NRWision
15.11.2018 - 90 Min.

Der Sumpf: Alle sind bekloppt, aber alles ist in Ordnung

Podcast zur TV-Serie "M*A*S*H" von Felix Herzog, Thure Röttger und Tobias Schacht aus Köln

  • Talk
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/der-sumpf-alle-sind-bekloppt-aber-alles-ist-in-ordnung-181115/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Die zweite Staffel der US-amerikanischen Fernsehserie "M*A*S*H" ist das Thema des "Sumpf"-Podcasts. Thure Röttger und Felix Herzog schauen sich die Charaktere und auch den Plot an. Für einen neuen Blickwinkel haben sich die Serienfans Verstärkung geholt: Zwei Personen, die zum ersten Mal in ihrem Leben "M*A*S*H" gesehen haben, unterstützen sie. Gemeinsam sprechen die vier über die Wirkung der Serie.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.