NRWision
Lade...

46 Suchergebnisse

DieHausis: Mittelaltermarkt auf Schloss Strünkede in Herne
Bericht
19.09.2019 - 8 Min.

DieHausis: Mittelaltermarkt auf Schloss Strünkede in Herne

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Feuerspeiende Drachen und mutige Ritter erwarten die Gäste auf dem Mittelaltermarkt 2019 in Herne. Tanja und Thorsten Hausmann alias "DieHausis" sind auf dem Weg zum Schloss Strünkede. Mit im Gepäck ist natürlich auch die Quietscheente "Ritter Enterrich". Gemeinsam berichten sie vom "Mittelalter-Spektakel". Höhepunkt des Abends ist der Auftritt der Band "Mr. Hurley & Die Pulveraffen". Bei ihrem Refrain "Knüppel auf'n Kopp" aus dem gleichnamigen Lied singen alle Fans begeistert mit. Das Ritterfest streckt sich über drei Tage und zieht jährlich viele Besucher an.

1
Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld
Talk
12.09.2019 - 52 Min.

Funkjournal: Carsten Krumhöfner, Ratsmitglied in Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Carsten Krumhöfner ist Ratsmitglied der Stadt Bielefeld und zu Gast im "Funkjournal". Neben seiner Tätigkeit als Ratsmitglied ist er auch Vorsitzender der CDU Brackwede. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker erzählt er über die Politik in der Stadt Bielefeld. Neben der Problemzone am Treppenplatz will der CDU-Politiker auch die Hauptstraße im Stadtbezirk Brackwede verändern. Dabei stoße man jedoch auf viel Widerstand. Allgemein sei der Stadtbezirk Brackwede im Rathaus unterrepräsentiert. Neben seiner politischen Tätigkeit verlegt Carsten Krumhöfner das Stadtmagazin "südseiten".

2
com.POTT: Loveparade-Gedenkstätte, Stadthafen Essen, Burg Hardenstein
Magazin
05.09.2019 - 16 Min.

com.POTT: Loveparade-Gedenkstätte, Stadthafen Essen, Burg Hardenstein

Kulturmagazin der TV-Lehrredaktion an der Universität Duisburg-Essen

Die "Loveparade"-Gedenkstätte in Duisburg, die Ruinen der Burg Hardenstein bei Herbede oder der Hafen in Essen: Das Ruhrgebiet hält viele alltägliche und doch besondere Orte bereit. Studierende des Studiengangs "Literatur und Medienpraxis" der Universität Duisburg-Essen besuchen diese Orte und halten sie in Bildern fest. Ihre Reisen führen sie auch in herbstliche Parks und auf winterliche Weihnachtsmärkte, zur Bowling-Bahn und auf den Friedhof. Die sieben Beiträge entstanden im Seminar "Audiovisuelle Grundlagen".

3
Begin Your Integration: Botanischer Garten Bielefeld, Chips selbermachen, Redewendungen
Magazin
24.07.2019 - 16 Min.

Begin Your Integration: Botanischer Garten Bielefeld, Chips selbermachen, Redewendungen

Magazin von Kanal 21 in Bielefeld

Der Botanische Garten in Bielefeld ist eine grüne Oase mitten in der Stadt - findet das Team von "Begin Your Integration". Es stellt den Park vor und zeigt, wie man dort seine Freizeit verbringen kann. In der Rubrik "Bielefood" zeigt Reporter Benjamin Hanke, wie man Kartoffel-Chips selbst herstellen kann. Außerdem Thema: Redewendungen und wie sie zu verstehen sind. Was bedeutet zum Beispiel das Wort "Rampensau"? Und was kann man bei Redewendungen falsch verstehen? Und: Integration und ihre Herausforderungen: Eine neue Sprache lernen und die Gesetze kennen sind wichtige Aspekte, um sich an den neuen Ort anzupassen.

4
Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute
Talk
11.07.2019 - 52 Min.

Erstmal Kaffee: Die Jugend von damals und heute

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Wie verhalten sich Jugendliche heute im Vergleich zu damals? Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow vergleichen die Jugend in dieser Folge von "Erstmal Kaffee". Auslöser ist ein Erlebnis mit frechen Jugendlichen in Björns Nachbarschaft. Das ging so weit, dass er ihnen mit dem Auto hinterhergefahren ist. Die beiden Podcaster fragen sich außerdem, ob heutzutage der Nerd oder der Sportler cooler ist. Dabei erzählen sie auch aus ihrer eigenen Jugend.

5
Erstmal Kaffee: Buch vs. Film
Talk
10.07.2019 - 76 Min.

Erstmal Kaffee: Buch vs. Film

Podcast von Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow aus Duisburg

Zwischen Büchern und deren Verfilmungen gibt es oft große Unterschiede. Björn Pöhlsen und Sönke Pinnow sprechen in ihrem Podcast über die größten Differenzen in ihren Lieblingsfilmen und -büchern. Das Buch zum Film "Forrest Gump" kennen viele gar nicht. Die Podcaster finden den Protagonisten im Buch viel unsympathischer als im Film. Sie sprechen in "Erstmal Kaffee" außerdem über "Harry Potter", "Maze Runner", "Die Tribute von Panem" und "Der Hobbit". In den "Der Hobbit"-Filmen gibt es beispielsweise Charaktere, die im Buch überhaupt nicht auftauchen.

6
DieHausis: Mengeder Mittelalterlich Gaudium 2019 in Dortmund
Bericht
25.06.2019 - 5 Min.

DieHausis: Mengeder Mittelalterlich Gaudium 2019 in Dortmund

Bericht von Tanja und Thorsten Hausmann aus Essen

Das "Mengeder Mittelalterlich Gaudium" ist ein Mittelaltermarkt in Dortmund. Tanja und Thorsten Hausmann alias "Die Hausis" sind zu Besuch auf dem Festival und berichten von ihren Eindrücken. Die beiden Mittelalter-Fans sind begeistert von dem vielfältigen Programm des "Mengeder Mittelalterlich Gaudium". Sie besuchen unter anderem ein kleines Konzert und eine Feuershow. Zuletzt versuchen sich die "Hausis" am Kühe melken.

7
SÄLZER.TV: Fair-Trade-Kaffee, "Folk In 2019", Karneval in Scharmede
Magazin
06.03.2019 - 34 Min.

SÄLZER.TV: Fair-Trade-Kaffee, "Folk In 2019", Karneval in Scharmede

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Fair-Trade-Kaffee schmeckt nicht nur gut, sondern die Kaffeebauern werden auch fair bezahlt. Der Verein "Eine Welt Kreis Salzkotten e.V." informiert beim Sonntagskaffee über Fair-Trade-Angebote. Beim "Folk In 2019", das im "Ackerbürgerhaus" in Salzkotten stattfindet, können Besucher begleitet von guter Musik in gemütlicher Atmosphäre zusammen sitzen und Bier trinken. In Salzkotten-Scharmede hingegen feiern die Jecken am Rosensonntag mit einem großen Straßenumzug den Karneval. Das Team von "SÄLZER.TV" berichtet vor Ort von den verschiedenen Veranstaltungen

8
GOCH.TV: Kolping-Kappensitzung 2019 mit der Prinzengarde Goch
Aufzeichnung
27.02.2019 - 51 Min.

GOCH.TV: Kolping-Kappensitzung 2019 mit der Prinzengarde Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Bei der Sitzung vom "Kolping Karneval Komitee 1885 Goch" gibt es Tanz, Büttenreden und das Prinzenpaar zu sehen. Das Team von "GOCH.TV" nimmt an der Sitzung teil. Die Garde-Tänzerinnen der "Kolping Funken" führen zu Beginn eine ihrer Choreografien auf. In der "Bütt" steht Hans Miesen und bringt das Publikum mit seinen Geschichten in holländischem Akzent zum Lachen. Der Auftritt seines Vaters Röb Miesen hat ebenfalls die Niederlande zum Thema: Miesen spricht ein Lob-Gedicht auf Holland aus. Die Prinzengarde vom "KCC Goch 1994 e.V." steht auch auf der Bühne. Prinz Christian II. Rothgang und Prinzessin Lisa II. Hinkelmanns verteilen Orden und freuen sich auf die restliche Zeit bis Aschermittwoch.

9
Orte in NRW: Holzwickede im Kreis Unna
Porträt
14.11.2018 - 0 Min.

Orte in NRW: Holzwickede im Kreis Unna

Lokale Clip-Reihe der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Holzwickede liegt im Kreis Unna und gehört damit noch zum Ruhrgebiet. Dieses Video zeigt Eindrücke aus Frechen - produziert als Übung im Rahmen der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision. Mehr Sendungen und Beiträge aus der Stadt Holzwickede und dem Ruhrgebiet findest Du in unserer Mediathek.

10
Funkjournal: "cultur.konsum e.V.", Verein aus Bielefeld
Interview
08.11.2018 - 52 Min.

Funkjournal: "cultur.konsum e.V.", Verein aus Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Frank Oesterwinter und Georg Volkmer sind die Vorsitzenden vom Verein "cultur.konsum e.V." aus Bielefeld-Brackwede. Ziel des Vereins ist es, Kulturveranstaltungen zu organisieren und dabei stets dem Motto "Kultur, aber bezahlbar" treu zu bleiben. Im Interview mit Moderator Frank Becker sprechen die Vereinsmitglieder unter anderem über die neueste Kabarettveranstaltung: "Bei Gewitter nicht hüpfen". Außerdem erklären Frank Oesterwinter und Georg Volkmer, wie "cultur.konsum e.V." mit Kulturprogrammen Geflüchtete unterstützt.

11
CAS-TV: Filmwerk Schmiede - Professionelle Krimis aus Castrop-Rauxel
Bericht
31.10.2018 - 12 Min.

CAS-TV: Filmwerk Schmiede - Professionelle Krimis aus Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die Filmwerk Schmiede Castrop-Rauxel ist eine No-Budget-Produktionsgruppe. Vor einem Jahr ins Leben gerufen, haben die Hobbyfilmer bereits eine erste mehrteilige Krimiserie produziert: "Tödliche Stille". Die siebenteilige Serie ist auch auf NRWision zu sehen. "CAS-TV" spricht mit den Produzenten und zeigt einige spannende Einblicke in die Krimi-Produktion der Filmwerk Schmiede.

12