NRWision
Lade...

11 Suchergebnisse

Blind Date: The Royal – Rock-Musikfest Teil 4
Aufzeichnung
12.11.2019 - 49 Min.

Blind Date: The Royal – Rock-Musikfest Teil 4

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Die Band "The Royal" kommt aus Eindhoven in den Niederlanden und spielt Melodic Metal Core. In "Blind Date" ist ihr Auftritt beim "Rock Musikfest" 2019 in Essen zu sehen. Das Festival in der Weststadthalle findet für einen guten Zweck statt: Die Einnahmen kommen psychisch kranken Kindern und Jugendlichen der "Prof. Dr. Eggers Stiftung" zu Gute. Auch der "Mukkefukk Newcomer Contest" wird durch den Erlös aus dem "Rock Musikfest" unterstützt.

1
Blind Date: König Kobra – Rock Musikfest Teil 3
Talk
05.11.2019 - 37 Min.

Blind Date: König Kobra – Rock Musikfest Teil 3

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"König Kobra" ist eine Punkrock-Band aus Essen. Die sechs Musiker aus dem Ruhrgebiet singen eingängige Texte auf Deutsch. Neben Punkrock finden sich in ihrer Musik auch Indie-Core-Elemente. Ihr Album "Level für Level" erschien 2019. Beim "Rock Musikfest" in der Weststadthalle in Essen spielt die Gruppe "König Kobra" für einen guten Zweck: Die Einnahmen aus dem Festival gehen an die "Prof. Dr. Eggers Stiftung". Sie kommen somit psychisch kranken Kindern und Jugendlichen zugute. Das Team von "Blind Date" ist 2019 beim "Rock Musikfest" dabei und zeigt das Konzert von "König Kobra".

2
Blind Date: Malcolm Rivers – Rock Musikfest Teil 2
Talk
30.10.2019 - 33 Min.

Blind Date: Malcolm Rivers – Rock Musikfest Teil 2

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

"Malcolm Rivers" ist eine Band aus Münster. Ihr Musikstil ist eine Mischung aus Postcore, Hardcore und Metal. Die Band tritt 2019 beim "Rock Musikfest" in Essen auf. Das Festival findet in der Weststadthalle statt und ist eine Charity-Veranstaltung. Das heißt, dass der Erlös einem guten Zweck gespendet wird. Die Einnahmen vom "Rock Musikfest" gehen an die "Prof. Dr. Eggers Stiftung". Mit dem Geld sollen psychisch kranke Kinder und Jugendliche unterstützt werden. Das Team von "Blind Date" besucht das "Rock Musikfest" und zeigt in seiner Sendung das Konzert von "Malcolm Rivers".

3
Blind Date: Dead Memory – Rock-Musikfest Teil 1
Aufzeichnung
22.10.2019 - 43 Min.

Blind Date: Dead Memory – Rock-Musikfest Teil 1

Sendereihe von Jan-Patrick Wilhelm aus Essen

Das "Rock Musikfest" in Essen ist eine Charity-Veranstaltung für psychisch erkrankte Kinder. "Der Wilhelm" und "der Wahl" von "Blind Date" besuchen das Festival und begleiten es mit der Kamera. Im ersten Teil zeigen sie das Konzert der Band "Dead Memory". Die vierköpfige Band spielt abwechslungsreichen "Entertainment Rock" mit Einflüssen bekannter Songs. Weitere Künstler, die auf dem Festival spielen sind "ANNISOKAY", "Breathe Atlantis", "The Royal", "König Kobra" und "Malcolm Rivers".

4
Die Streamers: "WERKSCHAU" – Tag der offenen Tür an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf 2019
Magazin
25.03.2019 - 55 Min.

Die Streamers: "WERKSCHAU" – Tag der offenen Tür an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf 2019

Magazin von Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf

"WERKSCHAU" – so lautet der Name des "Tag der offenen Tür" an der Mediadesign Hochschule Düsseldorf. In "Die Streamers" stellt Moderatorin Ann-Katrin Giesen das Programm der Veranstaltung Anfang April 2019 vor und berichtet von den Events der vergangenen Jahre. Die Reporterinnen Laura Niggemann und Sarah Bister sprechen mit Prof. Nicole Süß vom Studiengang Modedesign. Prof. Roman Skarabis (Media Design) ist im Interview mit Ann-Katrin Giesen zu hören. Beide Lehrkräfte stellen ihre Studiengänge vor und präsentieren Arbeiten von Absolventen. In der Landeshauptstadt Düsseldorf sind auch die "Fridays for Future"-Demonstrationen ein großes Thema. Reporterin Reikja Behle hat eine dieser Demos besucht. In einer Reportage schildert sie die Geschehnisse und gibt die Stimmungen wieder. Zum Ende der Sendung gibt es Informationen zur Charity-Aktion von Sängerin Cherie Gears.

5
KR-TV: Handball mit der HSG Krefeld, Hospizlauf, Zonta Club Krefeld
Magazin
09.11.2017 - 30 Min.

KR-TV: Handball mit der HSG Krefeld, Hospizlauf, Zonta Club Krefeld

Lokalmagazin aus Krefeld

Die Handballer der HSG Krefeld feiern zwei Heimsiege in der heimischen Glockenspitzhalle. Im fünften Ligaspiel konnten sie die TSV Bayer Dormagen besiegen und kurz darauf im sechsten Ligaspiel die HSG Handball Lemgo II. "KR-TV" war bei den Spielen dabei und spricht mit Spielern und Verantwortlichen. Sportlich ist auch der Hospizlauf in Krefeld. Unter dem Motto "Gemeinsam etwas bewegen" gehen hier Läufer und Walker an den Start. Mittlerweile gibt es 13 unterschiedliche Startpunkte des Hopizlaufes an denen die Teilnehmer beginnen. Ziel des Laufes ist es nicht nur Spenden zu Sammeln, sondern auch die Arbeit des Hospizes vorzustellen. Ebenfalls dem guten Zweck dient die Benefiz-Veranstaltung des "Zonta Clubs" in Krefeld zugunsten des Vereins Krefelder Familienhilfe e.V.. Der Verein unterstützt zum einen ältere, in Not geratene Frauen aber auch junge bedürfte Frauen.

6
BergTV: Baltic Style - Mode aus Litauen
Bericht
07.11.2017 - 5 Min.

BergTV: Baltic Style - Mode aus Litauen

Beiträge und Reportagen aus Bergisch Gladbach

"Baltic Style" - so lautet das Thema einer Modenshow in Bergisch Gladbach. Gezeigt wird Mode litauischer Schneiderinnen. Damit will die Stadt Bergisch Gladbach das Frauenhaus in der Stadt und ihre Partnerstadt Marijampole in Litauen unterstützen. Zu Gast ist unter anderem "Germany's Next Topmodel 2015"-Kandidatin Vanessa Fuchs.

7
rs1.tv: Sport4Hospiz, 24-Stunden-Lauf, Der Kärst kocht
Magazin
06.07.2017 - 22 Min.

rs1.tv: Sport4Hospiz, 24-Stunden-Lauf, Der Kärst kocht

Lokalmagazin aus Remscheid

Bei der Charity-Aktion "Sport4Hospiz" in Remscheid probieren sich Sportler mal in Sportarten aus, die sie sonst nicht machen, und sammeln dabei noch Spenden - genauso wie beim Bergischen 24-Stunden-Lauf. Dem Regen zum Trotz laufen die konkurrierenden Staffelgruppen 24 Stunden lang und sogar nachts, um als Team so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Und: Bei "Der Kärst kocht" gibt es diesmal Lachsrouladen. Mit dabei sind nicht nur Markus Kärst und Arunava Chaudhuri. Auch Kärsts vierjährige Tochter Emilia darf im pinken Koch-Outfit mithelfen.

8
Ndrh-TV: Apfelblütenlauf, Ausbildung vs. Studium, "Art Shoes"
Magazin
14.06.2017 - 25 Min.

Ndrh-TV: Apfelblütenlauf, Ausbildung vs. Studium, "Art Shoes"

Lokalmagazin vom Niederrhein

Zum dritten Mal in Folge findet dieses Jahr der "Apfelblütenlauf" in Tönisvorst statt. Dieses Jahr sollen die erlaufenen und gesammelten Spenden der Versorgung des Nordiraks mit Medikamenten zu Gute kommen. Die Route führt die Läufer - wie der Name schon sagt - durch wunderschöne Apfelplantagen. Außerdem diskutiert die Junge Union im Technologie- und Gründerzentrum in Kempen über die Lebensgestaltung junger Menschen. Was ist besser? Ausbildung (= Heimat) oder Studium (= Ferne)? In der Gesprächsrunde diskutierten junge Menschen mit Experten aus Politik und Wirtschaft, unter anderem mit der Bundestagsabgeordneten Katrin Albsteiger, CSU.

9
CAS-TV: Benefiz-Golfturnier
Magazin
03.11.2016 - 12 Min.

CAS-TV: Benefiz-Golfturnier

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Golf ist eines der beliebtesten Sport-Hobbys in Deutschland - und wenn man neben dem Spielen noch wohltätige Projekte unterstützt, spielt es sich anscheinend noch lieber. Aus diesem Grund veranstaltet der "Golfclub Castrop-Rauxel e.V." regelmäßig Benefiz-Turniere auf seinem Platz in Dortmund-Frohlinde. Auch diesmal finden sich wieder begeisterte Golf-Profis und Neulinge, die das Eisen für einen guten Zweck schwingen wollen: Der Erlös des Turniers ist ausschließlich für Einrichtungen in Castrop-Rauxel bestimmt. Reporterin Stephanie Engel nimmt außerdem ein paar der Teilnehmer in die Pflicht und versucht herauszufinden, was für sie der Reiz am Golf-Sport ist.

10
CAS-TV: Familienfest in Ickern, Charity-Lauf, "1. Tag der Trinkhallen"
Magazin
08.09.2016 - 46 Min.

CAS-TV: Familienfest in Ickern, Charity-Lauf, "1. Tag der Trinkhallen"

Lokalmagazin aus Castrop-Rauxel

Das Familienfest in Ickern, im Nordosten von Castrop-Rauxel, wird ehrenamtlich organisiert. Marc Frese, Vorsitzender des Vereins "Mein Ickern e.V.", ist begeistert von so viel Engagement. Der Stadtteil lebt während der Feierlichkeiten auf. Dank der "Quad-Gemeinschaft Castrop-Rauxel" geht es dort auch rasant zu. Helm auf und ab die Post - Moderatorin Steffi stürzt sich in den Fahrspaß und testet das Angebot. Auf Füßen und Pfoten hingegen sind die Castroper und ihre Hunde beim Charity-Lauf des Lions Club unterwegs. Gemeinsam laufen sie für den guten Zweck: Die Spendengelder sind diesmal vor allem für das neue Kühlfahrzeug der "Castroper Tafel" bestimmt. Außerdem besucht das Team von "CAS-TV" den "1. Tag der Trinkhallen" und schaut sich verschiedene Buden an. Weiter geht es dann zum Sommerfest des Tierheims in Castrop-Rauxel.

11