NRWision
Lade...

40 Suchergebnisse

Magazin
06.03.2019 - 34 Min.

SÄLZER.TV: Fair-Trade-Kaffee, "Folk In 2019", Karneval in Scharmede

Lokalmagazin für Salzkotten und Umgebung

Fair-Trade-Kaffee schmeckt nicht nur gut, sondern die Kaffeebauern werden auch fair bezahlt. Der Verein "Eine Welt Kreis Salzkotten e.V." informiert beim Sonntagskaffee über Fair-Trade-Angebote. Beim "Folk In 2019", das im "Ackerbürgerhaus" in Salzkotten stattfindet, können Besucher begleitet von guter Musik in gemütlicher Atmosphäre zusammen sitzen und Bier trinken. In Salzkotten-Scharmede hingegen feiern die Jecken am Rosensonntag mit einem großen Straßenumzug den Karneval. Das Team von "SÄLZER.TV" berichtet vor Ort von den verschiedenen Veranstaltungen

1
Aufzeichnung
27.02.2019 - 51 Min.

GOCH.TV: Kolping-Kappensitzung 2019 mit der Prinzengarde Goch

Lokale Berichte aus Goch und Umgebung

Bei der Sitzung vom "Kolping Karneval Komitee 1885 Goch" gibt es Tanz, Büttenreden und das Prinzenpaar zu sehen. Das Team von "GOCH.TV" nimmt an der Sitzung teil. Die Garde-Tänzerinnen der "Kolping Funken" führen zu Beginn eine ihrer Choreografien auf. In der "Bütt" steht Hans Miesen und bringt das Publikum mit seinen Geschichten in holländischem Akzent zum Lachen. Der Auftritt seines Vaters Röb Miesen hat ebenfalls die Niederlande zum Thema: Miesen spricht ein Lob-Gedicht auf Holland aus. Die Prinzengarde vom "KCC Goch 1994 e.V." steht auch auf der Bühne. Prinz Christian II. Rothgang und Prinzessin Lisa II. Hinkelmanns verteilen Orden und freuen sich auf die restliche Zeit bis Aschermittwoch.

2
Porträt
14.11.2018 - 0 Min.

Orte in NRW: Holzwickede im Kreis Unna

Lokale Clip-Reihe der angehenden Mediengestalter Bild und Ton bei NRWision

Holzwickede liegt im Kreis Unna und gehört damit noch zum Ruhrgebiet. Dieses Video zeigt Eindrücke aus Frechen - produziert als Übung im Rahmen der Mediengestalter-Ausbildung bei NRWision. Mehr Sendungen und Beiträge aus der Stadt Holzwickede und dem Ruhrgebiet findest Du in unserer Mediathek.

3
Interview
08.11.2018 - 52 Min.

Funkjournal: "cultur.konsum e.V.", Verein aus Bielefeld

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Frank Oesterwinter und Georg Volkmer sind die Vorsitzenden vom Verein "cultur.konsum e.V." aus Bielefeld-Brackwede. Ziel des Vereins ist es, Kulturveranstaltungen zu organisieren und dabei stets dem Motto "Kultur, aber bezahlbar" treu zu bleiben. Im Interview mit Moderator Frank Becker sprechen die Vereinsmitglieder unter anderem über die neueste Kabarettveranstaltung: "Bei Gewitter nicht hüpfen". Außerdem erklären Frank Oesterwinter und Georg Volkmer, wie "cultur.konsum e.V." mit Kulturprogrammen Geflüchtete unterstützt.

4
Bericht
31.10.2018 - 12 Min.

CAS-TV: Filmwerk Schmiede - Professionelle Krimis aus Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Die Filmwerk Schmiede Castrop-Rauxel ist eine No-Budget-Produktionsgruppe. Vor einem Jahr ins Leben gerufen, haben die Hobbyfilmer bereits eine erste mehrteilige Krimiserie produziert: "Tödliche Stille". Die siebenteilige Serie ist auch auf NRWision zu sehen. "CAS-TV" spricht mit den Produzenten und zeigt einige spannende Einblicke in die Krimi-Produktion der Filmwerk Schmiede.

5
Kurzfilm
11.10.2018 - 71 Min.

Projekt Orbulus

Kurzfilm der Video-AG am Clara-Schumann-Gymnasium in Holzwickede

Eine Gruppe Kinder nimmt an einem wissenschaftlichen Experiment teil: Sie sollen drei Tage allein in einer Schützenhalle im Wald verbringen. Wofür die Kinder das machen, wissen sie selbst nicht. Doch dann stehen die Versuchsteilnehmer auf einmal ihren eigenen Doppelgängern gegenüber … "Projekt Orbulus" ist ein Kurzfilm von Schülerinnen und Schülern des Clara-Schumann-Gymnasiums in Holzwickede.

6
Aufzeichnung
04.10.2018 - 15 Min.

Predigt zum Michaelsonntag in der Christuskirche in Bad Godesberg

Predigt aus der Christuskirche der Evangelischen Thomas-Kirchengemeine Bad Godesberg in Bonn

"Das Leben ist ein Kampf" ist der Leitgedanke der Predigt von Pfarrer Oliver Ploch – auf den ersten Blick keine schöne Botschaft. Er selbst sagt lieber: Das Leben hört nie auf, schwierig zu sein. Diese Erkenntnis hat Ploch selbst gewonnen. Nach jeder schwierigen Station – Abitur, Studium, Jobsuche, Suche nach dem eigenen Weg, Partnerfrage usw. – sei irgendwann eine neue Situation entstanden. Doch neben diesen äußeren Anstrengungen gebe es noch einen weiteren Kampf: den inneren Kampf, den Kampf mit uns selbst. Dazu zählen zum Beispiel der Kampf mit der eigenen Angst, der Trägheit, dem Neid. Die entscheidende Frage sei heute: Wer hilft mir, mich ehrlich anzusehen? "Michael", der Erzengel, ist Antwort des Pfarrers. Denn er hat im Himmel das für uns erreicht, was Jesus auf der Erde geschafft hat. Er hat den Teufel besiegt und ihn auf die Erde geschickt. Das heißt, die Macht des Bösen ist begrenzt. In der Ewigkeit herrsche nur Christus allein. "Christus ist unser Friede."

7
Magazin
05.09.2018 - 11 Min.

Unser Ort: Holzwickede

Lokalmagazin - produziert von Fernseh-Einsteigern in Nordrhein-Westfalen

Kinder und Jugendliche aus Holzwickede prüfen, was ihre Stadt so an Freizeitangeboten zu bieten hat. Dabei testen sie den neuen Mehrgenerationen-Spielplatz und machen sich auf die Suche nach der Emscherquelle. Sie sprechen außerdem mit Bürgermeisterin Ulrike Drossel und weiteren Einwohnern über das Freizeitangebot der Stadt. Der Beitrag entstand im Rahmen eines TV-Workshops in Holzwickede unter der Leitung von Patrick Ubachs und Achim Böcking.

8
Magazin
22.08.2018 - 58 Min.

Radio Kurzwelle: Jumpstyle – Tanz-Event mit Weltrekordversuch

Sendung vom Bielefelder Jugendring e.V.

Was ist eigentlich Jumpstyle? Dieser Frage gehen die Schülerinnen und Schüler vom Ratsgymnasium Bielefeld auf den Grund. Dass Jumpstyle noch gar nicht so bekannt ist, zeigt eine Umfrage auf den Straßen Bielefelds. Christopher Kalkbrenner erzählt im Interview, was die Tanzart ausmacht. Er möchte in Bielefeld-Brackwede einen Weltrekord knacken. Benötigt werden dazu mindestens 1.030 Leute, die gemeinsam fünf Minuten lang Jumpstyle zu elektronischer Musik tanzen. Die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums sind vor Ort und nehmen selbst am Event teil. Ob sie einen Eintrag in das Buch der Weltrekorde ertanzen, verraten sie am Ende ihrer Sendung.

9
Talk
25.07.2018 - 59 Min.

Diana und Carlos Cruz Bodensiek, Atelier und Goldschmiede in Aachen

Künstler-Talk von André Amkreutz und Laurenz Kogel aus Baesweiler

Die deutsch-kolumbianischen Geschwister Diana und Carlos A. Cruz Bodensiek betreiben gemeinsam die "ARTquisgrán Gallery" in Aachen. Die Galerie verbindet die Goldschmiede von Diana und das Maler-Atelier von Carlos. Die gemeinsame Galerie beitreiben die Geschwister seit 2016. Laurenz Kogel spricht mit ihnen über ihre Arbeiten und die Bedeutung der Galerie. In Aachen gibt es nur noch wenige Galerien, das macht die "ARTquisgrán Gallery" zu etwas besonderem. Außerdem zeigen ihm Diana und Carlos verschiedene Exemplare ihrer Arbeit.

10
Talk
24.07.2018 - 52 Min.

Funkjournal: Thomas Pollmeier, Bäckermeister und Brot-Sommelier

Sendung vom Medienarchiv Bielefeld

Thomas Pollmeier ist Bäckermeister und Brot-Sommelier aus Bielefeld. Zusammen mit den Brüdern Lechtermann betreibt Pollmeier in Bielefeld und Umgebung aktuell 35 Bäckereigeschäfte. Im "Funkjournal" erzählt er von der kleinen Bäckerei in Senne, die sein Vater 1955 gründete. Seine Mutter eröffnete 1978 das erste Fachgeschäft. Im Gespräch mit Moderator Frank Becker spricht Thomas Pollmeier auch über seine Auszeichnung als Brot-Sommelier. Weltweit gibt es nur 42 Personen, die diese Qualifikation haben. Pollmeier ist es als Brot-Experte und Botschafter der Deutschen Brotkultur wichtig, die besonderen Aromen der Brote herauszustellen.

11
Magazin
06.06.2018 - 14 Min.

CAS-TV: Samojeden-Treffen 2018 in Castrop-Rauxel

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Samojeden-Treffen in Ickern gehört seit vier Jahren fest zum Veranstaltungskalender in Castrop-Rauxel. Knapp 70 Samojeden-Fans kommen im Jahr 2018 mit insgesamt 140 Hunden zu dem Treffen auf dem Hundeplatz in der Ickerner Heide. Ein Highlight: Drei junge Samojeden-Welpen! Das lässt sich auch das Team von "CAS-TV" nicht entgehen. Nach einem Interview mit den neuen Hunde-Eltern gibt es mit den erwachsenen Hunden eine Tour durch den Wald. Der Samojede gehört zu den Rassen, die in nordischen Regionen wie Sibirien als Jagdbegleiter, Wachhund oder Schlittenhund eingesetzt werden. Durch den Waltroper Wald geht es allerdings nicht mit klassischen Schlitten, sondern mit Schlittenwagen oder Scootern.

12