NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

ExtraPlatt: Plattdeutsche Führung durch den Dom zu Paderborn
Dokumentation
07.11.2019 - 101 Min.

ExtraPlatt: Plattdeutsche Führung durch den Dom zu Paderborn

Beitrag der HochSauerlandWelle

An Allerheiligen 2019 führt Caspar Lahme auf Plattdeutsch durch den Dom zu Paderborn. "ExtraPlatt"-Reporter Markus Hiegemann ist bei der Führung dabei. Domführer Caspar Lahme erzählt die Geschichte des Doms. Durch Kriege und Feuer wurde die Kirche mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Im heutigen Dom sind noch einige Teile aus dem 13. Jahrhundert enthalten. Caspar Lahme beschreibt, dass man die Kirche durch das "Paradiesportal" betrete. Bei der Architektur sei außerdem die Helligkeit durch viele Fenster beachtlich. In "ExtraPlatt" geht es außerdem um weitere Besonderheiten des Doms, Umbauten, Bischöfe in Paderborn und die Orgel der Kirche. Die Domführung wird auch auf Hochdeutsch oder Englisch angeboten.

1
BergTV: Historische Mundart-Führung in Odenthal
Bericht
28.08.2019 - 6 Min.

BergTV: Historische Mundart-Führung in Odenthal

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

Odenthal im Bergischen Land hat geschichtlich viel zu bieten. Der Künstler Walter Jansen führt durch die Gemeinde und zeigt, wo Historisches heute noch zu entdecken ist. Er selbst ist am Odenthaler Stadtbild nicht ganz unbeteiligt: Jansen schuf etwa die Froschskulptur vorm Rathaus und erzählt die Hintergrundgeschichte. Wo stand die erste Schule der Stadt? Und was ist das Besondere an dem Jesuskreuz, das lange in Odenthal an der Straße hing? Walter Jansen weiß die Antworten und "BergTV" hat sie aufgenommen – teils auf Hochdeutsch, teils in Bergischer Mundart.

2
seniorama: Diözesanbibliothek Münster, "DOGLIVE" – Hundemesse in Münster
Magazin
02.04.2019 - 37 Min.

seniorama: Diözesanbibliothek Münster, "DOGLIVE" – Hundemesse in Münster

Magazin von - aber nicht nur für - Senioren aus Münster

Die "Diözesanbibliothek Münster" gehört mit einem Bestand von etwa 750.000 Bänden zu den größten theologischen Spezialbibliotheken im deutschen Sprachraum. Finanziert wird sie vom Bistum Münster. Der Leiter der Bibliothek, Dr. Peter Behrenberg, führt das Team von "seniorama" durch die Büchersammlung. Vor Ort erklärt er der Gruppe unter anderem das Ordnungssystem und berichtet über die Entstehung der Bibliothek. Ein weiteres Thema der Sendung ist die Hundemesse "DOGLIVE" in Münster. Die Reporter von "seniorama" sprechen mit Besuchern und Ausstellern über verschiedene Arten von Hundefutter.

3
NRW-Zoo-Check: Zoo Dortmund
Bericht
28.03.2019 - 2 Min.

NRW-Zoo-Check: Zoo Dortmund

Reihe von Auszubildenden zum Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Rund 1.500 Tiere leben im Dortmunder Zoo in der Nähe des Rombergparks. Mit Führungen und einem speziellen Ferienprogramm für Kinder möchte der Zoo den Besucherinnen und Besuchern die Welt der Tiere näherbringen. Markus Patschke ist Biologe und wissenschaftlicher Volontär im Zoo Dortmund. Er erklärt im "NRW-Zoo-Check", was die Ferien-Workshops so besonders macht und wie diese auch den Tieren weiterhelfen.

4
Lokalreport: Jahresrückblick 2018, Weihnachten mit dem Lokalreport
Magazin
03.01.2019 - 54 Min.

Lokalreport: Jahresrückblick 2018, Weihnachten mit dem Lokalreport

Lokalmagazin aus dem Lokalstudio Kreuztal

Das Team vom "Lokalreport" blickt auf das Jahr zurück und rückt Themen und Beiträge aus 2018 in den Mittelpunkt. So berichtete die Redaktion zum Beispiel über die Eröffnung der "Schmiede Krämer" in Littfeld im Siegerland, Führungen für Menschen mit Demenz im "Museum für Gegenwartskunst Siegen", ein Präventionsprojekt für Senioren und Angebote des "Kreuztaler TanzClub Casino e.V.". Jens Schwarz wagt außerdem einen Ausblick auf die kommenden Themen in 2019. Dazu gibt's weihnachtliche und winterliche Musik mit bekannten Klassikern und neueren Interpretationen.

5
Psychotalk: Die Syndrome der Chefs - psychologische Syndrome, Arbeit
Talk
18.04.2018 - 189 Min.

Psychotalk: Die Syndrome der Chefs - psychologische Syndrome, Arbeit

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Ein Syndrom bedeutet, dass mehrere Symptome regelmäßig zusammen auftreten. Aus medizinischer Sicht sei AIDS beispielsweise ein Syndrom. In der Psychologie sei der Übergang vom Syndrom zur Störung fließender als in Medizin. Wenn das Syndrom oft genug auftrete, könne daraus eine Störung werden. Die drei Psychologen besprechen verschieden psychologische Syndrome wie das "Capgras-Syndrom". Bei diesem glauben Betroffene, dass ihnen nahestehende Menschen durch identisch aussehende Doppelgänger ausgetauscht wurden. Betroffene vom "Cotard-Syndrom" seien hingegen überzeugt, bereits tot zu sein und nicht mehr zu existieren. Welche Syndrome Besucher von Jerusalem, Paris oder Florenz bekommen können, stellt der "Psychotalk" auch vor. Außerdem wird das Thema "Arbeit" von verschiedenen Seiten betrachtet. Dabei teilen die "Psychotalker" ihre Arbeitserfahrungen und diskutieren, wie das Studium ihr Arbeitsverhalten beeinflusst hat. Weitere Themen sind Arbeitsdruck, Motivation und Führungsqualitäten.

6
bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum
Bericht
30.11.2017 - 32 Min.

bochum-lokal: Weihnachtsmarkt in Bochum

Lokale Themen und Beiträge aus Bochum

Der Besuch eines Weihnachtsmarkts mit Handwerksständen, Glühwein und gebrannten Mandeln gehört für viele Menschen zur Adventszeit einfach dazu. Ein wahrer Publikumsmagnet ist etwa der Weihnachtsmarkt in der Bochumer Innenstadt. Rund 200 liebevoll geschmückte Marktstände und einen mittelalterlichen Markt können die Gäste bestaunen. Das Team von "bochum-lokal" ist vor Ort und begleitet den Weihnachtsmarkt-Gastführer Gert Hille bei seiner Arbeit.

7
Lions II TV: Hertener Löwen II vs BC Leopoldshöhe
Bericht
02.02.2017 - 4 Min.

Lions II TV: Hertener Löwen II vs BC Leopoldshöhe

Spielbericht der Basketball-Mannschaft "Hertener Löwen II"

Am 13. Spieltag empfangen die Hertener Löwen die Löwen aus Leopoldshöhe. Die Gäste starten besser ins Spiel und gehen in die Führung - erst 0:3, dann 0:5. Die Hertener können zwar immer wieder aufholen, doch in die Pause geht es mit einem 21:12 für die Gäste. Die Spieler aus Leopoldshöhe starten besser nach der Pause und auch in die zweite Halbzeit. Die Hertener versuchen dranzubleiben. Doch können sie ihren Rückstand überhaupt noch aufholen?

8
Emschertal Movie Camera: Ostsee-Impressionen von Hiddensee und Rügen
Dokumentation
07.12.2016 - 22 Min.

Emschertal Movie Camera: Ostsee-Impressionen von Hiddensee und Rügen

Beiträge und Reportagen von Manfred Korf / Jürgen Winkelmann aus Dortmund

Manfred Korf ist wieder mit einer Reisegruppe unterwegs. Diesmal zieht es sie an die Ostsee: nach Hiddensee und Rügen. Rügen ist Deutschlands größte Insel und liegt vor der Ostseeküste Vorpommerns. Vom Fischerdorf Schaprode geht es mit der Fähre nach Vitte auf Hiddensee, einem beliebten Urlaubsort - auch deshalb, weil die Insel nicht von privaten Kraftfahrzeugen befahren werden darf. Zu Fuß geht es dann zur "Blauen Scheune", einem Treffpunkt für Künstler, zum Rathaus und dem Ostsee-Strand. Anschließend besuchen die Touristen das Gerhart-Hauptmann-Museum, das im ehemaligen Wohnhaus des Schriftstellers untergebracht ist. Viele der Räume sind noch im Originalzustand erhalten. Auch der anliegende Wildblumengarten beeindruckt die Gruppe. Besonders ist ebenfalls der Besuch des ältesten Gebäudes: der "Inselkirche Hiddensee". Auf dem höchsten Punkt der Insel steht der Leuchtturm. Sein Licht ist bis zu 45 Kilometer weit zu sehen. Dann geht's wieder zurück nach Rügen, zum nächsten Ausflug.

9
com.POTT: Inklusion in der Kunst
Magazin
10.09.2015 - 21 Min.

com.POTT: Inklusion in der Kunst

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Das Lehmbruck-Museum in Duisburg bietet regelmäßig Kaffeekränzchen an, und zwar im Rahmen einer Führung für Menschen mit Demenz. Unter dem Motto "Inklusion in der Kunst" können sich die Betroffenen gemeinsam mit ihren Angehörigen Kunstwerke anschauen und diese auf sich wirken lassen. Bevor die Führung los geht, dürfen sich die Teilnehmer aber erstmal bei Kaffee und Kuchen beschnuppern. Die TV-Lehrredaktion der Universität Duisburg-Essen ist bei so einer Museumsführung mit dabei. Außerdem fiebern die Reporter bei einem "Poetry Slam"-Wettstreit von WortLautRuhr mit, besuchen das "FULL SPIN Festival" in Essen und schauen den Mitgliedern Nils Demetry und Thomas Stachelhaus vom Literatur-Forum Kalliope über die Schulter.

10
Lebendige Kirche im Dorf - Wetter-Wengern
Bericht
20.08.2015 - 11 Min.

Lebendige Kirche im Dorf - Wetter-Wengern

Film von Bernd Emde aus Wetter

Im alten Dorfzentrum von Wetter-Wengern steht die Evangelische Dorfkirche, in der sich so manche Kostbarkeit befindet. Frau Eva Lehmhaus nimmt Bernd Emde und sein Team mit auf eine Führung und zeigt ihnen die Schätze, die es in der alten Kirche zu entdecken gibt. Historische Aufnahmen geben einen Einblick in die lange und bewegte Geschichte der Dorfkirche. Bereits um 800 wurde an dieser Stelle eine erste katholische Kapelle errichtet. Schon davor soll sich dort ein heidnisches Heiligtum befunden haben. Seit 1543 ist die Kirche evangelisch.

11