NRWision
Lade...

4 Suchergebnisse

Couchsurfing in Münster
Beitrag
07.06.2017 - 3 Min.

Couchsurfing in Münster

Beitrag im Rahmen eines Radiokurses der NRW-Medientrainer aus Münster

Couchsurfing bedeutet, dass man für eine bestimmte Zeit kostenlos bei einem fremden Gastgeber auf dem Sofa übernachtet. Dabei können sehr interessante Bekanntschaften entstehen. Catherina Mangelsdorf spricht in ihrem Beitrag mit Gastgebern und Couchsurfern in Münster. Elisabeth hat zum Beispiel schon viele Menschen auf ihrem Sofa übernachten lassen und berichtet von ihren Erfahrungen. Besonders zu Semesterbeginn haben viele noch kein WG-Zimmer und greifen deshalb auf Couchsurfing zurück. Als Gastgeber beim Couchsurfing könne man seine Kultur mit Menschen teilen und dabei gleichzeitig fremde Kulturen kennenlernen, ohne selbst zu reisen, sagt Elisabeth.

1
Augen auf! - Couchsurfing in Deutschland
Reportage
06.06.2013 - 11 Min.

Augen auf! - Couchsurfing in Deutschland

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Auf, auf und davon ... Eine besoffene Mitfahrgelegenheit an Silvester, ein mit Couchsurfern gepflasterter Flur und ein Sandstrand zum Magnetfisch-Angeln in der WG: Während ihrer viertägigen Couchsurfing-Reise durch Berlin, Dresden und Leipzig hören und erleben Caro und Luisa skurrile Geschichten über das Reisen auf den Sofas dieser Welt.

2
Augen auf! - Couchsurfing im Selbstversuch
Reportage
22.03.2012 - 11 Min.

Augen auf! - Couchsurfing im Selbstversuch

Beitrag der TV-Lehrredaktion am Fachbereich Sozialwesen der Fachhochschule Münster

Bei fremden Menschen auf der Couch übernachten: "Couchsurfing" nennt sich das Phänomen, das vor allem bei jungen Leuten immer mehr zum Trend wird. Zwei Studentinnen von "Augen auf!" probieren im Selbstversuch, den Reiz von Couchsurfing zu ergründen - ein Film über Begegnungen, Abenteuer und Polstermöbel.

3
Campus TV Uni Bielefeld: Werbung an der Uni, Couchsurfing, Mitesszentrale
Magazin
10.02.2011 - 17 Min.

Campus TV Uni Bielefeld: Werbung an der Uni, Couchsurfing, Mitesszentrale

Monatliches Magazin der Lehrredaktion an der Universität Bielefeld

"Campus TV" aus Bielefeld beschäftigt sich in dieser Woche mit der Frage, ob Werbung innerhalb der Uni Fluch oder Segen ist. Außerdem wird über Couchsurfing berichtet - dabei geht es um das günstige Übernachten in fremden Wohnzimmern als Alternative zu Hotels oder Jugendherbergen. Und es gibt einen Beitrag über die Mitesszentrale, über die man sich mit Unbekannten günstig zum gemeinsamen Essen verabreden kann.

4