NRWision
07.06.2017 - 3 Min.

Couchsurfing in Münster

Beitrag im Rahmen eines Radiokurses der NRW-Medientrainer aus Münster

  • Beitrag
Feedback

HTML-Code zum Einbetten in Deine Website

<div style="position:relative;padding-top:0;"> <iframe src="https://www.nrwision.de/mediathek/embed/couchsurfing-in-muenster-170607/" scrolling="no" frameborder="0" allowfullscreen style="position:relative;top:0;left:0;width:560px;height:410px;"></iframe> </div>

Couchsurfing bedeutet, dass man für eine bestimmte Zeit kostenlos bei einem fremden Gastgeber auf dem Sofa übernachtet. Dabei können sehr interessante Bekanntschaften entstehen. Catherina Mangelsdorf spricht in ihrem Beitrag mit Gastgebern und Couchsurfern in Münster. Elisabeth hat zum Beispiel schon viele Menschen auf ihrem Sofa übernachten lassen und berichtet von ihren Erfahrungen. Besonders zu Semesterbeginn haben viele noch kein WG-Zimmer und greifen deshalb auf Couchsurfing zurück. Als Gastgeber beim Couchsurfing könne man seine Kultur mit Menschen teilen und dabei gleichzeitig fremde Kulturen kennenlernen, ohne selbst zu reisen, sagt Elisabeth.
Dein Kommentar wurde gespeichert und wird so schnell wie möglich von unserer Redaktion freigeschaltet.
Dein Kommentar wurde nicht gespeichert
Nichts zu sagen?
Verrat uns Deinen Namen :-)
Ohne Deine E-Mail Adresse geht es nicht. Aber keine Sorge, die Adresse wird nicht veröffentlicht.