NRWision
Lade...

23 Suchergebnisse

Vertrieben
Dokumentation
05.11.2019 - 20 Min.

Vertrieben

Dokumentation von Horst Krause aus Aachen

Die Gemeinde Inden im Kreis Düren fällt in den 1990er Jahren dem Tagebau zum Opfer. Wegen des großflächigen Abbaus von Braunkohle durch die "RWE Power AG" müssen die Bewohner der kleinen Gemeinde ihre Häuser verlassen und umgesiedelt werden. Filmemacher Horst Krause spricht mit den frustrierten Bürgern und begleitet die Abrissarbeiten mit der Kamera.

1
GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise
Dokumentation
29.10.2019 - 11 Min.

GOCH.TV: Biomasse-Heizkraftwerk in Goch – Funktionsweise

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Die "Gocher Bioenergie GmbH" (GBE) betreibt in Goch ein Biomasse-Heizkraftwerk, das Strom und Prozessdampf erzeugt. Befeuert wird das Kraftwerk ausschließlich mit naturbelassenem Holz. In "GOCH.TV" erzählt der Leiter der Anlage, Martin Neumann, wie die einzelnen Schritte ablaufen: von der Lieferung der Rohstoffe bis zur Stromgewinnung.

2
Lea, "Fossil Free Münster" – Klima-Aktivistin im Interview
Reportage
02.10.2019 - 8 Min.

Lea, "Fossil Free Münster" – Klima-Aktivistin im Interview

Reportage der ImpulsRedaktion aus Dortmund

Die Initiative "Fossil Free" demonstriert in Essen für mehr Klimaschutz, u.a. vor der Zentrale des Energiekonzerns RWE. RWE steht in der Kritik, zum Beispiel wegen der Abholzungen im Hambacher Forst und des Betriebs von Kohlekraftwerken. "Fossil Free" fordert, dass Städte, Stiftungen und Universitäten nicht mehr in Unternehmen wie RWE investieren. Die "ImpulsRedaktion" begleitet Klima-Aktivistin Lea aus Münster auf der Demonstration. Sie erzählt im Interview, wie "Fossil Free" diese Ziele erreichen möchte.

3
CAS-TV: Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund
Magazin
05.09.2019 - 4 Min.

CAS-TV: Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund war ein Steinkohlekraftwerk. Erbaut wurde es zwischen 1951 und 1971 an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel. 2014 erfolgte die Stilllegung des Kraftwerks. Vier Jahre später begann der Abriss durch den neuen Eigentümer. 2019 wird das Kraftwerk Gustav Knepper schließlich gesprengt. "CAS-TV" dokumentiert die Geschichte des Kraftwerks Gustav Knepper von seinem Beginn bis zu seinem Ende.

4
Radio For Future: Energieversorgung
Magazin
28.08.2019 - 59 Min.

Radio For Future: Energieversorgung

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Deutschland produziert deutlich mehr Strom, als im eigenen Land benötigt wird. Die Moderatoren Nico Wendker und Luca Thomas erklären, aus welchen Quellen die Energie in Deutschland kommt. Im Gespräch mit Linda Schulze Leusing von den Stadtwerken Münster sprechen sie auch über die Energieversorgung in Münster. Dort gibt es mehr Strom aus Erdgas und erneuerbaren Energien als aus Kohle- oder Atomkraftwerken. In "Radio For Future" geht es auch darum, ob die Bewegung "Fridays for Future" mehr Haushalte zur Nutzung von Ökostrom gebracht hat. Anfang August 2019 waren zwei Klimakongresse, über die Nico Wendker und Luca Thomas ebenfalls berichten.

5
Querformat: Inklusions-Café, Kreisliga-Revierderby, Maskottchen-Firma
Magazin
19.06.2019 - 19 Min.

Querformat: Inklusions-Café, Kreisliga-Revierderby, Maskottchen-Firma

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE Hochschule in Iserlohn

Inklusion sollte heutzutage überall ein alltägliches Thema sein – so wie im Café "Bahnsteig42" am Bahnhof in Iserlohn-Letmathe. Dort arbeiten vor allem Menschen mit Behinderung selbstständig im Service. Sie produzieren sogar ein eigenes Print-Magazin. Das Team von "Querformat" besucht das Inklusions-Café und spricht mit den Mitarbeitern. Außerdem wird es in der Sendung sportlich: Die Reporter begleiten das Kreisliga-Revierderby der beiden Fußballvereine in Hemer-Ihmert im Märkischen Kreis. Sie sprechen zudem mit dem Gründer einer der erfolgreichsten Maskottchen-Firmen Deutschlands über seinen Beruf. Ebenfalls im Magazin: Gefahr durch K.O.-Tropfen und Klimaschutz durch die Erzeugung von Windenergie.

6
bergisch.io: Jochen Stiebel, "Neue Effizienz" über Ressourcen-Effizienz
Interview
14.02.2019 - 60 Min.

bergisch.io: Jochen Stiebel, "Neue Effizienz" über Ressourcen-Effizienz

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "Neue Effizienz GmbH" aus Wuppertal ist eine Gesellschaft, die 2012 von Energieversorgern, Städten, Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen aus dem Bergischen Städtedreieck gegründet wurde. Jochen Stiebel ist Geschäftsführer der "Neuen Effizienz". Im Gespräch mit Tobias Dehler und Martin Mayer von "bergisch.io" erklärt er, wie durch die Arbeit der Gesellschaft Ressourcen und Energie effizienter eingesetzt werden sollen.

7
LOKAL TV: Energietag in Dülmen, Mathematik-Olympiade, Joseph-Hennewig-Schule
Magazin
14.03.2018 - 35 Min.

LOKAL TV: Energietag in Dülmen, Mathematik-Olympiade, Joseph-Hennewig-Schule

Lokalmagazin vom Verein für Medienarbeit e.V. in Haltern am See

Strom sparen, richtig Heizen und effiziente Energienutzung sind Themen beim "Dülmener Energietag". Beim Informationstag in der Schornsteinfeger-Akademie können sich Interessierte über Energiethemen informieren und beraten lassen. Beim "Tag der offenen Tür" an der Joseph-Hennewig-Schule werden zukünftige Schülerinnen und Schüler über die Angebote der Schule informiert. 350 Schülerinnen und Schüler aus ganz NRW kommen zum Landesentscheid der Mathematik-Olympiade nach Haltern am See. Die besten Mathematik-Talente fahren zum Bundesentscheid nach Würzburg. Weitere Themen der Sendung: Besuch der Baustelle des Intergenerativen Zentrums (IGZ), ein neues Kühlfahrzeug für die Dülmener Tafel, Baumpflanzaktion in Dülmen, Handwerker-Leistungsschau in Haltern am See, Goldschmiedekurs in Hullern und ein Bericht über die Aktion "Sauberes Dülmen".

8
Bartocast: "Restehören" - Spiritualität, "Der Diskordianische Rundfunk", Elektrosmog
Kunst
06.03.2018 - 145 Min.

Bartocast: "Restehören" - Spiritualität, "Der Diskordianische Rundfunk", Elektrosmog

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

Bei einem spirituellen Workshop treffen die Elemente Feuer, Wasser, Luft und Erde, auf die Mondin der Spiritualität, den Sonnenkreis des Seins - und einige Skeptiker. Unter den skeptischen Teilnehmern befindet sich auch Diplompsychologe Sebastian Bartoschek. Er möchte einen Vortrag über "Ghost Hunting" halten, andere werden über Naturreligionen, Wünschelruten und Tarot-Karten berichten. Nach einer Vorstellungsrunde, folgt eine Achtsamkeitsübung, bei der Körper und Atmung fokussiert werden. Teil der "Bartocast"-Sendung ist auch einmal mehr "Der Diskordianische Rundfunk" von "Elektrobier". Er trägt Lebensweisheiten aus der "Papst-Lyra" vor: "King Kong starb für eure Sünden, aber vergesst nie, dass ihr für eure Sünden geboren wurdet". Es folgen der "Fluch des Truthahns" und das "Höllengleichnis". Zu hören ist auch ein Vortrag über "Elektrosmog". Kunstvoll werden außerdem immer wieder verschiedene Geräuschkulissen vom Spielplatz oder beim Kochen in die Sendung eingebaut.

9
rs1.tv: Modernes Blockheizkraftwerk, Adventstürchen im Backhaus Lennep
Magazin
07.12.2017 - 18 Min.

rs1.tv: Modernes Blockheizkraftwerk, Adventstürchen im Backhaus Lennep

Lokalmagazin aus Remscheid

In Remscheid wird ein modernes Blockheizkraftwerk vorgestellt. Diese Anlage dient zur Gewinnung elektrischer Energie und Wärme für den Hof Glassiepen in Remscheid. Der erzeugte Strom wird direkt vom Hof Glassiepen genutzt - überschüssige Energie wird ins allgemeine Stromnetz eingespeist. Gleichzeitig wird die Wärme der Anlage für Warmwasser und Heizung genutzt. Das Backhaus Lennep veranstaltet auch im Jahr 2017 ein "Adventstürchen" mit Live-Musik, einem Knusperhaus und vielen Produkten aus eigener Herstellung. Arunava Chaudhuri spricht vor Ort mit dem "Weihnachtsmann von Remscheid".

10
Einfach Energie
Magazin
15.11.2017 - 30 Min.

Einfach Energie

Magazin von angehenden Mediengestaltern am Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund

Energie ist abwechslungsreich! Oft wird Energie mit Strom verknüpft, zum Beispiel bei "erneuerbarer Energie". An der TU Dortmund gibt es ein Zentrum, was sich mit erneuerbarer Energie auseinandersetzt. Vor allem die Zukunft neuer Energiequellen wird hier untersucht. Auch Mobilität wird sich in der Zukunft ändern. Aktuell rollen immer mehr E-Bikes auf unseren Straßen. Doch Energie ist nicht nur Strom. Menschen können durch ihre Lebensenergie eine ganz besondere Ausstrahlung mit sich bringen, so zum Beispiel Heidrun Sudhoff. Sie wurde mit Glasknochen geboren - doch ist voller Lebensenergie. Lebensenergie setzt ausreichend Schlaf voraus. Moderatorin Franziska Kompa macht einen Selbsttest im Schlaflabor und informiert sich über gesunden Schlaf und die richtige Dauer. Ob der Konsum von Kaffee als "Wachmacher" bei zu wenig Schlaf eine Rolle spielt, wird ebenfalls aufgeklärt.

11
Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath
Magazin
25.04.2017 - 52 Min.

Im Glashaus: Klimafasten gegen den Klimawandel, Pfarrer Gottfried Abrath

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Klimafasten ist eine besondere Art des Fastens. Es bedeutet, die Heizung nicht so stark aufzudrehen, mal auf das Auto zu verzichten oder sogar auch selbst Strom zu erzeugen. Der "Klimafaster" setzt sich also für einige Zeit besonders bewusst mit Energie und der Umwelt auseinander. Moderatorin Charlotte Kroll spricht mit Pfarrer Gottfried Abrath von der evangelischen Erlöser-Kirchengemeinde Iserlohn über diese Art des Fastens. Weiteres Thema der Sendung ist der Ursprung und Sinn des christlichen Fastens.

12