichen Vorträge und Panels der Messe. Außerdem heben sie besonders gelungene Kostüme hervor und erzählen von ihrer Begenung mit "C3PO"-Schauspieler Anthony Daniels. Abschließend treffen sie sich mit weiteren Podcastkollegen und diskutieren mit ihnen über die Qualität der "FedCon" in Bonn.

11
Data sein Hals: "Alien" von Ridley Scott
Talk
29.05.2019 - 201 Min.

Data sein Hals: "Alien" von Ridley Scott

Podcast zur TV-Serie "Star Trek" von Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz aus Köln

Vor 40 Jahren kam der erste Teil der Science-Fiction-Filmreihe "Alien" von Ridley Scott heraus. Dieses Jubiläum nimmt sich das Team von "Data sein Hals" zum Anlass, um über den Filmklassiker zu reden. In ihrer Sendung thematisieren Felix Herzog, Thure Röttger und Markus Schmitz unter anderem die Handlung des ersten Teils, verschiedene Charaktere, das Filmset und die Fortsetzungen von "Alien – Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt".

12