NRWision
Lade...

36 Suchergebnisse

Beats & Nuggets Classics: Early Beatles
Magazin
15.10.2019 - 57 Min.

Beats & Nuggets Classics: Early Beatles

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

In dieser Folge widmet sich "Beats und Nuggets" den weniger bekannten Versionen von Songs der "Beatles" aus den Jahren 1962 bis 1966. Mit dabei sind unter anderem die Lieder "She Loves You", "Dizzy Miss Lizzy" und "I Call Your Name". Viele der Songs, die in der Sendung gespielt werden, sind Live-Aufzeichnungen von verschiedenen Konzerten. Moderator Volker Maria Hügel führt durch die Sendung und liefert Informationen zu der Musik der "Beatles".

1
AERA: Alan Kingwell, Maler aus Großbritannien
Porträt
09.10.2019 - 19 Min.

AERA: Alan Kingwell, Maler aus Großbritannien

Künstlerporträt von Rainer Hillebrand aus Bochum

Der Künstler Alan Kingwell aus Großbritannien ist durch seine realistische Ölmalerei bekannt geworden. Seine Inspiration findet er in Erlebnissen in der Natur. Das spiegelt sich auch in seinen Bildern wider. Der in Cornwall lebende Künstler malt Naturmotive aus seiner Umgebung: Küsten, das Meer und Moorlandschaften. Rainer Hillebrand stellt Alan Kingwell in seiner Sendung "AERA" vor. Dabei erzählt er einiges zur Technik des Malers und zu dessen verschiedenen Projekten.

2
Beats & Nuggets Classics: Small Faces
Magazin
01.10.2019 - 56 Min.

Beats & Nuggets Classics: Small Faces

Musiksendung produziert beim medienforum münster e.V.

"Small Faces" ist eine britische Band aus den 1960er-Jahren. Volker Maria Hügel widmet der Rockband eine ganze Folge von "Beats und Nuggets". Dabei spielt er Hits, die die Band gecovert hat, wie zum Beispiel "Money Money" von Ray Charles. Die Songs von "Small Faces" waren aber auch sehr erfolgreich, sodass es ebenfalls Cover-Versionen der Lieder gibt. Dazu gehört zum Beispiel "Whatcha Gonna Do About It". Die bekanntesten Songs der Band – "Itchycoo Park" und "Lazy Sunday" – dürfen bei einem "Small Faces"-Spezial natürlich nicht fehlen.

3
Region WAF: 100 Jahre VHS Ahlen – "Lange Nacht der Volkshochschulen 2019" in Ahlen
Magazin
30.09.2019 - 58 Min.

Region WAF: 100 Jahre VHS Ahlen – "Lange Nacht der Volkshochschulen 2019" in Ahlen

Sendung von Klaus Aßhoff und Gila Marali, Bürgerfunk Warendorf

Zu ihrem 100-jährigen Jubiläum organisiert die VHS Ahlen im September 2019 eine "Lange Nacht der Volkshochschulen". Die Reporter Klaus Aßhoff und Gila Marali besuchen verschiedene Kurse. Eine Besucherin des Lach-Yoga-Kurses von Christine Neumann erzählt, dass man danach sogar Muskelkater bekomme. In einer Ansprache betont Bürgermeister Dr. Alexander Berger, dass die VHS eine wichtige Rolle für die Bürger spiele. Kursleiterin Sabine Kieserling erklärt im Interview die Feldenkrais-Methode. Die Methode zielt auf ein Bewusstsein für das eigene Skelett ab. Die "Region WAF"-Reporter stellen außerdem eine Schreibwerkstatt, einen Englisch-Kurs inklusive der Galerie einer Britin, einen Integrationskurs sowie einen Tango-Kurs vor. VHS-Leiterin Nadine Köttendorf erzählt von den Highlights unter den Kursen im Programm.

4
Yesterday: Beaky von "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" im Interview
Magazin
28.08.2019 - 54 Min.

Yesterday: Beaky von "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" im Interview

Musikmagazin von Studio Nierswelle aus Viersen

John Dymond alias "Beaky" von der Band "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" erzählt im Interview mit den "Yesterday"-Moderatoren über die Geschichte der Rockgruppe. Die Band "DDDBMT" gründete sich 1961 zu Beginn eines musikalisch wichtigen Jahrzehnts in England. Bis heute liebt "Beaky" es, Musik zu machen. Für ihn ist Musiker zu sein, kein Beruf, sondern purer Spaß. "Hideaway", "Zabadak" und "Last Night In Soho" gehören zu den erfolgreichsten Liedern der Band. In den 60er Jahren spielten "Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich" in Hamburg auf der Reeperbahn. Heute spielen die übrig gebliebenen Bandmitglieder meist in England und in ganz Deutschland. Die Sendung ist Teil einer Sendereihe über Musiker aus den 60er Jahren.

5
Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich
Dokumentation
26.06.2019 - 12 Min.

Brighton und London: Mein ganz persönlicher Abgleich

Dokumentation von Renate Neuber aus Mönchengladbach

Die Städte Brighton und London in England kommen in wohl jedem Englisch-Schulbuch vor und prägen die Erinnerungen vieler Menschen an ihren Englisch-Unterricht. So auch die von Renate Neuber. 50 Jahre später reist sie in die Städte in Großbritannien, mit denen ihre Schulbücher sie einst quälten, und macht den Vergleich: Sehen die Orte Brighton und London wirklich so aus wie in ihren Schulbüchern aus den 1960er Jahren?

6
Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)
Talk
24.06.2019 - 56 Min.

Das Cineastische Quartett: Rocketman, The Dead Don't Die, How to Sell Drugs Online (Fast)

Filmmagazin vom Medienforum Duisburg e.V.

Der Film "Rocketman" dreht sich um den britischen Musiker Elton John. Die Kino-Experten von "Das Cineastische Quartett" finden, dass der Film eine außergewöhnliche Künstlerbiographie ist. Ein weiteres Thema in der Sendung ist "The Dead Don't Die" von Jim Jarmusch. Die Zombiekomödie überzeugt die Film-Freunde vor allem mit ihrer Meta-Ebene. Eine der Serien, die "Das Cineastische Quartett" bespricht, ist "How to Sell Drugs Online (Fast)". Sie ist eine deutsche Produktion der Produktionsfirma "Bild- und Tonfabrik" - zu sehen beim Streaming-Dienst "NETFLIX". Bjarne Mädel ist einer der bekannten Schauspieler in der Serie.

7
Fernsehkonzert: "Madhouse Groove Band" aus Paderborn
Aufzeichnung
19.06.2019 - 69 Min.

Fernsehkonzert: "Madhouse Groove Band" aus Paderborn

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "Madhouse Groove Band" aus Paderborn tritt beim "Fernsehkonzert" in Bielefeld auf. Die Gruppe spielt Rock-, Blues- und Soul-Musik und interpretiert bekannte Songs neu. Sänger Lesley Langham und Gitarrist Hans Weist sprechen im "Backstage"-Interview mit Moderator Christoph Scholz. Lesley Langham erzählt unter anderem, wie er aus England nach Paderborn kam und wie sich die "Madhouse Groove Band" gegründet hat. Zur Band gehören auch noch Detlef Conrad am Bass, Willi Zimmermann am Schlagzeug, Alexander Brill für Keyboard und Klavier sowie Uwe Friebe an der Gitarre.

8
Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview
Interview
16.05.2019 - 25 Min.

Europawahl-Spezial (2/5): EU im Brexit- und Wahljahr - Prof. Wolfgang Bergem im Interview

Sendereihe zur Europawahl 2019 von Radius 92.1 - dem Campusradio an der Uni Siegen

Prof. Wolfgang Bergem hält im Sommersemester 2019 an der Universität Siegen ein Seminar, das den Titel "Europa am Abgrund? Die EU im Brexit- und Wahljahr 2019" trägt. In der zweiten Folge des "Europawahl-Spezial" von "Radius 92.1" spricht Wolfgang Bergem mit Moderator Patrick Berger über den Brexit und das europäische Wahlsystem. Sie reden außerdem über die momentanen Entwicklungen im Wahlkampf für die Europawahl 2019.

9
Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?
Magazin
14.05.2019 - 56 Min.

Wie viel Europa sind wir? Wie viel Europa brauchen wir?

Sendung von radio KuFa in Kooperation mit dem Gymnasium Fabritianum in Krefeld

Die Europawahl 2019 steht an. Aus diesem Grund widmen sich Abiturienten vom Gymnasium Fabritianum in Krefeld-Uerdingen dem Thema "Europa". Sie erklären in der gemeinsamen Sendung mit dem Team von "radio KuFa", wie sich die EU gegründet und entwickelt hat. Außerdem sprechen die Schülerinnen und Schüler mit FDP-Politiker Otto Fricke, CDU-Politiker Dr. Stefan Berger und Thorsten Hansen von den Grünen. Von ihnen wollen die Reporter wissen, worin die sie die Vor- und Nachteile der EU sehen. Auch der Brexit wird in der Sendung thematisiert: Ein britischer Bürger, der direkt vom EU-Austritt betroffen ist, erzählt, wie er den Brexit findet.

10
Das Vieraugengespräch: Europawahl 2019 – Europa wählt seine Zukunft
Talk
09.05.2019 - 45 Min.

Das Vieraugengespräch: Europawahl 2019 – Europa wählt seine Zukunft

Talkformat von Stefan Seefeldt und Can Keke aus Dortmund

Zur Europawahl 2019 stellen sich Stefan Seefeldt und Can Keke die Frage: Was soll die EU eigentlich bringen? Dabei weisen sie auf Vor- und Nachteile der Europäischen Union hin. Sie stellen auch fest, dass der Ursprung der EU wirtschaftlich motiviert war. Stefan Seefeldt und Can Keke fragen sich deshalb, ob die EU inzwischen zu einer Wertegemeinschaft geworden ist. Ein weiteres Thema der Sendung ist der Brexit: Welche Auswirkungen wird er auf Europa haben, welche auf Deutschland?

11
12 Zoll: 25 Jahre Drum'n'Bass – "DJ Dash", "The Green Man", "DJ Basic" und "DJ Rinc"
Magazin
09.05.2019 - 122 Min.

12 Zoll: 25 Jahre Drum'n'Bass – "DJ Dash", "The Green Man", "DJ Basic" und "DJ Rinc"

Musiksendung der Campusradios "Kölncampus" und "bonnFM"

"DJ Dash" aus Dortmund erzählt im Geschichts-Special von "12 Zoll", wie der Drum'n'Bass ins Ruhrgebiet gekommen ist. Mixtapes und ein englischer Soldat hätten dabei eine wichtige Rolle gespielt, erklärt der DJ. "DJ Rinc" und "DJ Basic" schauen in der Sendung ebenfalls auf die Entwicklung der Musikrichtung zurück. Sie erklären, wie die Drum-and-Bass-Szene im Raum Köln/Bonn in den 1990er Jahren aussah. "The Green Man" aus Köln wundert sich nicht, dass Drum'n'Bass immer noch erfolgreich ist. Dazu gibt es in der Sendung jede Menge Musik: Neben Klassikern wie "On A Ragga Tip" von "SL2" werden in "12 Zoll" auch Neuerscheinungen wie "Ghouls" von "III Truth" gespielt.

12