NRWision
Lade...

51 Suchergebnisse

Kommentar
29.11.2018 - 24 Min.

FabioTalks: Leben statt Posten – #4

Podcast von Fabio Greßies aus Düsseldorf

Social-Media-Angebote wie Facebook, Instagram Twitter und Co. begleiten und beeinflussen Fabio Greßies jeden Tag. Das will er ändern: Er hat beschlossen, nur noch Schnappschüsse zu machen. In seinem Podcast erzählt Fabio, dass es für ihn viel besser ist, den Moment bewusst zu erleben - besser als perfekte Fotos in den sozialen Netzwerken zu posten. Er fragt sich außerdem, warum er Dinge postet und was andere Menschen damit zu tun haben. Das Sammeln von Likes ist für Fabio Greßies wie ein Spiel, von dem jeder ein Teil ist.

1
Talk
22.11.2018 - 55 Min.

Taschenuschis: Social Media

Podcast von Melanie Beckers und Stefanie Bösche aus Wuppertal

Melanie Beckers und Stefanie Bösche beschäftigen sich mit dem Thema "Social Media". In ihrem Podcast "Taschenuschis" diskutieren sie, wie viel Einfluss soziale Medien auf das Leben, die Kommunikation und das Weltbild eines jeden haben. Sie fragen sich unter anderem: Haben wir selbst noch ein gesundes Maß an Medienkonsum? Und wie sehr hängen wir von unseren Smartphones ab? Das Soziale Netzwerk "Twitter" kommt dabei bei den beiden besser weg als Facebook.

2
Umfrage
14.11.2018 - 17 Min.

Radio EXLEX – Schnuppertag an der Heinrich-Heine-Realschule

Beitrag der Radiowerkstatt EXLEX in Mönchengladbach

Nachdem der "Schnuppertag Schulradio" im vergangenen Jahr so gut angekommen ist, haben die Schüler*innen der 5c der Heinrich-Heine-Realschule in Hagen das Mikro erneut in die Hand genommen. Hier konnten sie sich in Gruppen an der Vorgehensweise eines Radioreporters versuchen. Thomas Bruchhausen von "Radio EXLEX" hat die Hörfunkbegeisterten begleitet und ihnen einen Einblick in die Welt des Radios verschafft. Begeistert und ohne Scheu nahmen sich die jungen Radiomacher ihre Klassenkameraden und Lehrer*innen in einem Interview vor. Anschließend ging es an die Auswertung der O-Töne, um eine Radiosendung zusammenzuschneiden. Zum Thema "Markenkleidung" haben sie einige interessante Antworten eines überzeugten Markenträgers bekommen. Aber auch Zukunftsvisionen für Facebook kommen im Interview mit "John" aus der 5c zum Vorschein. Außerdem das allzeit vertretene Thema: Schulschwänzen. Warum machen Schüler blau? Viel Spaß beim Reinhören!

3
Talk
07.11.2018 - 17 Min.

Monolog: Hochmut

Podcast von Sascha Markmann aus Waltrop

"Hochmut kommt vor dem Fall" – unter diesem Motto steht diese Ausgabe von "Monolog", dem Podcast von Sascha Markmann. Er erzählt, welche Erfahrungen er im Bekanntenkreis und in der Berufswelt mit Hochmut gemacht hat. Der Podcaster fragt sich außerdem: Was für Nachteile hat es, wenn man sich aufgrund von Arroganz vor Dingen verschließt? Und sind besonders hochmütige Menschen auch gleichzeitig erfolgreich? Sascha Markmann geht in seinem Gespräch auch darauf ein, in welchen Situationen ein wenig Arroganz nicht schaden kann und wann man sich treu bleiben sollte, ohne sich davor zu fürchten, was andere denken.

4
Magazin
02.08.2018 - 13 Min.

Cybermobbing

Sendung von MedienMonster e.V. aus Essen

Tatort Internet: In Zeiten der Digitalisierung ist Mobbing längst kein analoges Problem mehr. Ein verletzender Kommentar hier, ein gemeines Foto dort – mit jedem Klick verletzt der Täter sein Opfer. Seine Tatwaffe ist meist das Smartphone. Medienscouts der Gesamtschule Borbeck in Essen versuchen, Cybermobbing entgegenzuwirken. Sie wollen das soziale Bewusstsein der Jugendlichen ändern und klären auf, dass Betroffene keine Schuld tragen. Außerdem erläutern sie, wie Facebook und Co. helfen können.

5
Talk
04.04.2018 - 182 Min.

Psychotalk: Schizophrenie, soziale Netzwerke

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die Stoffwechselkrankheit Schizophrenie ist die am häufigsten vorkommende psychotische Störung, wobei die paranoide Schizophrenie am meisten verbreitet ist. Die drei Diplompsychologen sprechen über ihre Erfahrungen mit Schizophrenie-Erkrankten, das Krankheitsbild und Therapiemöglichkeiten. Die unheilbare Krankheit sei mit Psychopharmaka gut einzustellen. Viele Menschen könnten einmal in ihrem Leben eine kurze schizophrene Phase haben. Außerdem erklärt der "Psychotalk", warum Schizophrenie oft mit der Identitätsstörung "Persönlichkeitsspaltung" verwechselt wird. Über soziale Netzwerke wie "Twitter", "XING" oder "Facebook" tauschen sich die drei Psychologen im zweiten Teil des Talks aus. Zu Gast ist der Publizist, Journalist und Karikaturist "Bulo" alias Peter Böhling. Für ihn sei das Internet weder gut noch böse: "Es ist die Frage, wie wir es nutzen". Ebenfalls zu Gast ist das Fotomodel "kleiner keks". Sie "twittert" auch ästhetische Aktfotos.

6
Umfrage
28.02.2018 - 2 Min.

Frage der Woche: Datenschutz

Aktuelle Straßenumfragen von Kanal 21 aus Bielefeld

Der bewusste und sichere Umgang mit den eigenen persönlichen Daten wird immer wichtiger. Lars Schütte von "Kanal 21" fragt Passanten aus und in Bielefeld, wie wichtig ihnen der Schutz der eigenen Daten ist und welche aktiven Maßnahmen sie für den Datenschutz ergreifen. Von überhaupt keinen Maßnahmen bis hin zum Verzicht von sozialen Netzwerken sind viele unterschiedlichen Varianten vertreten.

7
Magazin
11.01.2018 - 57 Min.

B-Side-Funk: "B-Side", Silvester-Spezial

Magazin über das solidarische Projekt "B-Side" in Münster - produziert beim medienforum münster e.V.

Eine neue Sendung von, mit und über die "B-Side" in Münster gibt's zum Jahreswechsel: Morina Miconnet und Martin Schlathölter sprechen in ihrem Silvester-Spezial mit Noomi Lösing vom Modelabel "KnowMe" und dem Künstler Guillermo Magusa über Mode, Musik und bildende Künste in Münster. Als musikalischer Act zu Gast ist "Don Simon und das Monopol". Die Band spielt einige ihrer besten und beliebtesten Songs und spricht mit dem Moderatoren-Duo über ihr neues Filmprojekt. Die Sendung ist am 21. Dezember aufgezeichnet und live via Facebook übertragen worden. Also liefern Morina und Martin nicht nur Radio- sondern auch Video-Entertainment.

8
Reportage
19.10.2017 - 12 Min.

"Was ist hier los?" - Soziale Netzwerke

Beitrag von Schülern der Gesamtschule Warendorf

Durch soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter verändert sich unsere Gesellschaft - das sehen auch die Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule Warendorf so. Sie haben eine Reportage über die guten und schlechten Seiten der sozialen Netzwerke gedreht. Ihr Beitrag "Was ist hier los?" beschäftigt sich mit Eigenschaften des Internets, die wir vielleicht selbst noch nicht kennen oder erkennen können. Eines des größten Probleme im Internet: das sogenannte "Cybermobbing". Vor allem viele junge Menschen leiden darunter. Als Schüler ist man an dieser Entwicklung näher dran als manch ein Erwachsener. Deshalb schildern die Schüler ihre Sicht auf das Thema.

9
Talk
12.10.2017 - 50 Min.

Sprich mit moBiel! - Zivilcourage und Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr

Aufzeichnung von Kanal 21 aus Bielefeld

Der Nahverkehrsbetrieb "moBiel" veranstaltet einen Livestream im Sozialen Netzwerk Facebook - so haben die Zuschauer eine Möglichkeit direkt zu antworten. Das Brennpunkt-Thema der Diskussion: Eine junge Frau wird spät in der Nacht aus dem Bus geworfen - weil sie vermeintlich keinen Fahrschein hat und betrunken sei. Andere Fahrgäste empfinden die Entscheidung der Busfahrerin als falsch. Es diskutieren Lisa Faust und Louisa Weckenbrock, die den Vorfall direkt miterlebt haben, "moBiel"-Geschäftsführer Martin Uekmann und Busfahrer Bernhard Sawatzky über den Fall. Sie sprechen auch allgemein über die Themen Zivilcourage, Respekt und Sicherheit in Bus und Bahn. Moderiert wird der Livestream von Björn Sassenroth.

10
Talk
14.09.2017 - 46 Min.

NRW-Talk: Online-Marketing, Soziale Netzwerke

Talkshow von NRWtv Aachen

FDP-Bundestagskandidat Frank Schniske trifft auf "Aachener Liebe"-Designerin Nicole Heinen und die Mediensprecherin der Bäckerei LEO, Michaela. In einer Gesprächsrunde stehen die Themen Online-Marketing und Soziale Netzwerke im Mittelpunkt. Dabei geht es besonders um "Instagram", eine Foto-Blogging-Plattform. Die Plattform ist das Soziale Netzwerk mit den momentan höchsten Wachstumsraten. Alle Teilnehmern der Diskussionsrunde nutzen "Instagram" fleißig. Außerdem sprechen sie über die wirtschaftliche Zukunft der Region Aachen nach der Bundestagswahl. "Wo bleibt die Menschlichkeit in unserer heutigen Leistungsdruck- und Ellenbogen-Gesellschaft?" Diese Frage und vieles mehr diskutieren die Gäste - ausgehend von den Zielen Frank Schniskes. Die Gesprächsrunde wird geleitet von "My SAHNE"-Gastgeber Cevdet GenÇ und Moderator Dieter Hermans.

11
Kurzfilm
08.06.2017 - 34 Min.

Vertrauenssache

Kurzfilm von der Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche (FMKJ)

Freunden vertraut man. Was aber, wenn vermeintliche Freunde das Vertrauen missbrauchen? Um diese Frage geht es im neuen Kurzfilm der "Film- und Medienakademie für Kinder und Jugendliche" (FMKJ). Die Schülerin Sarah trifft sich mit ihrem Klassenkameraden David zum Eis essen. Als sie sich zum Abschied umarmen, schießt eine Mitschülerin heimlich ein Foto und lädt es im Internet hoch. Kaum einen Tag später glauben alle Mitschüler, dass Sarah ihren Freund Ali mit David betrogen hat. Ein Gerücht, das sich mithilfe des Internets immer weiter verbreitet - ohne dass Sarah etwas dagegen tun kann. Doch bald wird ihr klar, dass ihre vermeintlich beste Freundin Katharina nicht ganz so unschuldig ist, wie sie es vorgibt zu sein…

12