NRWision
Lade...

30 Suchergebnisse

CAS-TV: Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund
Magazin
05.09.2019 - 4 Min.

CAS-TV: Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Kraftwerk Gustav Knepper in Dortmund war ein Steinkohlekraftwerk. Erbaut wurde es zwischen 1951 und 1971 an der Stadtgrenze zu Castrop-Rauxel. 2014 erfolgte die Stilllegung des Kraftwerks. Vier Jahre später begann der Abriss durch den neuen Eigentümer. 2019 wird das Kraftwerk Gustav Knepper schließlich gesprengt. "CAS-TV" dokumentiert die Geschichte des Kraftwerks Gustav Knepper von seinem Beginn bis zu seinem Ende.

1
Radio For Future: Energieversorgung
Magazin
28.08.2019 - 59 Min.

Radio For Future: Energieversorgung

Sendung zum Klimaschutz von "Radio For Future" - produziert beim medienforum münster e.V.

Deutschland produziert deutlich mehr Strom, als im eigenen Land benötigt wird. Die Moderatoren Nico Wendker und Luca Thomas erklären, aus welchen Quellen die Energie in Deutschland kommt. Im Gespräch mit Linda Schulze Leusing von den Stadtwerken Münster sprechen sie auch über die Energieversorgung in Münster. Dort gibt es mehr Strom aus Erdgas und erneuerbaren Energien als aus Kohle- oder Atomkraftwerken. In "Radio For Future" geht es auch darum, ob die Bewegung "Fridays for Future" mehr Haushalte zur Nutzung von Ökostrom gebracht hat. Anfang August 2019 waren zwei Klimakongresse, über die Nico Wendker und Luca Thomas ebenfalls berichten.

2
PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview
Interview
27.06.2019 - 5 Min.

PODUGS 06: Bürgerdialog Stromnetz - Heinrich Laun im Interview

Medienforum Duisburg, Podcast der Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales

Heinrich Laun ist Regionalmanager vom "Bürgerdialog Stromnetz". Auf dem Umweltmarkt 2019 in Duisburg erklärt er, dass die Initiative Bürger über den Ausbau des Stromnetzes informiert. Themen seien dabei auch gesetzliche Hintergründe, gesundheitliche Faktoren und der Naturschutz. Informationen gibt es u.a. im Büro des "Bürgerdialog Stromnetz" in Krefeld und im Online-Bürgerbüro der Initiative. Die Reihe "PODUGS" von der "Duisburger Stiftung für Umwelt, Gesundheit und Soziales" entsteht mit Unterstützung vom Medienforum Duisburg.

3
Querformat: Inklusions-Café, Kreisliga-Revierderby, Maskottchen-Firma
Magazin
19.06.2019 - 19 Min.

Querformat: Inklusions-Café, Kreisliga-Revierderby, Maskottchen-Firma

Magazin der TV-Lehrredaktion "Maerkzettel" an der UE Hochschule in Iserlohn

Inklusion sollte heutzutage überall ein alltägliches Thema sein – so wie im Café "Bahnsteig42" am Bahnhof in Iserlohn-Letmathe. Dort arbeiten vor allem Menschen mit Behinderung selbstständig im Service. Sie produzieren sogar ein eigenes Print-Magazin. Das Team von "Querformat" besucht das Inklusions-Café und spricht mit den Mitarbeitern. Außerdem wird es in der Sendung sportlich: Die Reporter begleiten das Kreisliga-Revierderby der beiden Fußballvereine in Hemer-Ihmert im Märkischen Kreis. Sie sprechen zudem mit dem Gründer einer der erfolgreichsten Maskottchen-Firmen Deutschlands über seinen Beruf. Ebenfalls im Magazin: Gefahr durch K.O.-Tropfen und Klimaschutz durch die Erzeugung von Windenergie.

4
Innovate+Upgrade: Geschäftsmodell-Innovation in der Praxis – aus Unternehmenssicht
Talk
06.03.2019 - 51 Min.

Innovate+Upgrade: Geschäftsmodell-Innovation in der Praxis – aus Unternehmenssicht

Podcast zu Wirtschaftsthemen von Peter Rochel aus Köln

Im Podcast "Innovate+Upgrade" ist dieses Mal David Muggli zugeschaltet. Er hat 2007 mit einem Geschäftspartner ein Solarinstallationsunternehmen gegründet, das alle Finanz- und Branchenkrisen überstanden hat – und mittlerweile auch in den Bereich der Elektromobilität expandiert. Wie es dazu gekommen ist, verrät David Muggli im Gespräch mit Peter Rochel.

5
bergisch.io: Jochen Stiebel, "Neue Effizienz" über Ressourcen-Effizienz
Interview
14.02.2019 - 60 Min.

bergisch.io: Jochen Stiebel, "Neue Effizienz" über Ressourcen-Effizienz

Podcast zur Digitalisierung von Tobias Dehler und Martin Mayer aus Remscheid

Die "Neue Effizienz GmbH" aus Wuppertal ist eine Gesellschaft, die 2012 von Energieversorgern, Städten, Unternehmen und wissenschaftlichen Einrichtungen aus dem Bergischen Städtedreieck gegründet wurde. Jochen Stiebel ist Geschäftsführer der "Neuen Effizienz". Im Gespräch mit Tobias Dehler und Martin Mayer von "bergisch.io" erklärt er, wie durch die Arbeit der Gesellschaft Ressourcen und Energie effizienter eingesetzt werden sollen.

6
NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!
Talk
13.12.2018 - 56 Min.

NRW-Talk: Hambacher Forst - Rettet die Dörfer!

Talkshow von NRWtv aus Aachen

Aktivisten, Politiker und Organisatoren diskutieren im EU-Gebäude in Brüssel über die Entwicklungen im und um den Hambacher Forst. Das Team von "NRW-Talk" begrüßt unter anderem Antje Grothus von der Kohlekommission, David Dresen von "Kuckum bleibt" und Prof. Klaus Buchner von der ÖDP zu einer Talk-Runde. Sie reden über die geplante Umsiedlung der Bewohner aus den umliegenden Dörfern des Hambacher Forsts.

7
Meine Meinung: Wirtschaft in NRW wichtiger als Umweltschutz?
Kommentar
11.10.2018 - 2 Min.

Meine Meinung: Wirtschaft in NRW wichtiger als Umweltschutz?

Aktueller Kommentar aus der NRWision-Programmredaktion

Der NRW-Landtag diskutiert heftig über das Thema Braunkohleausstieg. Dabei geht es auch um die wirtschaftlichen Interessen des Landes. NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart warnt vor einem zu frühen Ausstieg aus der Braunkohle. Auch bei den Themen Windenergie und Dieselfahrverbot scheint die aktuelle Landesregierung eher konservativ eingestellt zu sein. Nathan Niedermeier aus der Redaktion von NRWision sagt in seinem Kommentar, was er von der aktuellen Umweltpolitik in NRW hält. Wie stehst Du zu dem Thema? Schreib uns Deine Meinung in die Kommentare unter diesem Video!

8
Aus Politik und Gesellschaft: Windenergie und Naturschutz
Talk
19.07.2018 - 49 Min.

Aus Politik und Gesellschaft: Windenergie und Naturschutz

Sendung vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Jens Peucker ist Vorsitzender des Naturschutzbundes Deutschland "NABU" im Märkischen Kreis. Er erzählt, wie wichtig Windenergie für die Zukunft ist und wie Gewinnung alternativer Energien mit dem Thema "Naturschutz" Hand in Hand geht. Bevor man eine Anlage baut, muss beispielsweise überprüft werden, welche Tierarten auf der Fläche leben und ob sie von den Windrädern beeinträchtigt werden. Aber auch die Sorgen der Anwohner werden thematisiert. Der "NABU" wird bei den Planungen neuer Anlagen aktiv miteinbezogen und spricht Empfehlungen aus, wo sich der Bau einer Windenergie-Anlage lohnt. Jens Peucker appelliert an die Hörer: Um das Insektensterben und die verbundenen Folgen eindämmen zu können, sollten mehr bunte Wildwiesen stehengelassen werden.

9
Aus Politik und Gesellschaft: Energieforum für klimafreundliche Energiepolitik in Iserlohn-Letmathe
Talk
05.06.2018 - 50 Min.

Aus Politik und Gesellschaft: Energieforum für klimafreundliche Energiepolitik in Iserlohn-Letmathe

Gesellschaftspolitischer Radio-Talk vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

In Letmathe in Iserlohn könnte der Eindruck entstehen, dass lokale Klimaprojekte durch die Politik nicht umgesetzt werden. Grund genug für die Letmather Bürger, sich 2011 zu einem Energieforum zusammen zu schließen. Ihr Ziel: Klimafreundliche Projekte wie Photovoltaikanlagen sollen in der Kommune umgesetzt werden. Moderator Thomas Brenck hat die Letmather Initiatoren Burkhard Hölscher, Norbert Lowin, Dr. Hellwig Reidel und Gregor Linne getroffen. Mit ihnen diskutiert er über ihre Ideen und wie man Letmathe 100% autark durch erneuerbare Energien versorgen kann. Der Klimamanager der Stadt Iserlohn, Stefan Marquardt verrät, welche Ansätze die Stadt zur Umsetzung der Energiewende hat. Weitere Themen sind die Sensibilisierung der Bevölkerung für die erneuerbaren Energieanlagen, technische Möglichkeiten sowie einfache Tipps zur Energieeinsparung.

10
Aus Politik und Gesellschaft: Streit um Windräder in Menden - Expertengespräche
Talk
24.05.2018 - 53 Min.

Aus Politik und Gesellschaft: Streit um Windräder in Menden - Expertengespräche

Gesellschaftspolitischer Radio-Talk vom Förderverein Lokalfunk Iserlohn e.V.

Drei Windräder sollen In Menden-Ostsümmern errichten werden, und zwar auf dem Gelände eines ehemaligen Truppenübungsplatzes. Die geplante Windkraftanlage sorgt bei den Anwohnern für Diskussionen. Grund genug für Moderator Thomas Brenck, Experten zur Windenergie zu befragen. Mit Professor Andreas Wagner von der FH Dortmund spricht er über verschiedene Arten der Energieerzeugung. Vor allem das Unternehmen Gelsenwasser AG möchte in die Windkraftanlage in Menden investieren. Felix Schaack, Projektleiter für Windenergie, und Heidrun Becker von der Gelsenwasser AG beantworten Fragen zu Baukosten, Abholzung und Lärmbelästigung. Ebenfalls Thema sind verschiedene Schallformen und deren Auswirkungen auf die Gesundheit.

11
Psychotalk: "Multiples Risiko" - dissoziative Zustände, Risiko
Talk
12.04.2018 - 161 Min.

Psychotalk: "Multiples Risiko" - dissoziative Zustände, Risiko

Psychologie-Podcast aus Düsseldorf mit Sebastian Bartoschek, Sven Rudloff und Alexander Waschkau

Die Dissoziation beschreibt Zustände, bei denen die Funktionen von Wahrnehmung, Bewusstsein, Gedächtnis, Identität und Motorik unverbunden ablaufen und auseinanderdriften können. Eine Gruppe psychischer Störungen wie die "Dissoziative Identitätsstörung" weisen diese Störungen auf. Die drei Diplompsychologen sprechen über Traumata und die Verdrängung dieser. Eine Patientin habe beispielsweise ihr Trauma vom sexuellen Missbrauch so verdrängt, dass es nicht mehr in ihr abrufbar gewesen sei. Erst durch den "Trigger", den auslösenden Hinweisreiz – die Tapete in einer Wohnung – erinnerte sie sich daran. Die Tapete sei dieselbe gewesen, wie in dem Zimmer, in dem der sexuelle Missbrauch stattgefunden habe. Der "Psychotalk" diskutiert, was eine gute Traumatherapie bedeutet und ob ein selbstausgelöster dissoziativer Zustand durch Drogen Vorteile bringt. Das Thema Risiko wird im zweiten Teil der Sendung diskutiert. Dafür ist Physiker und Unternehmensberater Dr. Holm Hümmler zu Gast.

12