NRWision
Lade...

18 Suchergebnisse

Talk
06.06.2019 - 13 Min.

aufstehenTV: Ortsgruppe Rostock – "Wir reden mit euch"

Politisches Bürgermagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis

Ulrich Eichholz aus Rostock ist Teil der Bürgerbewegung "aufstehen". Im Gespräch mit "aufstehenTV"-Moderator Joachim Schneidereit vertritt er die Ortsgruppen aus Mecklenburg-Vorpommern. Im Rahmen der Reihe "Wir reden mit euch" stellt "aufstehenTV" verschiedene Ortsgruppen vorzustellen. In Rostock hat die Bürgerbewegung inzwischen den Verein "Aufstehen in Rostock e.V." gegründet. Ulrich Eichholz erzählt im Interview, welche Aktionen der Verein in Rostock plant und wofür er sich einsetzt.

1
Interview
23.05.2019 - 1 Min.

Europawahl 2019: Igor Gvozden, DIE LINKE im Interview

Interview von Sascha Tanski aus Mönchengladbach

Igor Gvozden ist der Kreissprecher der Partei "DIE LINKE" in Aachen. Er äußert sich im Interview mit Sascha Tanski zur Europawahl 2019. Der Politiker erklärt die Bedeutung dieser Wahl und zählt die Positionen seiner Partei zur Finanz- und Flüchtlingspolitik auf.

2
Talk
15.05.2019 - 75 Min.

diskutier/bar: Europawahl 2019

Diskussionsrunde von Journalistik-Studierenden der Technischen Universität Dortmund

Zur Europawahl 2019 treffen in "diskutier/bar" Vertreter der Jugendorganisationen "Grüne Jugend", "Jusos", "Junge Union", "Junge Liberale" und "Linksjugend" aufeinander. Thema der Diskussion ist unter anderem die Energiewende. Bei der Frage, wie Klimaziele erreicht werden können, gehen die Meinungen der Jungpolitiker auseinander. Auch wenn es um das Plastikverbot geht, entstehen Kontroversen. Darüber, dass generell etwas passieren muss, sind sich jedoch alle einig. Gleiches gilt für die Stimmabgabe bei der Europawahl 2019. Sie entscheidet über die Klima-Zukunft in Europa.

3
Magazin
31.01.2019 - 23 Min.

aufstehenTV: Bedingungsloses Grundeinkommen, "Fridays for Future"-Bewegung

Politisches Bürgermagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis

Heinz Jürgen Hörster ist Teil der "LAG Grundeinkommen" der Partei "DIE LINKE". Im Gespräch mit Moderator Udo Schüller spricht er über seine Vorstellungen vom Bedingungslosen Grundeinkommen. Ein weiteres Thema der Sendung ist die "Fridays for Future"-Bewegung. Das Team von "aufstehenTV" ist bei einem Treffen der Bewegung in Köln vor Ort und spricht mit Demonstranten und Demonstrantinnen über deren Beweggründe.

4
Bericht
11.10.2018 - 4 Min.

stand.punkte: Hartz IV hinter uns lassen

Beitrag von Kanal 21 aus Bielefeld

Ist Hartz IV wirklich eine Hilfe für Arbeitslose? Diese Frage wird bei der der Veranstaltung "Hartz IV hinter uns lassen" thematisiert. Dr. Ulrich Schneider vom Paritätischen Wohlfahrtsverband in Bielefeld hält einen Vortrag zu dem Thema. Er glaubt: Den Menschen, die wirklich arbeiten wollen, bringt Hartz IV nichts. Seiner Meinung nach verhindert Hartz IV keine Armut, sondern schafft Elend. Er ist für eine "Neuausrichtung der Sozialpolitik" - so auch der Untertitel des Vortrags. Ein Vertreter der Partei "DIE LINKE" und viele Besucher der Veranstaltung in Bielefeld sehen es genauso. Der Vortrag ist Teil der Veranstaltungsreihe "stand.punkte" in Bielefeld.

5
Magazin
13.02.2018 - 136 Min.

Bartocast: "Wahlmatineeeeeeeee" - Bundestagswahl 2013

Podcast von Sebastian Bartoschek aus Herne

Vor der Bundestagswahl 2013 hat Sebastian Bartoschek Politikerinnen und Politiker verschiedener Parteien kritisch interviewt. Miriam Seyffarth (Piratenpartei) spricht über Religion, Meinungsfreiheit und das Bedingungslose Grundeinkommen (BGE). Ebenfalls diskutieren sie, ob ein Sprachwandel wie das Umbenennen von "Zigeunersoße" in "rote Soße" auch diskriminierendes Handeln vorbeugt. Auf einer Infoveranstaltung der MLPD spricht Sebastian Bartoschek mit Mitgliedern darüber, ob die sozialistische Utopie lebbar ist. Interviewt werden außerdem Mark Benecke (Die PARTEI), Jan Paul Stich (Bündnis 90/Die Grünen), Helmut Metzner (FDP) und Norbert Lammert (CDU). "Der Diskordianische Rundfunk" testet hingegen, welche Partei Chaos, Zwietracht und "Diskord" am besten umsetzt. Die FDP vertrete beispielsweise in ihrem Parteiprogramm die Gleichstellung von Homosexuellen, soll aber bei der Abstimmung zum Recht auf Eheschließung für Gleichgeschlechtliche im Bundestag dagegen gestimmt haben.

6
Aufzeichnung
16.01.2018 - 16 Min.

AhlenTV: Reiner Jenkel, Kabarettist

Stadtfernsehen aus Ahlen

Reiner Jenkel singt über Horst Seehofer: "Er hat 'nen Knall, doch er ist nicht rot". Der Ahlener verarbeitet die Politik von CSU, AfD und Grünen in kabarettistischen Liedern. "AhlenTV" zeigt einen Zusammenschnitt seines Auftritts im Bürgerbüro der Partei "DIE LINKE". Dabei singt Reiner Jenkel auch über die Liebe zu seiner Heimatstadt Ahlen.

7
Magazin
26.09.2017 - 67 Min.

InFakt: Bundestagswahl 2017, Parteien im Vergleich

Politikmagazin von Hertz 87.9, dem Campusradio für Bielefeld

In der Sondersendung von "InFakt" zur Bundestagswahl 2017 werden Politiker aller relevanten Parteien interviewt. Im Gespräch: Die Bielefelder Direktkandidaten Michael Weber (CDU), Wiebke Esdar (SPD), Jasmin Wahl-Schwenker (FDP), Britta Haßelmann (BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) und Friedrich Straetsmann (DIE LINKE). Für die AfD spricht Rolf Diekwisch. Im ersten Teil des Gesprächs werden jedem Kandidaten die gleichen Fragen gestellt: Was war die Motivation für die Kandidatur, wie liefen die parteiinternen Wahlprozesse ab und wie wollen die Parteien Studierende unterstützen? Im zweiten Teil gibt es Fragen zu den Inhalten der Parteien und zu möglichen Koalitionen. Außerdem werden Umfragen mit Studierenden der Universität Bielefeld durchgeführt. Diese werden gefragt, was sie sich von den Politikern wünschen und warum Wahlen für sie wichtig sind. Auch die Meinung der Studierenden zu Studiengebühren für Nicht-EU-Ausländer ist ein Thema.

8
Talk
14.09.2017 - 21 Min.

Nachgehakt: Bundestagswahl 2017

Polit-Talk von MNSTR.medien aus Münster

Das Familienforum Münster lädt Politiker aus Münster auf ihr "Rotes Sofa" ein, um sich den Fragen verschiedener lokaler Verbände zu stellen. Zu Gast sind: Sybille Benning (CDU), Jörg Berens (FDP), Maria Klein-Schmeink (Bündnis 90/Die Grünen), Robert von Olberg (SPD) und Hubert Zdebel (Die Linke). Mit Moderator Oliver Elferich sprechen sie über die Bildungs- und Familienpolitik und darüber, welche Ziele sie für ihre Parteien im Wahlkampf und nach der Wahl verfolgen wollen.

9
Talk
14.09.2017 - 38 Min.

Hennef - meine Stadt: Zuschauer fragen, Politiker antworten

Lokalmagazin für Hennef und den Rhein-Sieg-Kreis von Medial3-TV

Das Team von "Medial3-TV" konfrontiert Politiker aus dem Wahlkreis Hennef direkt mit den Fragen der Zuschauer. Warum bekommen Hausfrauen keine staatliche Unterstützung? Was kann man gegen die wachsende Lohnungleichheit tun? Und warum wird eigentlich nichts gegen Fluglärm unternommen? Vier der sechs Bundestagskandidaten stellen sich diesen Fragen unter Moderation von Joachim Schneidereit. Im Studio sind Dr. Alexander Neu (DIE LINKE), Dr. Fleck (Volksabstimmung), Sebastian Hartmann (SPD) und Ralph Lorenz (FDP). In den Gesprächen geht es außerdem um die Legalisierung von Cannabis und das bedingungslose Grundeinkommen.

10
Bericht
13.07.2017 - 55 Min.

Kein Werben fürs Sterben! Protestaktion gegen die Bundeswehr in Münster

Bürgerfunk-Sendung - produziert beim medienforum münster e.V.

Unter dem Motto "Kein Werben fürs Sterben" findet auf dem Münsteraner Stadtfest auch eine Protestaktion statt. Die "Friedenskooperative Münster" hatte dazu aufgerufen, gegen die Militarisierung des öffentlichen Raums durch die Bundeswehr zu protestieren. Aufreger für die Aktivisten ist der Auftritt der Bundeswehr - ihre "Rekrutierungsoffensive" - während des Stadtfestes in der Stubengasse. Das "medienforum münster e.V." liefert Einblicke in die Kundgebung: Die Menschen sollten "nein" zum Krieg sagen und sich gegen die Bundeswehr und den Soldatenberuf aussprechen. Schließlich stünden bereits 1.500 Minderjährige bei der Bundeswehr unter Vertrag. Zu den Rednerinnen und Rednern gehört unter anderem Pastorin Alexandra Hippchen. Sie kritisiert beispielsweise die Werbemaßnahmen der Bundeswehr. Diese würden oft Spaß, Abenteuer, Stärke und Karriere vermitteln. Von den Gefahren des Krieges und des Soldatenberufes sei nie die Rede. Dr. Bernd Drücke, Redakteur der Zeitung "graswurzelrevolution", und Katharina Geuking von der Partei "DIE LINKE" sprechen ebenfalls.

11
Magazin
15.05.2017 - 45 Min.

Maerkzettel: NRW-Landtagswahl 2017

Sondersendung von BiTS.fm in Iserlohn

Zur Landtagswahl in NRW hat das Campusradio "BiTS.fm" eine Live-Sendung auf die Beine gestellt. Die Studierenden der BiTS Hochschule in Iserlohn sind an den wichtigsten Wahlstandpunkten in Iserlohn wie dem Rathaus und verschiedenen Wahllokalen. Dort sprechen sie mit Wählern über ihre Zufriedenheit mit der politischen Situation oder den Wahl-O-Mat. Weitere Themen der Sendung: die Social-Media-Aktivitäten der Parteien, die politischen Jugendorganisationen Junge Union und Jusos sowie erste Wahlprognosen. Auch einige Kommentare von lokalen Politikern auf der Wahlparty werden präsentiert.

12