NRWision
Lade...

124 Suchergebnisse

DieHausis: Woodlands - Brettspiel im Test
Kommentar
02.10.2019 - 18 Min.

DieHausis: Woodlands - Brettspiel im Test

Spieletest von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Das Spiel "Woodlands" vom Ravensburger-Verlag ist ein Brettspiel mit dem Thema "Märchen". Thorsten und Tanja Hausmann haben das Spiel getestet. Für "Woodlands" braucht man Schnelligkeit und logisches Denken. Es gibt vier verschiedene Märchen, die als Setting dienen. Mit Karten muss man den Figuren unter Zeitdruck einen Weg zu ihrem Ziel legen. Thorsten und Tanja erinnert das ein wenig an das berühmte Brettspiel "Das verrückte Labyrinth". Doch "Woodlands" hat eine Besonderheit: Eine durchsichtige Folie als Hilfsmittel ist eine Spielerei, die die beiden so noch nicht kannten.

1
BAERpod – KinderWürde 001: Vom Verstecken, Gesucht- und Gefundenwerden
Interview
25.09.2019 - 6 Min.

BAERpod – KinderWürde 001: Vom Verstecken, Gesucht- und Gefundenwerden

Medienforum Duisburg: Podcast über die Weisheit der Kinder mit Udo Baer

Udo Baer entschlüsselt in diesem Podcast die Verhaltensweisen und Äußerungsformen von Kindern – alltägliche sowie auch die problematischen – und zeigt den dahinter liegenden Sinn. Mit seinem reichen Schatz an Beispielen, aber auch mit praktischen Empfehlungen für Eltern und Erzieher will der Podcast einen Beitrag zu gelingenden Beziehungen in Familie, Kindergarten und Schule leisten. Dr. Udo Baer, Dr. phil. (Gesundheitswissenschaften), Diplom-Pädagoge, ist Mitbegründer des Pädagogischen Instituts Berlin (PIB), Seminarleiter, Leiter von Forschungsprojekten, Mitbegründer der "Zukunftswerkstatt therapie kreativ", Vorsitzender der "Stiftung Würde" sowie erfolgreicher Buchautor zu Themen der Kinderpsychologie und Pädagogik.

2
etwas-mehr-im-Kopf: Mit der Angst vor dem Tod leben
Kommentar
19.09.2019 - 49 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Mit der Angst vor dem Tod leben

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Die Angst vor dem Tod wollte Alena Voß nach der Diagnose Hirntumor nur verdrängen. Die Angst kam, als sie ihre Krankheit über "Google" gesucht hat. Inzwischen bereut sie diesen Schritt. Heute weiß Alena, wie sie mit ihrem Hirntumor umgehen kann. Wenn die Angst kommt, hat sie Mittel dagegen. Ihre Familie gibt ihr den nötigen Halt. Zusammen zu weinen oder sich in den Arm zu nehmen, könne mehr bewirken, als man denkt. Mit der Angst zu leben, bedeutet für Podcasterin Alena Voß, motiviert zu bleiben und sich Ziele zu setzen. Woher sie Motivation und Zuversicht bekommt, verrät Alena in ihrem Podcast "etwas mehr im Kopf".

3
Familiennachzug und Probleme mit der Bürokratie
Bericht
17.09.2019 - 3 Min.

Familiennachzug und Probleme mit der Bürokratie

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Hany Alothman ist aus Syrien geflüchtet. 2015 kommt er in Deutschland an, zwei Jahre später bekommt er einen Aufenthaltsstatus. Eigentlich steht ihm auch der Familiennachzug zu. Doch so einfach ist es nicht: Die Bürokratie und in Syrien falsch ausgefüllte Papiere verhindern, dass der Familienvater seine Frau und seine Kinder zu sich holen darf. "Kanal 21" macht mit dem Beitrag auf eine Lebensgeschichte aufmerksam, die viele Flüchtlinge kennen.

4
SÄLZER.TV: Hederauenfest 2019, Donnerstags in Salzkotten, Bildhauer Werner Schlegel
Magazin
11.09.2019 - 27 Min.

SÄLZER.TV: Hederauenfest 2019, Donnerstags in Salzkotten, Bildhauer Werner Schlegel

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Das "Hederauenfest" in Salzkotten ist auch im Jahr 2019 ein Besuchermagnet. Vor drei Jahren wurde das Stadtfest umstrukturiert. Klassiker wie die "Entenrallye" und Livemusik dürfen jedoch nicht fehlen. Außerdem berichtet "SÄLZER.TV" über das Kirchplatzfest von St. Johannes, den Abschluss der Konzertreihe "Donnerstags in Salzkotten" und über den Künstler Werner Schlegel in Niederntudorf. Werner Schlegel ist Bildhauer, aber auch Zeichner. Er stellt seine Werke in ganz Deutschland aus.

5
Krefelder Kulturcocktail: Kulturfest "Jetzt tanzen alle Puppen", "Down Town Gallery" in Krefeld
Magazin
05.09.2019 - 57 Min.

Krefelder Kulturcocktail: Kulturfest "Jetzt tanzen alle Puppen", "Down Town Gallery" in Krefeld

Kulturmagazin von radio KuFa in Krefeld

"Jetzt tanzen alle Puppen" ist ein Familien-Kulturfest auf dem Theaterplatz in Krefeld. Das Puppentheater "Blaues Haus" präsentiert dort Mitte August 2019 Stücke für Kinder und Erwachsene. Reporterin Gabriele Kremer vom "Krefelder Kulturcocktail" spricht vor Ort mit Organisatoren und Besuchern. Die Veranstaltung soll auch zur Image-Verbesserung vom Theaterplatz beitragen. Außerdem lädt die SPD Krefeld zum Spaziergang "Architektur aus Krefelds Vergangenheit" ein. Bei der Führung spricht Reporterin Gabriele Kremer mit Stadtführer Martin Lothmann. Besonders ist auch die Architektur der "Down Town Gallery": Im Bunker an der Hansastraße sind Street-Art-Kunstwerke ausgestellt. Moderator Rolf Frangen weist außerdem auf szenische Lesungen mit Fernseh-Kommissaren hin.

6
Et Schmitters Kathrinchen – Leben und Tod eines bergischen Originals
Porträt
04.09.2019 - 23 Min.

Et Schmitters Kathrinchen – Leben und Tod eines bergischen Originals

Kurzfilm von Floh Bröckelchen aus Bergisch Gladbach

"Et Schmitters Kathrinchen" hieß eigentlich Katharina Schmitter. Sie führte das Geschäft "Spirituosen Schmitter" in Bergisch Gladbach. In der Stadt war sie für ihre einzigartige Art bekannt. 2004 verstirbt Katharina Schmitter plötzlich im Alter von 88 Jahren. Im Film von Floh Bröckelchen erinnern sich Angehörige, Freunde und Bekannte an das bergische Original zurück. So entsteht ein Bild vom Leben von "Et Schmitters Kathrinchen" und den Eindrücken, die sie hinterlassen hat.

7
Talk im Tor: Susanne Wingels, Autorin aus Bedburg-Hau
Talk
27.08.2019 - 9 Min.

Talk im Tor: Susanne Wingels, Autorin aus Bedburg-Hau

Talk-Sendung von GOCH.TV auch Goch und Umgebung

Susanne Wingels ist eine Autorin aus Bedburg-Hau. Sie hat unter anderem das Buch "Niederrhein mit Kindern – Orte, die Kindern und Eltern Freude machen" geschrieben. In dem Buch stellt sie Ausflugsziele für Familien am Niederrhein vor. Diese sind nach bestimmten Kriterien sortiert: Welche Ziele sind kostenlos? Welche barrierefrei? Dies sind nur einige Kategorien, nach denen Susanne Wingels die Orte unterteilt hat. Im Interview mit Nils Neugier von "Talk im Tor" erklärt sie auch, wie sie bei der Recherche vorgegangen ist.

8
Rheinkirmes 2019 in Düsseldorf
Reportage
27.08.2019 - 26 Min.

Rheinkirmes 2019 in Düsseldorf

Lokale Beiträge von DR-TV aus Düsseldorf

Die Rheinkirmes in Düsseldorf ist bekannt als "größte Kirmes am Rhein". Sie ist eines der größten Volksfeste in Deutschland. Blasius Maltzahn von der Band "The Happy Gangstas" ist für "DR-TV" vor Ort. Er stellt die Highlights der Rheinkirmes vor: Die "Geisterfabrik" ist - wie der Name bereits vermuten lässt - eine Geisterbahn. Im Interview mit dem Besitzer des Fahrgeschäfts erfährt Blasius Maltzahn, was die "Geisterfabrik" einzigartig macht. Auch für Kinder gibt es auf der Rheinkirmes in Düsseldorf viele Attraktionen. Die "Ballonfahrt" bietet zum Beispiel eine gemütliche Karussellfahrt in Richtung Himmel.

9
Music around topics: We are family
Magazin
06.08.2019 - 78 Min.

Music around topics: We are family

Musiksendung von Studio GT31 in Gütersloh

Rund um die Familie geht es in dieser Ausgabe von "Music around topics". Moderator Reinhard Böhm präsentiert Lieder, die Vater, Mutter und Kinder thematisieren. Der Song "Family Tree" der Rockband "Black Stone Cherry" trägt die Familie bereits im Namen. "Mother" von John Lennon und "Children of the Revolution" von "T. Rex" dürfen natürlich auch nicht fehlen. Reinhard Böhm erzählt außerdem die Hintergründe und Entstehungsgeschichten der Songs, die teilweise mit den Familien der Künstler zusammenhängen.

10
Radio Fluchtpunkt: Duldung – Kirsten Eichler im Interview
Magazin
05.08.2019 - 57 Min.

Radio Fluchtpunkt: Duldung – Kirsten Eichler im Interview

Magazin der GGUA Flüchtlingshilfe e.V. - produziert beim medienforum münster e.V.

Kirsten Eichler von der "GGUA Flüchtlingshilfe e.V." erklärt in "Radio Fluchtpunkt" alles rund ums Thema "Duldung". Im Gespräch mit Moderator Volker Maria Hügel beschreibt sie, was eine Duldung rechtlich gesehen bedeutet. Sie geht auch auf Besonderheiten ein: die Ausbildungsduldung und die Beschäftigungsduldung. Kirsten Eichler beschreibt in der Sendung außerdem, welche neuen Hürden 2020 auf geduldete Flüchtlinge zukommen.

11
etwas-mehr-im-Kopf: Alena Voß im Interview mit "Razzia"
Talk
30.07.2019 - 11 Min.

etwas-mehr-im-Kopf: Alena Voß im Interview mit "Razzia"

Podcast von Alena Voß aus Hückeswagen

Oliver Traub von "Razzia", dem Jugend-Radiomagazin auf "Radio Berg", interviewt Alena Voß. Sie spricht in ihrem Podcast "etwas-mehr-im-Kopf" über den Umgang mit ihrem Gehirntumor. In dem Interview möchte Oliver Traub von ihr wissen, wie sie dazu gekommen ist, ihre Geschichte zu teilen. Er fragt sie auch, wie die Diagnose Gehirntumor ihr Leben verändert hat. Alena Voß erzählt außerdem, was sie bewirken möchte: Sie möchte mit ihrer positiven Einstellung Freude am Leben vermitteln.

12