NRWision
Lade...

15 Suchergebnisse

Cool & Deadly: Pacey, Robert Dallas, Max Romeo
Magazin
07.01.2020 - 60 Min.

Cool & Deadly: Pacey, Robert Dallas, Max Romeo

Reggae On Air - präsentiert von "Roots Operator" Wolfgang Hickmann aus Münster

Martin Musch und Markus Dassmann aus Münster haben einen Reggae-Klassiker aus den 1970-Jahren neu aufgelegt. Mit "Jah Is My Light" machen sie den unverwechselbaren Sound vom Künstler "Pacey" wieder hörbar. Ein anderer Reggae-Veteran wird in der Sendung mit einem Special geehrt. Von Robert Dallas spielt Moderator Wolfgang Hickmann gleich mehrere Songs, darunter "Trod Along" und "Seek Jah First". Max Romeo hat mit über 70 Jahren ein neues Album herausgebracht. Mit der Single "Heaven" ist der jamaikanische Sänger in "Cool & Deadly" vertreten.

1
Cool & Deadly: Dada J, Akae Beka, UB40
Magazin
28.11.2019 - 60 Min.

Cool & Deadly: Dada J, Akae Beka, UB40

Reggae On Air - präsentiert von "Roots Operator" Wolfgang Hickmann aus Münster

Moderator Wolfgang Hickmann präsentiert wieder die volle Packung Reggae-Sounds. Er startet mit dem Pre-Release des Sängers "Dada J" aus Münster. Es folgt eine Erinnerung an den verstorbenen Künstler Vaughn Benjamin, der unter dem Namen "Akae Beka" auftrat. Neben der Revival Time mit der Reggae- und Popband "UB40" gibt es Veranstaltungstipps. Genauso wenig fehlen darf der obligatorische Riddim-Mix am Ende der Sendung. Diesmal im "Come Together Riddim".

2
Fernsehkonzert: Magnus aus Duisburg
Aufzeichnung
27.11.2019 - 77 Min.

Fernsehkonzert: Magnus aus Duisburg

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

"Magnus" ist ein Musiker aus Duisburg. Seine Songs und Alben sind erfolgreich auf den obersten Plätzen der iTunes-Charts. Seine Single "Lascivious" ist sogar in einer Vorrunde des internationalen Musikpreises "Grammy" in zwei Kategorien nominiert. Viele seiner Songs gibt es mehrfach: Von seiner Single "Higher and Higher" gibt es insgesamt sieben Remixe. Der Künstler selbst bezeichnet seine Musik als "Sophisticated Pop", also anspruchsvollen Pop. Im Zentrum steht immer die Pop-Musik, aber "Magnus" experimentiert von da ausgehend in unterschiedliche Stilrichtungen. Im Fernsehkonzert bei "Kanal 21" stellt er sein neues Album "Outside" vor. Im Interview mit Moderatorin Fabiola Bleckmann erzählt der Sänger, warum er so viele Remixe von seinen eigenen Songs produziert und wie er zur Musik gekommen ist.

3
Cool & Deadly: Jah Olli, Tenor Youthman meets King Toppa, Anthony B
Magazin
27.11.2019 - 60 Min.

Cool & Deadly: Jah Olli, Tenor Youthman meets King Toppa, Anthony B

Reggae On Air - präsentiert von "Roots Operator" Wolfgang Hickmann aus Münster

Mit einem Reggae-Sänger aus Münster startet "Cool & Deadly": Moderator Wolfgang Hickmann spielt den Song "Reggae Music" von Jah Olli. Außerdem mixt der "Roots Operator" vier Songs von der Kooperation Tenor Youthman und "King Toppa". Die beiden Musiker haben gemeinsam ein Album mit zwölf Tracks veröffentlicht. In zwei Riddim-Mixen präsentiert Wolfgang Hickmann unter anderem Songs von "Anthony B", "Smiley" und Fitta Warri. In "Cool & Deadly" gibt es zudem Veranstaltungstipps rund um Reggae- und Dub-Musik.

4
Alles Neu Spezial: "Karibische Nacht" in Bad Oeynhausen mit "WeLoTi Sound"
Talk
17.07.2019 - 56 Min.

Alles Neu Spezial: "Karibische Nacht" in Bad Oeynhausen mit "WeLoTi Sound"

Musiksendung von Axel Niermann, Mikro Minden

Die Reggae- und Dancehall-DJs Fahda Fuge und Gordon Shamway von "WeLoTi Sound" organisieren die "Karibische Nacht" in Bad Oeynhausen. Bei dem Open-Air-Festival auf der Rehmer Insel wird Reggae, Dancehall, Soca, Rap und Hip-Hop gespielt. Zur Einstimmung auf das Festival präsentieren die DJs aus Minden im "Alles Neu Spezial" einige Songs. Für die beiden ist Reggae-Musik eine Lebenseinstellung. Auch ein Fußball-Cup ist Teil der Veranstaltung.

5
SEDin: "Chefboss", Dancehall-Gruppe aus Hamburg
Talk
02.04.2019 - 30 Min.

SEDin: "Chefboss", Dancehall-Gruppe aus Hamburg

Interview-Format im I/SED PODCAST von Julian Fogel aus Gütersloh

"Chefboss" ist ein Dancehall-Duo aus Hamburg. Sängerin Alice Martin und Tänzerin Maike Mohr lernten sich vor ungefähr 11 Jahren kennen. Sechs Jahre lang waren die beiden immer wieder privat auf Partys unterwegs: Dabei entdeckten sie ihre gemeinsame Liebe für Dancehall und den Wunsch, etwas in der Musikbranche zu machen. So gründeten Alice und Maike 2014 "Chefboss". Das Besondere: Gesang und Tanz stehen auf einer Ebene. Im Interview mit Podcaster Julian Fogel erzählen die beiden Künstlerinnen von der "manchmal frustrierenden" Anfangsphase, der Inspiration für Lieder und der Entstehung der Choreografien.

6
Hier und Jetzt: Änderungen im Jahr 2019, Schattenseiten von Silvester, "Sarrader" – Rapper
Magazin
09.01.2019 - 51 Min.

Hier und Jetzt: Änderungen im Jahr 2019, Schattenseiten von Silvester, "Sarrader" – Rapper

Radiomagazin von Studio Eins e.V. aus Königswinter

Auch im Jahr 2019 gibt es einige Veränderungen: Das Team von "Hier und Jetzt" stellt sie vor. So sollen beispielsweise die Renten- und Kindergeldbeträge steigen und das Telefonieren innerhalb der EU günstiger werden. Die Innenstadt von Köln ist ab sofort für ältere Autos gesperrt. Der Grund: der europaweit gültige Stickstoffdioxid-Grenzwert wird deutlich überschritten. Die Stadt will der hohen Luftverschmutzung mit der Aktion entgegenwirken. Die Moderatoren sprechen außerdem über die Schattenseite von Silvester: Böller-Verletzungen, die Auswirkungen der Knallerei auf die Sinne und der Stress für Tiere sind Thema. Zu Gast in der Sendung ist Rapper "Sarrader". Er berichtet von seinem Weg zur Musik und der Bedeutung sowie Entstehung seiner Songs. Auch ein Track von Sarrader ist in der Sendung zu hören.

7
Rastafahndung: Reggae-Ferien-Special
Magazin
25.07.2018 - 120 Min.

Rastafahndung: Reggae-Ferien-Special

Musiksendung von eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Zum Ferienbeginn spielt Georg aka "Selektah Gee" Reggae-Musik aus verschiedenen Jahrzehnten. Seine Playlist für die "Rastafahndung" enthält unter anderem Bitty McLeans "War Is Over" aus dem Jahr 2016. Der Song wurde zum "Record Store Day" produziert, es existieren insgesamt nur 2.000 Exemplare davon. Auch "Chronixx" erster großer Hit ist dabei: "Plant It" aus dem Jahr 2015. Ein weiterer Track der Musiksendung ist "Everybody Wants To Be Somebody" von Damian Marley. Der jüngste Sohn von Bob Marley produzierte das Lied für "I Am Bolt", einen Film über den jamaikanischen Sprinter Usain Bolt. Außerdem gibt es Musik von den Sängern "Protoje" und "Mr. Vegas" sowie von der Band "Morgan Heritage" und vielen weiteren.

8
Kult Traxx: "WeLoTi Sound", Reggae und Dancehall
Magazin
12.07.2018 - 57 Min.

Kult Traxx: "WeLoTi Sound", Reggae und Dancehall

Musiksendung von Mikro Minden

Gordon Shamway und "MC Fahda Fuge" legen als "WeLoTi Sound" Reggae und Dancehall auf. Bei "Kult Traxx" erzählen sie, dass der Name sich aus "We love that ting" zusammensetzt und eine Art Motto für sie ist. Die zwei Musiker veranstalten in Minden die Partyreihe "Love Di Vibez". Außerdem organisieren sie im Juli 2018 erneut das Festival "Karibische Nacht" in Bad Oeynhausen. Im Interview mit Axel Niermann erklären die beiden DJs, dass Reggae nicht nur Sommergefühl bedeutet: Oft vermittle die Musik eine sozialkritische Botschaft. Für "WeLoTi Sound" ist die Musikrichtung ein Lebensgefühl.

9
Vinyl Asyl: Haiyti, Wolfgang Tillmans, Shari Vari - #119
Magazin
26.06.2018 - 120 Min.

Vinyl Asyl: Haiyti, Wolfgang Tillmans, Shari Vari - #119

Musikradio mit Dash & Flash - produziert bei eldoradio*, dem Campusradio an der TU Dortmund

Sängerin "Haiyti" stammt aus Hamburg. Die Rapperin kam bereits als Jugendliche mit der Hip-Hop-Szene in Kontakt. Was sie vom Club "Berghain" in Berlin hält, verrät sie in ihrem gleichnamigen Song. Von Trap und Elektro geht's zu Hip-Hop, Soul und Dancehall. DJ Dash und Flash präsentieren in "Vinyl Asyl" ihre Lieblingssongs aus diversen Genres und spielen die neusten Tunes aus der Open-Minded-Clubszene. Als "Schallmützel der Woche" gibt's ein verschollenes oder besonderes Stück aus der Club- und Musikkultur. Diesmal zu hören: die "Golden Boys" mit "Berimbau".

10
tv.RUB: Sommerfest 2016 an der Ruhr-Uni Bochum
Magazin
09.06.2016 - 21 Min.

tv.RUB: Sommerfest 2016 an der Ruhr-Uni Bochum

Campus-Magazin der TV-Lehrredaktion an der Ruhr-Universität Bochum

An der Ruhr-Universität Bochum steht das jährliche Sommerfest an. "tv.RUB" fragt im Vorfeld die Studierenden, was sie von dem Fest erwarten. Im Rahmen des Sommerfests findet auch das traditionelle Fußballspiel der Universitätsverwaltung gegen die Professoren und Dozenten statt. Rektor Dr. Axel Schölmerich drückt sich vorm Mitspielen, kann aber den ersten Sieg seiner Professoren seit acht Jahren feiern. Zurück auf dem Sommerfest stellen sich die Musiker von "Banda Senderos" vor, die auf der Bühne mit ihrem Gemisch aus Dancehall, Reggae und Pop dem Publikum kräftig einheizen. Marek Firley und Tuna Tourette treten beim Poetry Slam an, stehen aber vorher noch Moderatorin Julia Seyock Rede und Antwort.

11
Fernsehkonzert: "CarlTeh Band" aus Münster
Aufzeichnung
29.10.2015 - 59 Min.

Fernsehkonzert: "CarlTeh Band" aus Münster

Konzert-Aufzeichnungen aus Bielefeld - präsentiert von Kanal 21

Die "CarlTeh Band" aus Münster begeistert mit einer Mischung aus Pop, Reggae-Rock und Dancehall auf der "Fernsehkonzert"-Bühne in Bielefeld. Moderator Kasper Lemke trifft sich vor dem Konzert mit dem Frontmann Carl und dem Musiker Jerone im Backstage-Bereich. Der in Jamaika geborene Carl erzählt, was ihn nach Münster verschlagen hat. Jerone verrät, dass er auf drei verschiedenen Sprachen rappen kann: Deutsch, Englisch und Türkisch. Die multikulturelle "CarlTeh Band" lädt zum entspannten Mit-Swingen ein.

12